Mike2009

- AM ZIEL -

  • Autor Mike2009
  • songvote_creation_date
Kurzinfo:
Der Text von @Teestunde hatte genau meine Kragenweite, sodass mir das Arbeiten damit Spaß gemacht hat.
Generell mal erwähnt:
Ohne die Texte von @Teestunde bzw. im Wechsel auch die Texte von @popnapp wäre ich ganz schön aufgeschmissen. Daher ist es prima, dass ich mit deren Texten (in der Vergangenheit auch jeweils mal mit einem Text von @rho und @pivo7) Musik machen kann.

Einen gesonderten Dank mal an dieser Stelle.

Am Ziel (Text: @Teestunde)

Mein Auto – eine Ziehharmonika.
Ich weiß bis heut nicht, was geschehen war,
nur, dass ich mich lebendig wiederfand,
wie durch ein Wunder heil und bei Verstand.


Das deckt kein Alltag jemals wieder zu!
Die Ellenbogen sind seitdem tabu.
Ich rase nicht mehr schneller als die Uhr,
seit mich mein eigner Ehrgeiz überfuhr.


Ich bin schon längst am Ziel.
Hab’s nur nicht mitgekriegt.
Man braucht nicht viel.
Das Leben selbst genügt.
Ich bin schon längst am Ziel
mach' die Arme weit.
Eile taugt nicht viel.
Zuletzt, da fehlt die Zeit.


Ich fühle mich so losgelöst wie nie
von einem Dasein, das nach Wirkung schrie.
Im Spiegel seh' ich endlich wieder mich,
und nicht den, der sich mit Superstars verglich.


Ich bin schon längst am Ziel.
Hab’s nur nicht mitgekriegt.
Man braucht nicht viel.
Das Leben selbst genügt.
Ich bin schon längst am Ziel
mach' die Arme weit.
Eile taugt nicht viel.
Zuletzt, da fehlt die Zeit.


Ein Meter vor der Ausgangstür
fragt man sich voller Angst: Wofür?
Und alles Schöne dieser Welt
ist der Magnet, der einen hält.


Backing-Chor:
Er ist schon längst am Ziel.
Hat’s nur nicht mitgekriegt.
Er braucht nicht viel.
Das Leben selbst genügt.
Eile taugt nicht viel.
Zuletzt, da fehlt die Zeit.
---
Ich bin schon längst am Ziel.
Autor
Mike2009
Song-Veröffentlichung
Artist
Mike2009
Kategorie
Pop
Aufrufe
1.321
Bewertung
9,25 Stern(e)

Dieser Song ist in den Chartshows:

Song-Rezensionen

hopoh
Musikalisch hast du das mal wieder gut umgestetzt ! Die Solo-Git darf auch nicht fehlen und ist hier wieder richtig klasse gespielt :) . Auch die klassische Orgel...wau...und dann noch Vocodereinsatz :) Gut gemacht Mike !
  • Danke
Reaktionen: Mike2009
Audiotic
Wieder mit gekonntem Songwriting umgesetzter Text.
Die Musik ist stimmungsvoll und prima performed... auch der Mix geht voll klar.
Great Work
Beyolie
Einen - oder speziell diesen - deuschen Text, muss man erst mal gekonnt umsetzen. Ich könnt's nicht - aus vielerlei Gründen. Die musikalische Umrahmung ist toll. Über Kopfhörer schmeichelt das richtig, wirklich ein gelungener Mix. Lediglich fehlt mir ein klein wenig die Hammer-Hook. Vocoder subba. Wer ko, der ko. Chapeau.
Leopold
Ich finde es auch musikalisch gut umgesetzt. Ein toller Text sehr gute chords und es groovt, sehr gut
HarrySH
Wieder instrumental gut umgesetzt Teestundes Text. Die Orgel hat mir gut gefallen. Klingt schön Oldschool. Auch ein happy Song.
popnapp
Ich vermisse die 70er auch nicht, weil ich täglich ELO und Abba höre auf Spotify und Co :)
Aber stimmt schon, der Song hat den gewissen Charme von damals, gerade wenn der Vocoder dazu kommt. Aber auch sonst, wie hier mit dem EPiano, der Orgel und den Gitarren umgegangen wird, das ist einfach sachgemäß und profihaft. Alleine das ist das Eintrittsgeld wert. Dann noch ein kluger Text von Teestunde, dessen Aussage ich zufällig sehr getroffen finde mit einem schönen Refrain verpackt und das Gesamtpaket stimmt wiedermal. Mike, die Hitmaschine, hat geliefert. Hut ab vor so viel Können und lässigem 70er Flair!
holgi
ich bin Baujahr 1966 und somit habe ich meine musikalische Sozialisation hauptsächlich in den 70ern erfahren, daher habe ich hier so ein angenehmes zuhause-Gefühl, es klingt nach beiger großgemusterter Wandtapete und Westover, Röhrenradios und drei TV Programmen :-D

