popnapp

Areeba

  • Autor popnapp
  • songvote_creation_date
So viel Internetrecherche habe ich für einen Songtext noch nie angestellt. Ich brauchte einen arabischen Mädchennamen (Areeba), eine arabische Stadt (Medina) und den Sample eines Muezzins (www.freesound.org sehr zu empfehlen), um ein wenig orientalisches Flair zu versprühen. Ob das zur World-Music-Dance-Nummer reicht, würde ich jetzt gerne von euch wissen. Die Vocals habe ich für die Vorschlagsliste des Remix-Contest eingereicht, hat aber nicht geklappt. Deshalb hier jetzt also mein eigener Remix. Leider werde ich nun nie erfahren, wie das bei den anderen geklungen hätte. Dann muss die süße Areeba eben mit diesem Ständchen vorlieb nehmen. Vielen Dank für jedes Feedback! --------------------------------------------------------------------- Areeba I heard you are Medinas prettiest girl they told me your name so Areeba is it? won't you show me your world or is your shyness an arabian game? _ ah Areeba come on ah Areeba _ tell me that you love me _ or what you want to say _ show me your true feelings _ and please cast off the veil _ cause I need to know it _ like I need fresh air _ now that may sound like pressure _ but all in love is fair _ tell me that you love me _ please now tell me straight _ no arabian tricks now _ and please no long debate _ I can't wait no longer _ and I need to know _ Areeba if you love me _ why don't you tell me so _ now beware my love _ I just need to see _ if you really love me _ Areeba, Areeba, what a beautiful name your father doesn't want me to see your face but I saw your eyes you stayed with me all through these past seven days we get along well and I wonder why _ ah Areeba come on ah Areeba _ tell me that you love me ... ba ba ba ba ba only need the truth now hidden love's unfair (reveal yourself) catch a falling star dance along the rainbow (come on) true love's everywhere I love you Areeba I swear _ Areeba, Areeba, what a beautiful name _ tell me that you love me ...
Autor
popnapp
Song-Veröffentlichung
Artist
popnapp
Kategorie
Pop
Aufrufe
191
Bewertung
8,64 Stern(e)

Dieser Song ist in den Chartshows:

