popnapp

Destiny Called

  • Autor popnapp
  • songvote_creation_date
Noch vor ein paar Wochen habe ich im Forum angeberisch getönt, dass ich ja keine Rack Extensions bräuchte und wollte (RackExtensions sind bei Reason die VST Module für arme). Vermutlich fing es, kaum ausgesprochen, da bereits in meinem Hinterkopf zu fragen an: wieso eigentlich nicht? Und tatsächlich erwischte ich mich letzte Woche dabei, wie ich interessiert auf einen der Hinweise starrte, die NoisiaTHX dankenswerterweise immer im Reason-Forum platziert. Also habe ich jetzt mal den "A-List Acoustic Guitarist" als try-Version für vier Wochen geholt. Jetzt heißt es, schnell alles aufnehmen, wozu ich eine akustische Gitarre brauchen kann. Kann ja nicht lange dauern. Wann braucht man schonmal eine? Dieses in der Pop-Musik so selten benutzte, exotische Ding. Das folgende Stück fiel mir beim Wühlen in meiner Schublade als erstes in die Hände. Meine Tochter hat sich überreden lassen, an zwei Stellen kurz ihre schöne Stimme als Backgroundchor auszuleihen. Der Experte hört vermutlich sofort, dass da acoustic-guitar-loops gespielt werden. Bin trotzdem gespannt aufs Feedback. Vielen Dank! ---------------------------------------------- Destiny Called I always said that I was not free I'm a married man and you agreed but still you smiled your magic smile and still your touch made me feel high -lift- I know it's wrong, I know it's wrong but oh these feelings are too strong -chorus- who knows how mighty happy we'd be if we had never met at all but destiny called and we did fall in love I wonder why who knows when we were strangers how easy it would be but after all when destiny calls it seems that we're too small too weak to stay apart so we break hearts and this is where we two first met at once in love and then in bed but who's to blame I cannot say your tender kiss makes it go away -lift- -chorus- -middle8- I see you and me that was destiny so wrong we go on, love's too strong, you and me pure destiny -lift- -chorus-
Autor
popnapp
Song-Veröffentlichung
Artist
popnapp
Kategorie
Pop
Aufrufe
604
Bewertung
8,28 Stern(e)

Song-Rezensionen

J
popnapp, wie er leibt und lebt. 10 Points
  • Danke
Reaktionen: popnapp
Nightfly
Mixtechnisch ein Schritt nach vorne, weil die Cathedral-Hallräume in der Kiste blieben (die aber natürlich bei einem langsamen Stück durchaus passen können). Der Refrain klingt etwas hastig, den hat der Esel im Galopp verloren, der Gesang kommt kaum hinterher. Aber der Song trägt die eindeutig schöne Popnapp-Handschrift und die hat nun einmal ein kompositorisch hohes Niveau, auch wenn der Gesang diesmal etwas unmotiviert klingt. Der E-Gitarren-Sound ist in meinen Ohren ne Katastrophe, nimm lieber nen Synthie für die Fills. In Zukunft kommen aber bestimmt wieder Songs, die mich restlos überzeugen und ich finde auch, dass ne Popnapp-Nummer mal wieder in die TopTen gehört. Zum Glück gehen die dir offensichtlich nie aus und dafür hast du meinen allergrößten Respekt! Ich bin auch der Meinung, dass eine gute Komposition wichtiger ist, als eine gute Produktion. Lange Rede... Acht Punkte!
  • Danke
Reaktionen: popnapp
antares
Hi oh melodische Musik, passt irgendwie oder? Kreativ und vielseitiges Stück, poah die Wechsel haben es in sich, da Übersicht nicht verlieren? Die Begleitung stand zu erst und dann der Gesang ....ne ... umgekehrt! Viel Arbeit romantischer und detailerter Natur, holla ... staun :) Das dieser Pop so nappt, menno ... kann ja nicht sein, da müssen Fehler, ungestimmte VSTi-Gitten vorhanden sein oder geplatze Felle beim Drumest, nüscht, ne nüscht ... Sehr dichte Athmosphäre und wird gefadet out ... aha ... Tolle Arbeit und Respekt vor dem Fleiss welche dahinter steckten. Sodele, genug gelabbert ... Gruss @ntares
  • Danke
Reaktionen: popnapp
fitzwilliam
Man muss es schon ein paar Mal hören. Das Ding ist echt toll geworden. Vielen Dank dafür. 10 pt
  • Danke
Reaktionen: popnapp
docmidnite
Immer für eine Überraschung gut. Hättest Du dieses Plugin nicht, gäbe den Song nicht und das ist keine Kritik sonder meine Bewunderung für das, was du da rausholst! Tolle Chöre auch. Im ersten Durchgang sperrig, dann klasse! Die akustische Gitarre bei Naidoos "Dieser Weg" kommt auch vom sampleplayer und nicht von meinem Freund Alex Auer und wurde ein Tophit.
