fl_li

Dancing Orchestra: Xmas - Edition

  • Autor fl_li
  • songvote_creation_date
Für die Weihnachtsstimmung habe ich mit dem Santiklaus meinen besten Song nochmals überarbeitet, so konnten Rudolph den Beat ersetzten un der Santiklaus streichte mir die Bässe. Viel vergnügen und ein schönes Vorweihnachtlicheserlebnis wünscht euch der Santiklaus und ich. :) Nach der grossen Nachfrage nach den Instrumenten: Diese sind aus Sampletank 2L
Autor
fl_li
Song-Veröffentlichung
Artist
Flow feat Santiklaus
Kategorie
Sonstige
Aufrufe
472
Bewertung
7,00 Stern(e)

Song-Rezensionen

tanguy
der titel klingt recht vielversprechend doch dann etwas eintönig das ganze,trotzdem der klang kommt gut.
Biko
Hey Flow, Bei dieser Nummer hat man die ganze Zeit das Gefühl, das Rentier zieht den Schlitten aus dem Schuppen, über den Hof hinaus auf die Straße... Aber man wartet die ganze Zeit darauf das es mal endlich Gas gibt und nichts passiert. Schade. Aber schöner Sound, voll und harmonisch. Gruß Biko
VBA
Hi, ich schwanke zw. 7 und 8. Das Arrangement ist zwar einfach, aber mir gefallen die Harmonien/Melodien und Sounds. Das Xylophon find ich auch zu laut, mehr Dynamik wäre auch nicht schlecht gewesen (gilt dann für den Song insgesamt, z. B. so ein Part in dem die Instrumente schön "leise" spielen, um danach wieder richtig loszulegen). Bei 0:54/0:58 könnte ich mir gut so Orchester-Drum-Kracher vorstellen. Also, eine gute 7 von mir. Grüße VBA
melancholeriker
  • melancholeriker
  • 7,00 Stern(e)
schön das orchester, wirklich. Würde mich interessieren mit was du das gemacht hast? arrangement passt, das glockenspiel find ich manchmal etwas zu starr. XMas-sig ist es auch durch diese schellen da :> find so besser als mit dem beat in der vorherigen versionen, aber der hatte auch noch in der 2 version viel zuwenig druck... ne 7 für die nette idee und umsetzung, aber da is noch platz nach oben für weitere projekte :)
BaraMGB
Bissel eintönig vom Arrangement her, aber die Sounds sind klasse ... Das Xylophon empfinde ich als zu laut. Gruß Bara
Zurück
Oben