popnapp

Anyway

  • Autor popnapp
  • songvote_creation_date
Nicht das erste Mal, dass ich mir vornahm, ein wenig in Richtung der Band Asia klingen zu wollen. Schade dass deren Sänger/Bassist John Wetton schon nicht mehr da ist. Also muss ich ran. Ist ja klar.

Im Chorus, wenn ich es recht bedenke, ist vielleicht auch ein kleiner Schuss "Genesis - Abacab" mit drin? Aber komischerweise weiss man selber so etwas ja nicht genau.

Edit:
Falls jemand Interesse hat: in der Mischmaschine erstellen Profis freundlicherweise gerade coole Mixe von dem Stück. Das hätte ich mal vor dem Einstellen ins Songvoting probieren sollen.

https://recording.de/threads/songvoting-beitrag-anyway-hofft-auf-richtigen-mix.225597/

Vielen Dank für alle Mixe, Kommentare und Votes!

Anyway

I don't like sufficiency but do I succeed when I fall?
I don't like remembering longest ways through it all

I don't play my last two cards, always got a diam for the mall
you left me with rainbow hearts written down on the wall

--lift--
I don't mind your laughter when you break my broken heart
but I do mind this turning of my cards

--chorus--
anyway...
I'm alone, your love is gone
wonder why I can't go on
it may take a long long time
but I guess that hope is mine
anyway


science is an open book if you know how life is a blast
nower days I take a look, don't I know how long I might last

someday when the sun returns, after all this rain I will dry
love that used to make be burn will have turned out just a lie

--lift--

--chorus--
anyway...
I'm alone, your love is gone
wonder why I can't go on
it may take a long long time
but I guess that hope is mine

anyway...
now I see my soul is lost
that might be what love has cost
I display a darker side
some despair I cannot hide
since I'm done inside


--break--
I could turn my eyes to the world
pain may burn since I lost you girl

eye to eye...
love has called anyway
eye to eye...
I have to say now I falter
trapped in a wall

--chorus--
anyway...
now I see my soul is lost
that might be what love has cost
I display a darker side
some despair I cannot hide
since I'm done inside
no tears left to cry
Autor
popnapp
Song-Veröffentlichung
Artist
popnapp
Kategorie
Pop
Aufrufe
1.148
Bewertung
8,47 Stern(e)

Dieser Song ist in den Chartshows:

Song-Rezensionen

Beyolie
Wieder unheimlich ausgeklügelte Vocals zu einer - wie immer - höchst abwechslungsreichen, um nicht zu sagen verspielt-gedrechselten, Komposition. Da macht dir so schnell keiner was vor bzw. nach. Das (zwar nicht durchgängige, aber doch in großen Teilen immer gleiche) Durchschmarschieren der Rhythmusabteilung und der Mix könnten mir als Erbsen unter 20 Recording-Matratzen auffallen - aber ich bin das Gegenteil einer Prinzessin. Interessanter Schluss.
  • Danke
Reaktionen: popnapp
Marry50a
Guter Song! Du weißt ja, dass wir jetzt nicht gerade die "größten Fans" deiner Musik sind, aber das Stück gefällt uns.
Aber wir ziehen den Hut vor deiner Kreativität und deinem Können, das sollte aber auch mal gesagt sein!!! :smil451d632849b7b::smil451d632849b7b:
  • Danke
Reaktionen: popnapp
Teestunde
Bin jetzt zu faul, mir das zu übersetzen. So ohne wirklich zu verstehen, worum es geht, finde ich das Lied trotzdem richtig gut gemacht. Ich hab es trotz seiner beachtlichen Länge ohne Langeweile bis zuende gehört. :)
  • Danke
Reaktionen: popnapp
2-PLUGGED
Ja....das nenn ich doch mal Abwechslung pur. Da passt vieles sehr gut zusammen. Wie bereits von den Kollegen erwähnt, sind solche Stücke stark von einen guten Mix abhängig. Hierdurch wird das Ganze aufgewertet.

Stell uns doch mal die Stems zur Verfügung und laß dich überraschen. Da wär ich dabei...einige Kollegen bestimmt auch:2up:
  • Danke
Reaktionen: popnapp
mehlspeisenmann
  • mehlspeisenmann
  • 7,00 Stern(e)
Find ich total fein hinsichtlich der stilistischen bzw. Epochenzitate :D harmonisch ausgecheckte und trotzdem eingängige Synth/Orgelläufe mit Pannings - auch top.