  • Danke
Reaktionen: popnapp
holgi
Hi, bei dir fühle ich mich immer überrumpelt, insofern, als das ich mir ein paar Sätze überlegen muss warum mich der Titel gerade mal wieder so mitreisst, wie in der Schule damals, wenn die Literaturlehrerin fragt; "und Holger, was glaubst du was der Künstler uns damit sagen wollte?" :) Eigentlich hatte ich dann immer Lust zu sagen, das es mir egal ist weil ich das Buch einfach mochte, einfach so... Und das ging ja mal gar nicht, einfach was gut finden, das muss doch zu begründen sein! :) Was ich sagen will hier? Ganz einfach, du hast deinen Stil, du hast ein hohes Niveau, da komm ich sowieso nie hin, da kann ich nur staunen, wie bei antares, nur mal so nebenbei :) Geile Mucke das! Gruss Holgi
  • Danke
Reaktionen: popnapp
hopoh
Guter Song und diesmal wiedermal etwas anders arrangiert und produziert von dir.. .Ob es an den A-Gittten liegt ? Weiss nicht auf jeden Fall gefällt es mir. Und das ist soviel drin in dieser Einkaufstüten, manchmal sehr viel an Tönen, Akkorden, Breaks, um das alles zu begreifen, aber wenn man es dann begriffen hat und drin ist ....ganz toll. Beispiel: Der Refrainteil bei 0.46 bis ca. 1.10 hat schon sehr viele Wendungen, mir an der Stelle fast zu viel, dagegen der Teil bei 2.20 bis 2.40 wunderschöner Part , zum davonfliegen, auch weil die Gitte und "Stimm" ungen" da richtig gut rauskommen. Zusammenfassend schöner Song ! Big Up an einen lieben Kollegen dessen kreative Schaffenskraft schier unendlich zu sein scheint.
  • Danke
Reaktionen: popnapp
malt30
trotz anderem sound deutlich erkennbar ein Popnapp. Mir diesmal zu dicht, zu schnell zu hektisch. Keine Luft zum genießen, kein Platz zum verweilen, zu diesem Eindruck passt auch das fade out.... Vermutlich wird das besser, wenn mans öfter hört... ich bin mir fast sicher. Und weil das mein Problem ist, daß zum öfter hören keine Zeit ist, geb ich einen Punkt mehr, als mein Bauch gerade sagt.
  • Danke
Reaktionen: popnapp
dropunique
seavas. is ja voll was los hier. hab ich was verpasst? gibts was gratis? auf jedn fall gibts gute mucke vom popnapp..und das verlässlich. eigentlich könnt ma aus einer deiner nummern mindestens 6-7 "hits" basteln .geht nur so dahin mit den harmonien, hab eh versucht, ein bissl mit ner echten akkusitischen mitzuspielen...schwitz! kompositorisch beyond reproach. ich find die gesangmelodie stellenweise a bissl zu abgehackt phrasiert..is aber auch sicher nicht leicht bei die schnellen wechsel...najo..selbstauferlegt:) jedenfalls schön, das in der familie musik gemacht wird. villeicht sollte deine tochter mal die leadstimme übernehemen..achso..überreden... die gitarren..ich denk ma wenn da wirklich a gscheite gitarre willst, kommst an nem echten gitarristen nicht drumherum ätsch. :) aber des weißt eh.lg harri
  • Danke
Reaktionen: popnapp
kruparsonic
Der Mix ist recht gut, die Gits sind eventuell zu präzise, an sich aber gut klingend, bist auf das Solo gegen 2:45. Der Beatles-Gesang ist nicht wirklich mein Ding, an sich aber wie immer gut gesungen. Die schnellen Akkordfolgen schaden dem Song eher. Gerne gehört.
