FraRa

Andalusian Night

  • Autor FraRa
  • songvote_creation_date
Aus aufgehobenem Material von was nix Gewordenen ist, (so hoffe ich), unter Umbau und Zutun nun was geworden. Oder wieder nicht. Mal sehen.
Autor
FraRa
Song-Veröffentlichung
Artist
FraRa
Kategorie
Sonstige
Aufrufe
220
Bewertung
8,75 Stern(e)

Dieser Song ist in den Chartshows:

Song-Rezensionen

Wolkenfreund
wie ne jam-session. der beat ist mir auf dauer zu aufdringlich und eintönig und nimmt dem wunderbar zurückhaltend eingespieltem rest ein wenig den raum. schüchternerer beat, dann wär´s der absolute hammer! 8v10
  • Danke
Reaktionen: FraRa
popnapp
Gut gemacht, stark produziert und klingt amtlich. Packt als Instrumental jetzt nicht total, aber so zum nebenbei hören und gute Laune kriegen ist es optimal.
  • Danke
Reaktionen: FraRa
Wennto
ich find es extrem chillig. Ich bin da auch bei Locis und meine 1-2 Misstöne zu hören, kann aber auch an meinem beschränktem musikalischem Verstand liegen... Im Backround hätte ich mit die ein oder andere Abwechslung mehr gewünscht. Mit Ganzen natürlich obergeil gespielt. Klingt sehr gut, das Ding.
  • Danke
Reaktionen: FraRa
Locis
Vielleicht machts tatsächlich meine Erkältung, aber mir scheint, ein paar Töne laufen irgendwie auseinander (intonationsmäßig). Ist aber trotzdem ansprechend geworden. Vielleicht den Beat auch mal aussetzen lassen, weil der doch sehr stampft und an ein paar stellen wünschte man sich die Weite ohne die Kick. Insgesamt aber sehr lässig...
  • Danke
Reaktionen: FraRa
Norro
Sehr schön gemacht. Bei solcher Musik braucht es keinen Gesang. Gut produziert und arrangiert! Du beherrscht dein Handwerk. Erinnert mich an eine Mischung aus Herb Alpert und Helmuth Hattler!
  • Danke
Reaktionen: FraRa
house12
Gefällt mir, da hätte man auch gut ein paar reduzierte Zeilen dazu trällern können :) Kann aber auch ohne Vox gut da stehen. Ich mag Mitte bis Ende lieber als den Anfang.
  • Danke
Reaktionen: FraRa
M
  • misterkanister
  • 10,00 Stern(e)
Boah, klingt super soft, selbst auf meinen PC Monitoren (die sind nur etwas mehr als 08 /15, mit Sub, aber echt nix besonderes). Tolle Nummer, gut das getrommel passt, ein wenig monoton zwar aber passt. Die Stelle, so ab 2:35 gefällt mir besonders, toll gemacht dieser Kontrast zwischen "weit weg" und "nah dran" ;) gefällt mir und das dann folgende Piano, soo nah`dran und intim... geil! Ich finde das ist zwar nicht der momentane "Radiomainstream" aber dafür Spitzenklasse!
  • Danke
Reaktionen: FraRa
asli
Find's sehr schön. Ich gehe mal nach dem Studium Deines Profil's davon aus, dass das Geblasene und Tastengedrückte von Dir eingespielt worden ist. Sehr schön gemacht. Da ich irgendwie ein "Café del Mar"- Chillout- bis- der-Arzt -kommt-musik-geschädigter bin, finde ich dieses Stück zu meiner Überraschung sehr hörenswert, obwohl es mich am Anfang in die besagte Ecke drängte. An ein paar Stellen klingt die Tröte tonal ein bisschen zu hoch, finde ich aber noch tolerabel. Sound is auch vollkommen okay. Fazit: is was geworden.
  • Danke
Reaktionen: FraRa
Oben