Vom technischen her find ich die drums tendenziell klanglich etwas deplatziert und zu harsch electro-midi-haft. Die Backingvocals könnten für meinen Geschmack weiter im Pan gespreadet werden.

Ich schließ mich an, das Ende ist bei deinem Arrangementpotential, dass man zB in der Bridge hört (sehr cooler Choir), eher ein - so ich mach mal fertig, ein lick und ich muss in 5 min zum Bus! Aber wer kennt das nicht ... Für das künstlerische Gesamtpaket wär ein cool ausgecheckttes Ende noch die Kirsche gewesen.
  • Danke
Reaktionen: popnapp
Kosaken-Kaffee
Eine prima Nummer, bei der das Ende jedoch etwas konstruiert bzw. hingeklatscht 'rüberkommt. Schade, es ist zu abrupt, klingt nicht rund.
Im Bass bei den schnelleren Teilen wäre vielleicht etwas mehr Variation angebracht, nicht immer den Grundton runterklopfen.
  • Danke
Reaktionen: popnapp
G
  • Gelöschtes Mitglied
  • 7,00 Stern(e)
Handwerklich, künstlerisch wieder ein feines Stück. Schöne Harmonien, die Bridge ist auch sehr schön geworden. Halt popnapp. Nur... ja ich weiß.... Das Mixing. Ist immer sehr schade zu hören, gerade bei deinen Songs, daß da noch viel mehr rauszuholen wäre. Wertungstechnisch könnte man das natürlich vernachlässigen. Aber einen guten Mix zu machen ist auch eine handwerkliche, künstlerische Leistung und die werde ich bei meinen Votings immer berücksichtigen. Und dieser Mix gehört leider nicht zu deinen besten. Das haste schonmal besser hinbekommen.
Wie gesagt, der Song selber ist aber gelungen.
  • Danke
Reaktionen: popnapp
Fluffi
Schaurig schön schräg liebe deine Art so fröhlich melancholisch what ever who the Buck is Asia ... LG
  • Danke
Reaktionen: popnapp
Ethersis
Sehr schöner Song! Punkte sind vergeben bevor der Song zu Ende ist.
Tolle Wendungen im Song, zu keiner Zeit langweilig, wirklich gut gelungener Song! :)
Noch ne prise mehr Druck im Mix wäre das Sahnehäubchen.
  • Danke
Reaktionen: popnapp
pivo7
Ja schön... Mehr in Richtung Manfred Mann. Der Text ist flüssiger. Wirkt nicht mehr so "konstruiert". Schöner eingänger Pop!! Hat schon echte Klasse! Versuch es doch mal mit richtig guten Sängern/rienen. Mit schönem Satzgesang - Du kannst das!! Noch'n bisschen hier und da schleifen ... und dann ab zum ESC :O) 9/10
  • Danke
Reaktionen: popnapp
Qatarsis
Ja, ein wahrhaftiger popnapp mal wieder :) richtig krasse arrangements. das wurde glaube ich auch schon öfter gesagt: wenn der mix hier astrein wäre, könntest du da doch locker mehr draus machen oder? Mix ist für mich auch noch so ein Problem, aber musikalisch ist das top-notch. Würde gerne mal wissen, ob du schon labels damit angeschrieben hast.

keep it up !
  • Danke
Reaktionen: popnapp
stonyroad
Das doppelt gebrochene Herz :)
Ja, die drums wiedermal.
  • Danke
Reaktionen: popnapp
Turquoise
Kann mich allem bisher Gesagten nur anschließen.

Es würde dem Stück mMn viel bringen, wenn der Gesang eine Oktave höher wäre.
  • Danke
Reaktionen: popnapp
jet2
wieder sehr schöne harmonische ideen.
ein paar elemente ala asia / genesis kann ich raushören, ansonsten aber auch ne menge popnapp...
vom sound her finde ich den mix leider etwas dünn geraten.
auch der drumsound ist für meinen geschmack nicht so ganz das gelbe vom ei.
hätte ja durchaus bock, dir sowas mal zu mixen...
  • Danke
Reaktionen: popnapp
mwa
popnapp at it's best :) ein bißchen zu voll und zu busy - eben ein richtiger popnapp! so was kann man nirgend hören - nur hier im songvoting von recording.de .... hört ;) hört ;)
LG
  • Danke
Reaktionen: popnapp
Oben