  • Danke
Reaktionen: popnapp
TGud
Ein Stück, mit Deiner Handschrift. Dein persönlicher Stil ist irgendwie unverkennbar. Finde ich sehr gut. Zum Stück selber: Erster Eindruck "Zuviele Noten" ;-). Von hoher Qualität produziert. Aber die vielen Akkorde sind mir doch to much. Mir fehlt hier der rote Faden. Manchmal meine ich auch etwas unsaubere Schnitte zu hören. Unterm Strich ein gutes Stück mit Potential nach solide.
  • Danke
Reaktionen: popnapp
octay
ja da ist was dran an der Akkordvielfalt, wie soll sonst auch gudde Musik entstehen? ich warte wann du anfaengst Opern zu komponieren und Arien niederschmetterst, (so nennt man das doch bei Tenören) also zuzutrauen waere es dir schon. ...machs kurz wiedermal ne tolle Komposition, Gesang solala weil glaube keine große Herusforderung für dich zu singen. Zu den Git. Vsts: warum nicht wenn mans nicht hat. Haette eh nicht rausgehört obs echte sind, außer beim Solo, aber ist noch gut gespielt. kommst mit n blauen Fast-Hit davon ;)
  • Danke
Reaktionen: popnapp
B
Moin lieber Poppnapp, also das erste als der Titel losging - "yo das klingt mal fett...." Dann ging der Gesang los und ich dachte "Verdammt...sch* " Nicht weil er etwas schief oder schlecht ist, sondern weil die Doppelungen für meine Ohren einfach too much sind.Schade Da finde ich weniger ist mehr. Weiterhin finde ich den Titel total abgehetzt als ob du das ganze einfach mal um ein paar BPM raufgedreht hättest.... ich hätte mir bei einer wirklich ansonsten guten Komposition mehr Luft zum Atmen gewünscht - wenn Du verstehst was ich meine. Ansonsten finde ich Akkorde, Melodieführung mal wieder gelungen!
  • Danke
Reaktionen: popnapp
BerSi
Interessant sehr interessant - gute Nummer, gute Stimme, Tochter habe ich auch gehört, wie bereits geschrieben irgendwie werde ich - bei uns sagt man wurlad - was soviel heißt hektisch anhand der Vielzahl von Akkorden. Aber nochmals- interessante Nummer und 7 points for you LG
  • Danke
Reaktionen: popnapp
Ash-Zayr
Was ich bei Deinem Gesang interessant finde: obwohl nicht mit großem Stimmenumfang und auch Lehrbuchtechnik ausgestattet, kommen die Vocals, gerade im Kontext solcher "leichten Songs" mit dieser wunderbar-paradoxen melancholischen Happiness rüber, die ich schon bei Ringo Starr sehr möchte, wenn er mal singen durfte; bzw. später ja auch solo. Bei "King of losers" waren die vocals zu spacig entfernt; hier wesentlich besser im Mix und Song; wenngleich immer noch ungewöhnlich produziert - könnte nichg sagen, welche Effekte oder Machbart das bewirkt....aber das ist sicher gewollter Stil und damit richtig. Die Instrumentierung gefällt, vor allem diese begleitenden, sich aufbauenden "Tröten-Läufe" mag ich sehr! Störend sind dann allerdings die pieksenden, spitzen Gitarren-Soli..die lassen einen irgendwie aus dem Fluss des Songs aufschrecken. Ansonsten: Refrain ist Ansichtssache....für mich passt er ob seiner Hektik und Akkord-Vielfalt samt Melodieführung nicht so recht zum eher einach struktiuerten Rest....sollte es nicht umgekehrt sein...Strophe darf eine musik-theoretische Wissenschaft für sich sein, Refrain sollte sich aber einbrennen.....;) Luftige Nummer, und sofern sie als VST-Akustik-Gitarren-Experriment gedacht war, ist dies aus Recording-Sicht gut gelungen und fügt sich ein. Schöner Pop in Reinform, und die Backings der Tochter sind nice!
speedtom
Erinnert mich an they might be Giants, die haben auch gefühlt fünfhundert Wechsel in den Refrains. Sehr schön. Die Akustik klingt auch gut, die Dose ist für mich nicht hörbar.
