1. Mitmachen lohnt sich: Unter allen, die beim Songvoting ihre Stimme abgeben, wird jeden Monat ein 20-EURO-Einkaufsgutschein von thomann.de verlost.
Information ausblenden

Beyond Destiny

Song in 'Independent' von arnearne gepostet, am 12.10.19.

  1. arnearne

    arnearne

    Registriert seit:
    12.10.19
    Punkte:
    0
    8.27/10, 11 Stimme(n)
    Titel:
    Beyond Destiny
    Dauer:
    00:04:19
    Datum:
    12.10.19
    Interpret:
    Arne Köhl
    Kategorie:
    Independent

    Eine aufregende Bekanntschaft wird zu einer Freundschaft mit vielen Gegensätzen aber mindestens genauso vielen Gemeinsamkeiten, die zu Genuss und Exzess führen. Und hoffentlich niemals enden werden.

    Ich, ein Blues-Rock Gitarrist, der zu viel Stranger Things geschaut und The 1975 gehört hat, versuchte ein paar 80s Strat sounds mit modernen Drums und einem Hauch Synthwave zu vereinen ;)
     
    arnearne, 12.10.19
  1. xharlekin

    xharlekin

    Registriert seit:
    14.09.10
    Punkte:
    120
    120
    8/10,
    Schön den 80er Jahre-Stil getroffen. Der Sound könnte insgesamt etwas fetter sein.
     
    xharlekin, 07.11.19
  2. popnapp

    popnapp

    Registriert seit:
    18.06.03
    Punkte:
    18.387
    18387
    10/10,
    Schöne, solide Rocknummer. Der Gesang kommt vielleicht nicht ganz mit dem ansonsten echt ziemlich gut produzierten, ausgewogenen Rockklang mit. Finde ich aber sympathisch unaufgeregt gesungen, mit Chor, cool.
    Sehr gekonnte Gitarren, klasse gespielt.
     
    popnapp, 27.10.19
    arnearne bedankt sich.
  3. Turquoise

    Turquoise

    Registriert seit:
    21.04.16
    Punkte:
    7.326
    7326
    7/10,
    Wir hatten eine Band in der Stadt, die hat solche Musik gemacht. Waren alles ganz gesetzte, nette Leute, die mitten im Leben standen. War sogar eine Sängerin dabei.
     
    Turquoise, 26.10.19
    arnearne bedankt sich.
  4. kruparsonic

    kruparsonic

    Registriert seit:
    22.09.11
    Punkte:
    3.499
    3499
    9/10,
    Kling wie richtig 80er, gut gemacht!
     
    arnearne bedankt sich.
  5. Beeble

    Beeble Master of Desaster

    Registriert seit:
    04.08.05
    Punkte:
    1.505
    1505
    9/10,
    wegen den kleinen Schönheitsfehlern im Mix und Drums aus der Dose gibts nur 9/10 ;)
     
    Beeble, 17.10.19
    arnearne bedankt sich.
  6. 2-PLUGGED

    2-PLUGGED DAW-Offizier

    Registriert seit:
    12.03.19
    Punkte:
    241
    241
    8/10,
    Tja...die 1975er.....das passt schon von der Beschreibung....machen genau das gleiche.....Chorus und anschließend Melodiesolo.....sehr gut gemacht....Wiedererkennungswert ist auch gegeben.
    Deine Stimme erinnert mich ein wenig an die Band "Wax"....war mal ein großer Fan von...von daher Danke für den Backflash:bagi:
     
    2-PLUGGED, 16.10.19
    arnearne bedankt sich.
  7. stonyroad

    stonyroad

    Registriert seit:
    09.06.04
    Punkte:
    18.993
    18993
    8/10,
    Erfrischend, klingt recht positiv.
    Gitarren fein gemacht, Vocals näseln manchmal.
     
    stonyroad, 15.10.19
    arnearne bedankt sich.
  8. Kosaken-Kaffee

    Kosaken-Kaffee Überschätzte Legende

    Registriert seit:
    04.10.16
    Punkte:
    47.608
    47608
    8/10,
    Gut gemacht
     
    arnearne bedankt sich.
  9. notenhobler

    notenhobler Musikmacher

    Registriert seit:
    18.08.04
    Punkte:
    645
    645
    8/10,
    Sound meiner Jugend.....sehr schön.
     
    arnearne bedankt sich.
  10. pivo7

    pivo7

    Registriert seit:
    17.11.15
    Punkte:
    1.107
    1107
    8/10,
    ssaba sssoggi! Klassischer Standard-Rock. Gut gemacht. Erinnert mich an mehrere: J.Geils-Band, Bob Seger, Huey Lewis. Ich stelle mir Hueys Stimme dazu vor. HAMMA! Ab 2:33 hätte es m.E. ggfls. mehr Platz für ne schöne rockige Bridge (evtl. mit ner Excelleration-Transposition 2 Halbtöne aufwärts). Die vorhandene (falls es denn eine Bridge sein sollte) ist mir etwas langweilig im Vergleich zum Rest (evtl. Eagles oder sogar n bisschen Status Quo dazu anhören) und daran anschliessend dann das (gelungene) Solo. 8/10
     
    pivo7, 13.10.19
    arnearne bedankt sich.