MountainKing

Contact me Baby (Acoustical)

  • Autor MountainKing
  • songvote_creation_date
So! edit am 05.10.2007: Nachdem Andy ja etwas "gemotzt" ;) hat, dass er keine Infos über den einen oder anderen Interpreten zur Verfügung hat(te)... hier jetzt mein kleine Geschichte: Jens ist mein normaler Name, 36 Jahre alt (aber nicht Elektro-Ing.), wohnhaft in Mittelhessen, Nähe Gießen / Wetzlar! Beruflich bin ich im Bildungsbereich tätig. Mit ner Homepage oder myspace-Site kann ich leider nicht dienen, aber ich kann kurz was zu meinem musikalische "Werdegang" sagen: - Gitarre erlernt ab dem Alter von ca. 10 Jahren ... klar: zunächst das Akkord-Geschraddel - erstes Lied: "Die Affen rasen durch den Wald".... Mann, hat das gefetzt! :) - Dann irgendwann kam die Sache mit der Notenspielerei.... ich weiß nich': irgendwie hat das dann nicht mehr so gefetzt. Also hab ich mit dem Unterricht aufgehört. Normalerweise in so nem Alter das sichere aus für das erlernte Instrument! - Ich hatte Glück: zu diesem Zeitpunkt trat unsere Schulband auf den Plan, in der ich dann die nächsten Jahre aktiv war und SO eben weiter Gitarre gespielt habe - aus heutiger Sicht: wasn Glück! - Nach dieser Banderfahrung hatte ich aber nie wieder Bandengagements - auch weil ich eben mehr Sport getrieben hatte und mir die Zeit fehlte. Zumindest bin ich aber der (Akustik)Gitarre treu geblieben - die hab ich immer wieder für mich zu Hause und auch zu besonderen Anlässen (Mannschaftsfeiern und -fahrten... man kennt das ja) gespielt! - Heute bin ich soweit, dass ich eigentlich gerne wieder inner Band spielen würde. Im Moment spiele ich aber noch Handball, so dass mir die Zeit NOCH fehlt. - Das Home-Recording hat mich in den letzten 1,5 Jahren wieder deutlich näher an die Musik gerückt, wofür ich sehr dankbar bin! Ich hoffe, dass ich demnächst noch ein paar mehr Songs fertigstellen kann! Ideen sind in der Schublade edit Ende Ich hab den Song jetzt (doch) einfach mal in der aktuellen Fassung reingestellt. Eigentlich wollte ich noch die eine oder andere Ergänzung vornehmen, bin aber bislang nicht dazu gekommen. Wie schon im FB- Thread (FB-Thread zu "Contact me baby") gesagt, schwebt mir noch eine voll instrumentierte Fassung vor. Mal sehen.... hier nun die acoustical version! Die "Schlichtheit" im Song ist übrigens so gewollt.... es sind letztlich nur vier Akkorde in immer derselben Folge - OK, in der ruhigen Passage kommt noch einer dazu. Wer will, darf gerne auch darauf achten, dass die Melodei im gezupften, ruhigen Teil ("now that you've turned away...") die gleiche ist, die auch zum Ende des Songs hin (bei den "Lananana - Backings") zum Einsatz kommt - obwohl die Akkord-Folge da eine unterschiedliche ist! Naja.... nur für jene, die's interessiert! Auch das ist als kleine Besonderheit in Bezug auf die oben genannte (gewollte) Schlichtheit gedacht. [edit:] Weil manch einer die "ersten Versionen" auch gut fand.... hier ist die 1.3 Version zu finden (die ist noch von MIR "gemischt"):
[edit ende] Text und Musik: MountainKing Mische: BLUES-S-MAN (Vielen Dank nochmal, Gerd!) Text: ******************************************************** Contact me Baby Contact me baby - when you're all alone out there CmB - for when you call I will be there I will be there .... CmB - and when there's nothing left to say just CmB - for better days we hope and pray we hope and pray... for better days along our way Chorus Contact me Baby - yeah call on me and I'll be there Contact me my lady - where..... .... are you? - Contact me my Dear! CmB - 'though we're running out of time you're such a beautiful lady - there