Full_Circle

Bang Bag

  • Autor Full_Circle
  • songvote_creation_date
Hallo an euch alle! Ich bin Jürgen aka the_essence und mache seit meinem 10. Lebensjahr Musik. Gitarrenunterricht, Band, Bandprojekt mit CD-Produktion, dann lange nix und jetzt seit einiger Zeit für mich allein zuhause. Nur mal so zur Person, für die es interessiert...*gähn* :-o Nachdem ich nun eine Weile lang beobachtet habe was hier so geht, will ich mich nun auch mit nem Titel an den Start wagen. Es ist ein netter Rocksong, den ich für /über meine Liebste geschrieben habe. Der Titel Bang Bag als wörtliche Übersetzung des Wortes und Phänomens 'Knalltüte' mag sich vielleicht nur dem Insider als witzig erschließen, der Song glaube ich ist recht leicht zugänglich. Insbesondere interessieren mich Beiträge zum Sound und dem Mix der Produktion, prinzipiell aber auch alles andere :) Die Drums sind programmiert, den Rest habe ich im Schweiße meiner Füße selbst eingespielt und...naja...gesungen. Eigentlich meine erste ambitionierte HR-Produktion. Ich freue mich....auf euer Feedback....glaube ich :( Gruß Jürgen
Autor
Full_Circle
Song-Veröffentlichung
Artist
the_essence
Kategorie
Rock, Metal, Punk
Aufrufe
298
Bewertung
7,38 Stern(e)

Dieser Song ist in den Chartshows:

Song-Rezensionen

W
Alles in allem finde ich die Produktion ziemlich sauber, vielleicht 'n Tacken ZU sauber. Leicht steril. Der Hauptteil fällt, vor allem vom Gesang, etwas ab. Ein bisschen zu zurückhaltend. Refrain prägt sich gut ein. (Gibt es da vielleicht nicht noch 'ne Alternative zu diesem Glöckchensound?) Aber alles in allem nicht schlecht. Gratuliere! :)
geebee
Mich wunderts, dass niemand die verstimmte Clean-Gitarre in den Verses moniert hat!?! Vor allem die tiefe Saite... Das mit der zu stark komprimierten Snare sehe ich genauso wie 10vor6. Fabe hat eigentlich alles weitere auf den Punkt gebracht. Das Songwriting finde ich aber sehr gut! Deine Stimme erinnert mich im Ref ein wenig an TalkTalk aus den 80ern. Jetzt schwanke ich zwischen 7 und 8. Ach was! ich geb dir ne 8! :D
Fabe24
Hallo Jürgen, ich finde den Song gut und solide. Was ich zu meckern habe: - Der Mix ist mir zu mittig, - zu wenig bombastisch, weit und brilliant. Das Ganze geht einfach nicht richtig auf. - Zudem finde ich den Gesamtmix etwas zu stark komprimiert - Die Main Vocals gehen ohne Doppelungen auch nicht richtig ab - Zudem sind für mich zu viele Nebengeräusche auf der Vocalspur - Bei den langen Tönen wackelt mir die Stimme auch was zu sehr Melodien und Harminien finde ich sehr schön Alles in allem gibt es von mir eine sehr solide 7. gz, fabe
electrysoir
Ach Menno ..Leute ... ja, der Sound usw. stimmt .. aber ich bitte euch: "When I wake up in the morning, I see the sunlight in your eyes" ... und dann diese Allerweltsharmonien ... ich weiss nicht ciao, e.
SOUNDmig
...Den Song an sich finde ich gut. Vom Mix her hört man schön alles raus! Schön gespielt! Drums zu sehr durch den Kompressor gejagt :)... Stimme wackelt ein wenig oder? ->UND die könnte mehr Kompressor vertragen oder Dopplung...ich weiß auch nicht irgendwie mehr :) Alles im Allen Daumen hoch!!!
Z
Schönes Stück, hast Du ordentlich arrangiert und spielerische Mängel gibt es wenige. Klanglich fällt mir die Kompression der Snare auf, die geht etwas zu stark zur Sache, gleich am Anfang und vor allem bei den Breaks am Ende greift der Kompressor zu stark und drückt die Snare platt. Die Keyboards sind mir etwas zu sehr 80er mäßig laut. Die verzerrte Gitarre beim Refrain könnte ein paar Brillianzen vertragen und etwas offener klingen und da entsteht manchmal ein kleines Loch, was ich denke am Bass liegt, der sehr kurz und trocken klingt, ein etwas dreckigerer, aggressiverer, schon ganz leicht angezerrter Bass- Sound, der mehr trägt, könnte hier Wunder wirken. Ansonsten fällt mir das leicht Denglische und so kleine Wackler im Gesang, vor allem der Strophe auf, da könntest Du vielleicht probieren, mehr nach "vorne" zu singen, könnte sicherer kommen, Stimme geht aber prinzipiell auch o.k., ist halt so ein kleines "naja" wie Du schreibst, nicht mehr und nicht weniger. In Anbetracht der Tatsache, daß das eines der ersten Projekte von Dir ist, gebe ich mal trotzdem gute 8 Punkte.
am63
hallo, dein song ist gut arrangiert und gemischt. deine stimme hättest du noch mit einem chor etwas mehr würze geben können. und ich finde am schluss ist die bis dahin sehr gute drumprogrammierung durch übertriebene fills etwas ins wanken geraten. troztdem, gute arbeit. gruss am63
C
Das Arrangement find ich soweit ok, die Gitarren klingen sauber, die Drums gut programmiert. Gesang fällt besonders in den Strofen etwas ab, ist aber noch ok. Wenn das "Denglisch" nicht wäre... ;) Der Bass könnte mehr in die Tiefe gehen. Stilistisch ist mir das Ganze etwas zu brav geraten, sehr poppig.
Oben