  • Danke
Reaktionen: popnapp
SoulFrontier
Popnapp! Du sollst doch nich immer 10 Akkorde zu viel in Deine Refrains packen! Dat is ja schon Freejazz! :) Als Erstes fällt mir auf: Sehr schöner Einstieg in den Song mit einer E-Gitte. Huch, neuer Sound!!! Klingt sehr gut! Endlich klingt die Stimme nicht mehr hinter Bergen von Effekten versteckt. Der Song klingt sehr frisch vom Sound her, ich finde das toll. Das Lied ist in den Strophen sehr schön, der Refrain ist mir durch die vielen Akkoerdwechsel mal wieder viel zu hektisch. Das springt laufend hin und her. Ich freue mich über Deinen (jedenfalls für mich) neuen, besseren, frischen Sound!!! Ansonsten haste wieder alle Popnapp Trademarks drin. Dein junick Steil. :) Das kann keiner besser, nee das außer Dir niemand. Diese Gesangsharmonien!
  • Danke
Reaktionen: popnapp
helge1973
Stimme dem Mezzga zu - die Kompo ist echt super, diese Wechsel, mit denen man nicht rechnet, aber ... ich kenn ja meinen Poppy - von daher: der Hellgay hat schon damit gerechnet. Ich finde auch, dass genau DAS Deine grösste Stärke ist. Schön auch, dass die Vox nicht so verhallt klingt wie sonst (zumindest habsch das Gefühl, sie ist näher?). Wie immer sehr kreativ in allen Belangen (Deine Texte sind sowieso immer bemerkenswert gut) und dieses Mal auch etwas Näher in die Moderne gerückt, aber nur etwas. ;-) Allein, mich haut es aus i-einem Grund leider nicht um - und ich kann nicht einmal sagen weshalb :sauer: So das ist --> 7 Roh-Diamanten.
  • Danke
Reaktionen: popnapp
TheButcher
wieder ne ganz tolle Komposition von dir. Hebt sich auch angenehm von deinen anderen Sachen ab, finde ich. der -middle- Teil ist auch toll gelungen. einfach ne sehr schöne Numma find'Sch
  • Danke
Reaktionen: popnapp
AlecDrow
Die kreative Produktivität vom Popnapp ist schon beneidenswert! Hat sich doch gelohnt, mal RE´s zu testen ;) Jetzt verfall bloß nicht dem Plugin-Kaufwahn, wie so manch anderer Reason User hier aus dem Forum.... Tolle Chöre wiedermal - Sauber gemacht! Beste Grüße
  • Danke
Reaktionen: popnapp
stonyroad
HIhi, lustige Gitte..... Mix ok, diesmal angenehme Doseninstrus ;) Das Solo der akustischen, naja. BIssi hektisch das Tempo. Diesmal 8
  • Danke
Reaktionen: popnapp
Soundkraft
Jo..sehr schön. Was mich stört ist,die Gitarre ab 2:40...die ist viel zu laut meiner Meinung nach und ich hätte gerne einen Teil gehabt der rein Instrumental ist (ist schon das 2. Mal heute dass es mir so geht)...mal nen Moment nicht deine Stimme von allen Seiten her hören...bist mir etwas überpräsent aber das geht mir oft so bei deinen Songs :D Trotzdem wieder mal ein Ding von dir, dass mich (noch) etwas mehr anspricht als sonstige Songs von dir. 9 Points.
  • Danke
Reaktionen: popnapp
Dodo_I
Mannmannmann, wie soll man hier noch in den Schlaf finden, wenn es permanent Zeug vom popnapp zu bewerten gibt :sauer: ... Und jedes Mal, da sage ich mir: "Jetzt, jetzt findest Du sicher das Haar in der Suppe ..." und? Nix ist. Wieder 'nen Zehner staubt er ab, der liebe popnapp. Wenn er im Forum doch wenigstens irgend einen Unsinn schreiben würde ... :). Aber auch das bekommt er nicht hin ;-)
  • Danke
Reaktionen: popnapp
U
Meist schreib ich ein paar Sätze ... Diesmal schreib ich nur" "afoch nur schee :)" Ja und wegen den Akustik Gitarren "EXOTISCHEN DINGER..." Klingt schon sehr amtlich und kommt fast an meine echten Exotendinger ran ;-) s..... sind schon wieder mehr Sätze geworden ...
  • Danke
Reaktionen: popnapp
topictoday
Geiler Song! Find ich super arrangiert. Angenehme Stimme und toll produziert. Geht gut an nem Sonntag Abend ;)
  • Danke
Reaktionen: popnapp
Oben