das meine ich gewiss nicht abwertend

den Vocoder Part finde ich pfiffig, der ganze Song macht mir Spass, auch wenn ich die 70er so mal gar nicht vermisse :)
Turquoise
Toller Text, tolle Umsetzung!
...............................................................................
emhead
Du hast ein wahnsinnig gutes entspanntes Timing beim Singen. Es wirkt dadurch perfekt erzählerisch. Du verschleppst Silben im Millisekundenbereich, so dass fast schon ein Groove nur durch den Gesang entsteht. Ich glaub, du singst so wie du Gitarre spielst.
Unaufgeregt und doch virtuos und beherzt.
Toll.
Andi Steffen
Magic Mike´s Motto des Monats: "Ich bin schon längst am Ziel, hab’s nur nicht mitgekriegt."
Jau, das passt auch zu Deiner musikalischer Entwicklung, mein Lieber.
Du zauberst hier ein Kaninchen nach dem nächsten aus dem Hut, und jedes ist prächtiger, wohlgenährter und perfekter als der Vorgänger.
Obwohl "Plenty of Time" für mich eigentlich nicht zu toppen ist, haust Du hier einen groovigen Mitsingsong heraus, den man allzu gerne mit Dir im Arm und einem Glas voller Hopfensaft in der Hand mitgröhlen möchte.

Ein beneidenswert fetter und ausgewogener Mix ist Dir hier überdies gelungen!! Chapeau!!!
Crosswise
Ist nicht ganz meine Richtung, daher halte ich mich mit neunmalklugen Kommentaren lieber zurück. Hört sich soundtechnisch aber amtlich an. Sterne gibt es auch noch, und zwar: *********
rho
Ich gebe zehn Punkte für die freundliche Erwähung im Einleitungstext. Dann lobe ich den lebensklugen Text von @Teestunde.
Jetzt höre ich mir den Song an. :music:
Es wird wirklich immer besser, die Arrangements ideenreicher und die Umsetzungen immer professioneller. Auch der Gesang wird immer besser. Da höre ich bei diesem Kleinod den größten Fortschritt. Und natürlich habe ich dem Ende entgegengefiebert, denn "Enden" sind nicht Mikes Spezialgebiet. Was sage ich: sie waren es nicht.
jet2
das ist schon echt klasse gemacht!
sehr vielseitig von der instrumentierung und spielerisch natürlich großartig umgesetzt.
was mir hier auch besonders auffällt, ist der transparente mix.
alle instrumente haben ihren platz.
pivo7
Herrlich coole Nummer!! Typisch Mike!! Er muss wohl ein ganz schön cooler Typ sein! :O)))

Aus meiner persönlichen Sicht und Erfahrung gesehen, ist er aber nicht nur supercool, sondern auch noch tooootaaal friedlich und freundlich!!! So'n richtiger netter Freundschaftskumpeltyp!!

Und extreeem talentiert!! Denn die Instrumentals sind natürlich wieder mal pures GOLD!!!

Was soll man da noch sagen?!?!?

Mit Abstand das Professionellste, was ich hier in 10 Jahren je gehört habe!!

Echt geil!!!!

Auch mal wieder 10/10 (mehr geht ja leider nicht!!)

Er spielt langsam außer echter Konkurrenz in seiner eigenen Profiliga!

Vielleicht solltest Du Dir auch ab und zu mal Marie ausleihen!!!
Sie ist sooooooooooooo eine Granate! Sie veredelt einfach ALLES!!!
Lionwolf
Der Mike und seine wunderbaren musikalischen Ideen.
Bin immer wieder begeistert wie Du groovige Melodien aus den Boden stampft.
Persönlich hätte ich mir etwas handmade feeling an den Drums gewünscht und auch die Dynamik hätte hier noch mehr Leben in diesen Funky feeling reingebracht .
Der Rest der Instrumentierung ist absolut stimmig und besonders das Git. Solo hat Stil.
Schön auch wie Du die Texte wunderbar einfügen kannst.
🌈🙌🙏😎😇👏
Teestunde
Danke für deinen Enthusiasmus. Ich staune, was du aus diesem alten Text noch herausholst. Der Refrain animiert sofort zum Mitsummen. Bin echt beeindruckt.
  • Danke
Reaktionen: Mike2009
Zurück
Oben