joeym

bitch

  • Autor joeym
  • songvote_creation_date
Hi Leute! Das Lied hier habe ich jetzt neu gemischt fürs Voting... Ich würde mich auf Votes und Kommentare sehr freuen, Ich wünsche viel Spaß beim Voten! Cheers Joe
Autor
joeym
Song-Veröffentlichung
Artist
joe mizzi
Kategorie
Rock, Metal, Punk
Aufrufe
255
Bewertung
8,84 Stern(e)

Song-Rezensionen

metropolis
Hammer-Gesang! Respect! Solide Heavynummer mit ner guten Portion Eigenständigkeit. Im Mix stören mich persönlich auf Dauer die Crash-Becken....im Mix iss sicher noch was zu verbessern, aber im Großen und Ganzen starke Leistung!
machinehater
Etwas spät meine Bewertung, aber egal: "Sehr schön"!!
D
Geiler Song...sehr interessante Rythmik (muss mann ganz schön aufpassen beim mitzählen). ;) Drum und Gitarre hätten etwas fetter sein können. Gesang SUPER GEIL!!! Toll gemacht
Amy
Holla die Rabimmelfee WOW als ein grosser Fan habt ihr / du mich mal wieder überzeugt!!!! Ich würde gern mehr Punkte geben aber das würde hier wohl die ausklappbare Liste sprengen, ausserdem gehts ja nur bis zur 10 :( Prägnante, schön flüssig und fluffiges Arrangement, überschaubar und einprägsam. Stimme wie immer Hammer!!! Das Gitarrenspiel, sehr, sehr schön!!!! MEHR!!!!
M
Super Idee, super Gitarre und Gesang, aber leider sehr schlechter Sound. Bitte das vorhandene Material neu mixen/mastern.
stonyroad
Der Song lebt von dem Gesang, wird davon angetrieben - toll gemacht. Sehr bewunderswert pour moi. deshalb 9 und not less lg
H
geiler gesang. ist ne mischung aus alice in chains (strophe) und soundgarden (refrain). total overmixed. abe rgeiler song
K
Ich finde den Song auch aweng zu lang, und die Drums hätte ich mir vom Sound etwas fetter und von der Spielweise etwas gewitzter gewünscht. Ansonsten - tolle Stimme und ansprechende Komposition.
T
Mir gefällt der Song. Gut gemacht, rockt ordentlich! :)
D
Super Titel, tolle Vocals, but: meiner Meinung nach zu langatmig und der Mix raubt dem ganzen all das Leben. Das Ding müsste mal mit echten und roughen Instrumenten aufgenommen werden - so finde ich es ganz schön platt;-)
M
Mix ist sicher nicht perfekt, wie schon angesprochen wurde, aber ich finde den Song trotzdem sehr geil. Hut ab vor der Leistung!
hpfmusic
Ich kack ab. Das ist mit Abstand das beste an Metal respective Hard Rock Gesang was ich seit langem gehört habe ... steht für mich in der Galerie gleich neben solchen Größen wie Dio, Tony Martin oder Joe Lynn Turner) Geil das es sowas immer noch gibt (siehe auch Joe von profhoel Project). Mann ne echt fette 9. Nur 1 muß ich abziehen weil die Drums teilweise sehr holprig daher kommen (z.B. zwischen 3:40 und 3:58). Aber wie gesagt sonst Mega respekt.
C
Solider Hardrock. Gitarre rechts clipt übel, ansonsten find ich den Mix soweit in Ordnung. Arrangement hätte straffer sein können. Vocals sind stark.
Biko
Mir geht es im Voting wie Profhoell: wenn der Song bei mir ankommt, sind mir Mixtechnische oder andere Unzulänglichkeiten egal. Da gebe ich schonmal eine hohe Punktzahl nur aus dem Grund, weil mir der Song einfach gefällt. Dieser Song kommt bei mir nicht so richtig an, trotz technisch guter Umsetzung.
Industrial
Geil :D
P
Für mich spielt der Gefallheitsfaktor immer die größte Rolle im Voting , allein schon Komposition , Arrangement und Stimme find ich total Geil. Wenn mir ein Song gefällt spielt der Misch für mich (fast) keine Rolle. Hammer Teil. MfG Chris
oBEATz
Für mich steht und fällt ein Song fast immer mit dem Gesang. Wenn mir der nicht gefällt oder ich einfach nur die Stimme nicht mag, ist ende. Hier passt das. Aber hallo. Der Vergleich mit Soundgarden ist auch nicht weit hergeholt. Geiles Teil.
Plaudy
Gute Idee, interessant umgesetzt. Allerdings ist der Mix leider nicht so toll geworden. Die Kritikpunkte von zehnvorsechs kann ich zum Großteil so unterschreiben, mich stört aber auch noch die Bassdrum, die sehr stark heraussticht.
Z
Geiler, wenn auch extrem langer Song, geniale Stimme, gute Power. Erinnert mich hier total an die Endphase von Soundgarden, obwohl die Stimme natürlich auch was Eigenes hat. Leider ist der Sound an die Wand gefahren, zuviel Hall, zuviel Mulm, die Overheads klingen seltsam und die geniale Stimme verschwindet sehr oft in einem Effekt- und Hallnebel und kommt nicht richtig zum Tragen. Dann zerrt´s auch noch ganz gewaltig in brutaler digitaler Art und Weise, vor allem im rechten Kanal, da könnte was bei der Gitarre schief gegangen sein oder es ist druch allzu kränklichen Einsatz eines Limiters passiert. Bleiben unter´m Strich für mich wegen der Musikalität noch 8 Punkte, aber da wäre mehr drin gewesen, wenn der Mix feiner geraten wäre. Freue mich aber auf mehr Output von Dir, die Stimme ist echt nicht von dieser Welt. Power, Technik, Ausstrahlung, da passt einfach alles.
Oben