maro

da kreed -roter Fahrradschlach- (instr.)

  • Autor maro
  • songvote_creation_date
melankolischer Synthipop
Autor
maro
Song-Veröffentlichung
Artist
maro
Kategorie
Electronic, Experimental
Aufrufe
510
Bewertung
6,60 Stern(e)

Song-Rezensionen

S
hi, was soll ich noch groß sagen? sound okay, sounds größtenteils auch, die komposition wirkt mir aber zu beliebig.
Strat-Spieler
Hmm, also, so ganz vollended scheint mir das Werk nicht zu sein, denn da fehlt doch einiges an Dynamik und Groove! Und mir persönlich zu viel "Zisch", "Rassel" und "Peng" im Hintergrund! Sounds sind jedoch gut gewählt! Gruß Tom
antares
Hi, willkommen bei HR ;) Mir scheint der Song planlos durch die Harmonien zu Wandern, mal dort ein witzige musikalische Bemerkung, mal da eine ernsthafter Einfall. Der Song ist relativ einfach gestrickt, ne ich täusche mich, ich finde den "roten" Faden nicht ganz. Deine Ideen sind zwar gut, was mir am meisten gefällt ist Intro bis 00:55, danach kommt es mir als Wiederholungen mit kleinen Ausschmückungen vor. Das Drumming ist statisch, Effekte sind fein ... das führt mich zu starken 7 Punkten. lg antares
F
wirkt mit wenig groove und sehr melancholisch auf mich (traurig)! vermisse da bei allen synthsounds mit viel mühe gemacht ein naturalinstrument vieleicht guitar oder piano als layer auf dem leadsynth und der 2min mal ne fröhlichere harmonie ansagt ! auch 48khz und 320 kb ganz schön gross das file dadurch 44,1 und 160 würden sicher reichen ! wir können mal ein projekt zusammen machen würden sich gut mischen unsere styles dann mach ich die harmonien und den lead .schick mir mal ne pm ! gruss Frank gruss Frank
marcoman
Nicht so ganz meine Klangwelt, ist mir etwas zu synthetisch. Aber ohne Zweifel gut gemacht, gute Sound-Ingredenzien, gutes Arrangement, guter Gesamtsound. Eine starke 7 meinerseits. Merkwürdiger Songtitel übrigens ;-)
Zurück
Oben