ain't no ohter on my mind you're on my mind - YOU are on my mind Chorus Contact meBaby - yeah.... Bridge Now that you've turned away again - do you feel better? Shouldn't we try to start again - (then) send me al letter (3x) Chorus (2x) ******************************************************** Im Texten bin ich kein großer Meister - die Haupt"Line" ist mir irgendwann mal beim Spielen ins Gehirn geschossen und ich hab einfach daran weitergearbeitet. Letztlich isses mir dann tatsächlich gelungen, das Ding fertig zu stellen! Das hätt ich eigentlich nicht von mir erwartet.... :) Im FB hatte ich ja einige positive Rückmeldungen (das hat mich sehr gefreut - Vielen Dank dafür nochmal!) - nun hoffe ich , dass der Song euch immer noch gefällt! Gruß Jens
Autor
MountainKing
Song-Veröffentlichung
Artist
MountainKing
Kategorie
Pop
Aufrufe
562
Bewertung
8,79 Stern(e)

Song-Rezensionen

piego
9 Punkte - weil bei mir der Film im Kopf angeht beim hören. keine 10 Punkte - weil es die Bestnote (wie an der Uni) einfach nie gibt. (Ausnahmen bestätigen die Regel) Cu
A
Sehr schönes Lied, Klang ist einfach super! Mach weiter so ;)
micha255
Fantastisch, endlich mal wieder richtig gute Musik! Zudem super aufgenommen. Mach doch mal ein Unpluged-Album! Micha
M
sehr schön; Gesang kann NOCH perfekter werden
stoman
Ein klein wenig fehlt mir die Abwechslung, aber alles in allem gefällt's mir doch recht gut. Vielleicht hätte etwas Schlagwerk dem Stück gut getan. Schöne Grüße, Steffen
M
nett, aber wenn ich mich nciht irre, die akkordfolgen von "knocking on heavens door"
Q
Charismatische Stimme, klasse Gesang, gefällt mir echt gut. Den Song an sich finde ich auch nice. Auf die Instrumental Version bin ich gespannt!
charlyva
Hi! Von mir gibts ne 9, weil mir das Lied und die Umsetzung außerordentlich gut gefallen. Vor allem wenns zweistimmig wird, echt hört sich gut an. die Stimme hätt ich vielleicht etwas "kantiger" gemacht. Besonders bei den "B"s von Baby find ichs etwas zu weich. Aber mir gefallts sonst echt gut und deshalb 9 Punkte! Weiter so! :D
N
Hey MountainKing, Klass Song, gefällt mir wirklich gut! Gitarren klingen toll. Stimme auch, vorallem die mehrstimmigen Passagen. 9+ Liebe Grüße, Niklas :D
popnapp
Ich wäre gespannt auf die Rock-Geht-Voll-Los-Mix-Variante. Für einen ganzen Song lang ist die Acoustic-Version zwar wunderschön aber nicht ganz ein Chart-Hit. Eingängig genug ist es aber eben ohne Drums. Der Gesang gefällt mir aber besonders.
electrysoir
Salut ...also ich bin sehr nachdenklich .... dies Akkordfolgen sind an sich schon relalativ austauschbar aber dann auch noch immer und immer wieder repeatet...sicherlich ist das Folkstandart, trotzdem haben Songs von Tom Petty z.B. wenigstens einen charismatischen Riff zu Grundlage... das ist hier überhaupt nicht der Fall ... dazu kommt och die wiedreum recht simple Melodie... tut mir leid, ist sicherlich hoch-subjektiv... Ciao, e.
P
9+
Good4u
wirklich schön
mathew
Hi Bergkönig Toller Song - einfach aber auf den Punkt! Über den Mix kann man streiten, ich mag ihn. Ohne Umschwiefe - 9 points! Gruß Mattes
melody
Hi! Schöner akustischer Song, der mir schon in der Urform gefallen hat! :bigup: Musikalischen Gruß, melody :)
EddiB
Ein ganz fürchterbares Stückchen Musik: Einmal gehört, drei Tage lang vor sich hingesungen. Die Strafe für so einen Ohrwurm ist eindeutig: Zehn Püntjes. Der Mix klingt super, die Instrumentierung stimmt und die Stimme passt 100% zum Song. Vom Songwriting her hätte man die hübsche Bridge noch ein zweites Mal bringen können, etwas kürzer wäre auch ok gewesen, aber der Song stimmt und funktioniert prima so.
