holgi

Apeiron - Essenz

  • Autor holgi
  • songvote_creation_date
So, jetzt mach ich mal die Stimmung kaputt hier :-D


War eigentlich schon mal BlackMetal hier im Voting? Glaube nicht, na denn.

Mein Projekt heisst Apeiron, mein Titel Essenz. Gemacht alles von mir hier im "Studio", Gitarren via PODX3 live, Bass macht der Trilian, Drums SD2, bissel Pads ausm Cubase Artist 6.5, Text und Gebrüll von mir, mischen und laut machen ich.

Geschrieben angesichts eines grossen Verlustes, nachgedacht und zu keinem Schluss gekommen, halt ein Lied geklöppelt, hat vorher auch immer igendwie funktioniert :-D


Essenz,
Dekaden eingedickt, in gelebtes Glück.
Mit Schmerzen garniert, in Trauer abgeschmeckt.

Essenz,
Bodensatz des Lebens,
Was bleibt? Was zählt? Wie wird bemessen?
In mir herrscht Krieg, nichts wird vergessen.

Das Nichts breitet seine Arme aus,
Der Kosmos ist ewig,
und wir werden klein.
Autor
holgi
Song-Veröffentlichung
Artist
holgi
Kategorie
Rock, Metal, Punk
Aufrufe
1.356
Bewertung
8,00 Stern(e)

Dieser Song ist in den Chartshows:

Song-Rezensionen

Lionwolf
Solche Drums zu programmieren muss schon eine Heidenarbeit sein und sie dann auch so real klingen zu lassen, meine Hochachtung.
Das Metier ist zwar nicht so meins ,aber die Sounds und das Mixing klingt schon sehr gut. Auf die Länge hin wirkt es für mich ermüdend,weil diese Dynamik halt durchgehend aufrecht erhalten bleibt, aber das ist halt dem Genre geschuldet.
Ich selbst bin auch Line 6 User und finde das Gitarrengewitter klasse.
Growls technisch bewundere ich so ein Talent, allerdings finde ich aber die charismatischen Stimmen alà "Opeth",also ein Mix von beiden interessanter.
Aber Mix und Master sind hier klasse.
  • Danke
Reaktionen: holgi
Amira Hani
Ja, das ist Metal. Gefällt mir gut. Danke für deinen Besuch :)
  • Danke
Reaktionen: holgi
Out Of Mind
Der Vorteil bei gutturalen Gesang ist, dass man jeden beschissenen Text singen kann. Versteht eh keiner. Es gibt aber auch hier gute Beispiele , da können die Jungens es differenzierter und dann versteht man tatsächlich was. Die Harmoniefolge ist sattsam bekannt und alles andere läuft hier ohne jegliche Struktur ab. Auch der Sound der Bratpfannengitarren können mich nicht überzeugen. Anspieltipp: Barren Earth, Be' Lakor oder Callejon. Da singt mein Neffe und man versteht ihn sogar! Ansonsten der Versuch war's wert. 6 gute Sterne von mir. Weiter machen!
  • Danke
Reaktionen: holgi
4eMotions
Alter :( bei Deiner Mucke kann ich Deine Info zu einen von mir geposteten Track ja bestens verstehen!! Ist ja voll krass das 1000%ig Gegenteil! :) Tja ..und ich kann Dir eigentlich nur zustimmen! Nix für ungut, aber das ist leider nix für mich. Vor allem der gekünstelte Gekreiche von Gesangs macht mich irre. Ich versuche noch immer herauszufinden ob das tatäschlich Text ist oder irgendeine Fanatsy Sprache bzw wenn, dann was für eine?? Wow ... ich will Dich mal 2h Stunden im Livekonzert erleben! Danach bist quais nur noch ein Bündel Deiner selbst! :D :confused::eek::oops::D
Such mal im Netz nach Ewald Wöstefeld alias Vader ... ein Artist unserer Gruppe ... der sollte mit Deinen Vorstellungen von Mucke zu 1000% übereinstimmen! :confused:
  • Danke
Reaktionen: holgi
Beatback
Ab 4.13 finde ich den Beat etwas anstrengend ab 4.29 gehts wieder.
Ansonsten sehr gut gemacht für das Genre !
  • Danke
Reaktionen: holgi
Ethersis
Sowas darf ruhig öfters ins voting!
Genau mein Ding!
  • Danke
Reaktionen: holgi
A
Mensch Holgi, Dein Bild (Avatar) und Deine Kommentare hier im Forum sehen auch immer aus wie Dein Bild. Locker genussvoll und gemütlich. Und dann so was hier! Du hast doch gar keine richtije Black- Metall Mähne zum Jesicht verdecken wenn Die Fratze von dit "die janze Zeit Grölen" rot anläuf?! (oder doch)

Ick bin zwa keen "Hau druff Alta" - Typ, aber dafür, dass DU das Gebolze hier veranstaltet hast, gibt's trotzdem 'ne jute Bewertung.