Song-Rezensionen

funkyfloh
alter geht das ab, ist der hit
hpfmusic
Kompo ist wieder ganz vorne. Der Mix ist leider irgendwie glanzlos. Da fehlen wir die Brillies auf der Krone. Lg HpF
  • Danke
Reaktionen: popnapp
asli
Man Popnapp, das ist ein Hit für Tanzfläche, Radio und CD-Käufer! Was für ein Refrain und man kann nicht stillsitzen. Grandios.
  • Danke
Reaktionen: popnapp
spacyfreak
Der Popnapp ist halt ein Genie - und ein witziges dazu. Das ist Oberklasse Qualität, Alter!
  • Danke
Reaktionen: popnapp
F
Die Komplexität der Vocals und Backings find ich immer wieder faszinierend bei Deinen Tracks. Wahnsinnig guter Popsong. Einige Sounds klingen ungewohnt "Dosig" aber das geht schon Richtung Geschmackssache!
  • Danke
Reaktionen: popnapp
birdseedmusic
Moin Ich finde, der Song ist sehr gut komponiert und arrangiert und hat eine sehr gute Hookline (der "tell me that you love me" Part bleibt wirklich im Ohr). Dafür 9 Punkte. Die Instrumentierung find ich für diese Art von Pop zu frickelig, die Drums zu hektisch und klappernd. Ich find, die Hookline könnte für meinen Geschmack noch besser rausgearbeitet sein. Der Gesang klingt für meine Ohren etwas gelangweilt und auch von der Stimmfarbe und Mischung etwas zu kratzig. Dafür würd ich dir nur 5 Punkte geben. Summa summarum kriegst du von mir gute 7 Punkte. Bei der ganzen Punkteinflation hier im Voting wirst du das bestimmt als mieses Voting auffassen *g*
  • Danke
Reaktionen: popnapp
antares
So sei Dir gesagt, das der Gesang (Sound) top ist, so sei Dir gesagt das der Mix (Sound) für mich top ist, was fehlt den noch? Ach die Idee und das Engagement dazu :) !!! Alle Sterne für diese Werk, mein Guter und Punkt (.) @ntares
  • Danke
Reaktionen: popnapp
Wennto
Ui mal andere Töne von Dir, aber dennoch in gewohnter hoher Kompositionsqualität. Dennoch habe ich diesmal ein wenig zu mosern. Ich höre zum ersten mal stimmliche Wackler (z.B. bei 2:30) Und, für eine "World-Music-Dance-Nummer " passen mir die Sounds und der Mix nicht ;-) Hätte nicht gedacht, das ich sowas bei Dir nochmal schreibe. Ich habe mich an den Popnapp Sound gewöhnt und liebe ihn, aber wenn Du diese Sparte der Pop-Musik bedienst, muss das ein wenig pompöser bzw. moderner kommen. Ich denke, Du kannst damit leben, dass auch ich diesmal nicht die 2 vollen Hände gebe. ;-) Mit moderneren Sounds und Club-Mix, wäre dies für mich ein Pop-Kracher! Kompositionstechnisch ist er das schon. Grüsse
  • Danke
Reaktionen: popnapp
Rex
* Orientalisches Flair ist anfangs vorhanden, im Refrain jedoch kaum noch. * _ ah Areeba come on ah Areeba ; das müsste emotionaler rüberkommen, unerfüllte Leidenschaft klingt anderst. * der Bläsersound 1.23 passt irgendwie nicht.. Ansonsten, wie von Dir gewohnt, eine gute Popnummer.
  • Danke
Reaktionen: popnapp
dropunique
seawas damit der rbschu hier ned zum alleinunterhalter wird, liefer ich hier halt auch einen wahrscheinlich unqualifizierten kommentar ab:)) komposition gefällt mir wieder mal sehr gut. ich finde sie hat durchaus internationalen hitcharakter. du singst die nummer allerdings ein wenig zu steif für meinen geschmack, da müssten mehr emotionen rein. hau mich jetzt wenn ich sag,das ich im ersten moment, shakira im kopf gehabt habe, als ich gedacht habe,wer von den internationalen den song singen könnte.:) ach so..muss ja n mann sein. aber sonst ....handwerklich find ich es wahnsinnig gut, arrengement bussifein, teilweise bei der soundauswahl haben wir verschiedene geschmäcker und was den mix betrifft kann ich nur sagen , ich würds auch gern jedesmal so gut hinbekommen...solln sich die mixer damit beschäftigen. die musik allein ist eh schon genug hackn! so gruß und 9
  • Danke
Reaktionen: popnapp
R
Ein schönes Lied, aber ich denke, die von Dir gesuchten orientalischen Elemente haben nicht wirklich gereicht, um hier "World-Music" ins Leben zu bringen. Das ist genausowenig exotisch wie in den 50ern oder 60ern die Schlager zu Italien, wenn der Sänger/Sängerin ein wenig gebrochenes Deutsch verwendet und ein oder zwei 'Amore' eingeworfen hat. Das gab es dann auch in Abarten zu Dänemark, England, Griechenland und Österreich. Heidi oder der Immenhof lassen schön grüßen. Nein, den von Dir selbst gesetzten Anspruch hast Du nicht erfüllt. Das tut dem hier zu hörenden Werk aber nur bedingt Abbruch, denn die Melodieführung, Chorus und der mit Geschick eingesetzte Text tragen "wieder mal" die Popnapp-Note. Verspielt, mit Sicherheit eingesetzte Backings, typisch Popmusik eben. Aber keine Exotik. Wobei man bei Dir kaum sagen kann, ob Dein Kompositions- und Arrangementstil nicht doch ein wenig exotisch ist. Weil Du hier immer wieder Maßstäbe setzt - aber das spielt für die Betrachtung eines einzelnen, konkreten Songs keine Rolle. Okay, ich hätte mir gewünscht, dass Dein Mix etwas luftiger, transparenter und nicht so "stumpf" klingt. Vielleicht hätte das den sternenklaren arabischen Nächten ein bißchen nachgeholfen. Aber das ist nur die technische Seite. Von mir 8 Points. Übrigens, ich möchte allen, die dies lesen und denen diese Musik im Prinzip zusagt, ans Herz legen, im Vergleich Deinen Beitrag zum 8. Song Contest anzuhören. Da haut`s einem die Füße weg - und da bist Du auf dem besten Weg zu 10 "rec.de Grammies", wenn das hier im Songvoting auftauchen würde. ;-)
  • Danke
Reaktionen: popnapp
Oben