Rhinehard
Hi MountainKing, ist ja ne sehr schöne Nummer geworden. Hab schonmal in nem früherem Stadium reingehört (schon ne zeitlang her...) und da hats mir schon sehr gut gefallen. Mir gefällt der Acoustik-Charakter des Songs und der mehrstimmige Gesang. Muß ja ned immer ne komplette Kapelle sein. Fazit - Lecker Song :right:
Molde
Hallo Jens, dufte Song, mehr davon.....wow, ich kann reimen :) Gruß MOlde
Talvin
Ich glaube ich war damals einer der ersten, der den Song hören durfte. Seitdem hat sich gerade im Gesangsbereich einiges getan. Der Song ist nach wie vor gut und ist in der gekürzten Version noch besser zum erneuten Hören geignet. :) Schön ist auch der Gitarrensoloteil mit anschließender Bridge. Das einzige, was mich von einer "10" abhält ist die Tatsache, dass es sich hier "nur" um eine Akoustikversion handelt. Könnte mir (wie schon damals) sehr gut eine "Bandversion" vorstellen. Mir fehlen halt noch mehr Instrumente. Die Bridge nach dem Solo hätte man so sehr schön dramatisch rüber bringen können, was ich an Songs mag. Dennoch kompositorisch, spielerisch und auch gesanglich ein überdurchschnittlicher HR Song und bald garantiert in den Top 10.
M
Traumhaft schöner Song (über Kleinigkeiten sehe ich mal weg, denn sie fallen kaum ins Gewicht). Auf jeden Fall gefällt mir der mehrstimmige Gesang verdammt gut. Davon hätte ich gerne viiiiiiel mehr :) Gruß... Jörg
Hintermann
gitarrenmäßig erinnert mich der song etwas an america - aber für mich hängt der song zu sehr am immer selben riff - etwas songwriterische:D abwechslung wäre gut gewesen. der song ist mir auch ein wenig zu verwackelt edith: ich meinte den gesang :D) trotzdem : 7-9 Mix und Song sind gut;)
foxytom
Der Song an sich ist immer noch klasse, so richtig schön, Gitarrensound absolut brillant, die Stimme dürfte natürlicher und näher sein, deswegen nur 9 ;)
Ewert
ein wirklich ausserordentlich gutes stück musik! du kannst stolz sein :)
A
Hat mein Ohr nicht mehr verlassen ...
Instrumentenfreak
  • Instrumentenfreak
  • 8,00 Stern(e)
sehr schöner Song. Nur der Gesang wackelt ein wenig :D
stonyroad
Sehr sehr schöner Song. Vocals fehlerfrei (pour moi) und GItarre sind gut eingespielt. Mehrstimmiger Refrain echt klasse. Und kleines Solo ganz groß. "baibe" - pronounced wie der Jager Michl auf "Hard Woman" Kenne die auch die Version 1 dieses Songs die im Vergleich zu dieser im Klang muffig und stumpf klang, besonders die Vocals. Der hier kling "frischer" ICh hätt ihn vieleicht etwas gekürzt. Hm, warum will ich immer nur die anderen Songs stutzen und nie meine, die mindestens doppelt so lang sind....? :D Grüße
mazze
Sehr schöne Gitarren, schöne Melodei, gut aufgenommen. Prägnante aber leicht nasale Stimme, schöne Backingvocals. Rundum tolle Ballade - textlich "contactet" es mir etwas zuviel, aber alles ist reine Geschmacksache, wie auch der Rest meiner unerheblichen Meinung... Weiter so! :)
Leopold
Schööön!
Parker
Sorry. das ist ein richtig geiler Song. Aber ich kann mich erinnern, das der Song in Anfangszeiten viel mehr Zauber hatte und dieses Gänsehaut-etwas hatte. Die Gitarren klingen ncht mehr so frisch und direkt...schade. Trotzdem sprengt der Song hier alles weg. Ich will nochmal eine der ersten Versionen haben! stay tuned Philipp
FIXXXER
yahey, song ist immernoch sehr cool! besonders gut finde ich die mehrstimmigen parts, das sind gänsehaumomente! sound und umsetzungsmäßig gäbe es wohl noch n bissel was zu bemängeln, hab aber keine zeit dafür muss den (leider viel zu kurzen) solo teil voll und ganz geniessen:D TOP!
pitsieben
Hihi...lange selbst gemacht, das Zeug...:D Die Backgrounds gefallen mir außerordentlich gut, der Song passt. Cooles Dingen, Jens! Nochmal zum mitzählen: [size=xx-large].........[/size] Gruß, Pepe
Fabs
sehr schön =) gesang hättest du vl. bissi besser eqn können! sonst passt alles!
A
Doch ist immer noch gut,aber es hat irgendwie an Charm verloren. Auch klingt Deine Stimme hier etwas nasal. Ist aber auch Geschmackssache. Ich mag den Song aber immer noch ;) :D
Oben