Gruß an den jemütlichen Brutalo
  • Danke
Reaktionen: holgi
HarrySH
Jo, guter Sound, vor allem die Klampfen klingen gewaltig. Nur mit dem Gesangsstil kann ich mich nicht anfreunden, hat aber nichts persönlich mit Dir zu tun - das empfinde ich allgemein bei dieser Musik.
  • Danke
Reaktionen: holgi
cartoffle
Gutes Brett, Sound ist wirklich hervorragend, egal ob man den Text versteht, der ist ja wohlweislich niedergeschrieben worden,
  • Danke
Reaktionen: holgi
speedtom
Sound ist toll, besonders die Gitarren, da musste ich gleich mal nach dem PODX3 live googlen ;-)

Mit der Art vom Gesang werde ich nicht sonderlich warm. Gerade wenn du von einem grossen Verlust sprichst, klingt es durch den Ausdruck einfach sehr nach Wut, wobei das natürlich auch eines von vielen Gefühlen sein kann, die durch einen Verlust verursacht werden. Schwierig. Ein Gefühl der Trauer wird jedenfalls nicht vermittelt, ist aber wahrscheinlich auch nicht die Intension.
  • Danke
Reaktionen: holgi
CocoLemonBeat
:)
  • Danke
Reaktionen: holgi
hermestc
Ich habe Angst, ja Paranoia. Sehr gut!
  • Danke
Reaktionen: holgi
LM18
Ich finde das ziemlich gut, wenn auch schon fast zu fein produziert.
Das sagt natürlich der Richtige :)

Die Stimme ist klanglich gut gemacht und eingebettet, aber dadurch praktisch nicht verständlich.
Den Text finde ich auch gut.

Ich höre es einfach als Sound, wie Jazz quasi, als Gesamtes.
  • Danke
Reaktionen: holgi
mfx
Diesen Krach bewerte ich nicht...







...unter 9 Opferlämmern.
  • Danke
Reaktionen: holgi
AlexKohnert
Boa da wird einem ja angst So etwas düsteres könnt ich ja nie schreiben. Da mich Lustige Partymusik deprimiert, und deprimierende musik glücklich macht bin ich nun glücklich In anderen Worten: wenngleich mir der mangel an authentizität des gehörten düngt, so muss ich wohl anerkennung in form von acht sternen fortgeben.
  • Danke
Reaktionen: holgi
G
  • Gelöschtes Mitglied
  • 8,00 Stern(e)
Ja, sehr fett Holgi! Klingt alles wie aus einem Guss. Um ehrlich zu sein ist das fast schon zu poliert für das, was ich sonst so als BM vorgesetzt bekomme. Hier passt das aber imo. Ich finde übrigens auch dass dein Growl weiter nach vorne darf.
  • Danke
Reaktionen: holgi
hpfmusic
Geiil und absolut auf den Punkt gegrohlt und rausgehauen!!!
  • Danke
Reaktionen: holgi
Ash
:rock:
  • Danke
Reaktionen: holgi
Synophon
Respekt, holgi! Ich hatte mir deine Lieder bereits auf SoundCloud angehört und für sehr gut befunden. Aber dass du das alles selbst eingespielt hast, finde ich richtig geil. :headbang:
  • Danke
Reaktionen: holgi
aground
Hey Holgi,
das ist doch mal ein Schmankerl. Ich hätte mir Dein Schreihals etwas mehr nach vorne gewünscht, aber sehr gelungen das ganze. Einfach nur kuschelig schön. :p
  • Danke
Reaktionen: holgi
SoulFrontier
Ist nicht meine Tasse Tee aber sehr gut gemacht. Sound passt auch, drums und vocals hätte ich lauter gemacht :)
  • Danke
Reaktionen: holgi
fitzwilliam
:eek:VOLL FETT. Vielen Dank dafür!
  • Danke
Reaktionen: holgi
pivo7
Ohgottohgottohgott....:confused::eek: (ohgottohgott...:wtf::stop:)
  • Danke
Reaktionen: holgi
asli
jo, amtlich Holgi. Gebrüll ist vielleicht ein bisschen leise, aber ansonsten - :headbang:
  • Danke
Reaktionen: holgi
Crosswise
ich mag :)
  • Danke
Reaktionen: holgi
jet2
klasse stück - guter sound.
ich finds sehr harmonisch...
(hatte mal ne freundin, die hat so ne musik gern auch mal im bett gehört)
  • Danke
Reaktionen: TheButcher und holgi
Kosaken-Kaffee
:headbang:
  • Danke
Reaktionen: holgi
stonyroad
Intro ist mir zu dark, aber danach wird "ruhiger"und es taugt mir mehr.
Mit dem Gesangsstil kann ich mich nicht anfreunden aber mit den Git dafür schon.

Wenn ich den Hintergrund zum Song nicht gelesen hätte würde ich meinen es geht um "ich mach euch alle alle" und nicht um Verlust.
  • Danke
Reaktionen: holgi
Oben