Audiotic

alone

  • Autor Audiotic
  • songvote_creation_date
Hey Alle,

bevor auch der September ohne mich passiert, hier ein kleiner Zeitvertreib.
Bedeutungsschwere englische Gedichte sind immer gut wenn einem für's break musikalisch nix einfällt ;)
Ich kann recht gut alleine sein, trotzdem gibt's manchmal nichts Schlimmeres...

Gruß
Autor
Audiotic
Song-Veröffentlichung
Artist
Audiotic
Kategorie
Electronic, Experimental
Aufrufe
1.388
Bewertung
9,06 Stern(e)

Dieser Song ist in den Chartshows:

Song-Rezensionen

papaalfredo
Sehr schöne Teil, es klingt mir so wie eine Ballade, das eventuell braucht ein Singing Melodie auch, aber, so wie es ist, gefällt mir sehr gut, Sound ist auch sehr gut, weiter so, LG und Kongratulationen!
  • Danke
Reaktionen: Audiotic
AlexKohnert
Sehr geschmackvoll ! Hat mir gut gefallen auch nach dem 5ten anhören :) Vor allem die Tiefe des Mix´hat mich auf eine Reise geschickt !!!
  • Danke
Reaktionen: Audiotic
HarrySH
Relaxter Sound. Gefällt mir. Hab ich gern gehört.
  • Danke
Reaktionen: Audiotic
Uberan Mino
sehr schön arrangiert, wird zu keinem Zeitpunkt langweilig
  • Danke
Reaktionen: Audiotic
Freddy All
Raum, klasse ausgenutzt! mit schönen Klängen und Melodien! Sehr gerne gehört. Gesang fehlt und es wäre perfekt...
  • Danke
Reaktionen: Audiotic
rho
Sehr entspannend und für meine Ohren sehr perfekt. Die kratzige Geige gefällt mir als kleiner Kontrast am besten.
  • Danke
Reaktionen: Audiotic
DanielaX
Ich finde deinen Lounge Sound wirklich klasse! Hab trotzdem auf den Gesang gewartet der nicht kam. Macht aber nix, denn es ist auch so sehr schön. Das hast du echt gut gemacht.

:)
  • Danke
Reaktionen: Audiotic
popnapp
Das englische Gedicht finde ich gut. Gibt dem ganzen die Richtung, in welche die Gedanken beim Hören dann halt so gehen können, begleitet von diesen excellenten Sounds. Schönes Hörerlebnis.
Aber den Anfang fand ich auch ohne Textinhalte sehr cool. Da stimmt die Balance einfach, klingt warm, druckvoll, spannend und schlüssig.
Nur in der Drumpause stutzte ich ein wenig: ab 1:12 komme ich ohne Taktstütze einen Moment ins Schwimmen, was denn jetzt Trumpf ist. Die rhythmische Verschiebung in den Akkorden stellt sich dann, wenn die Drums wieder dabei sind, als durchaus erfassbar heraus, aber ohne war es schwierig.
Klasse Produktion, schöne Soloinstrumente auf erlesen warmen EDM-Teppichen. Was da als "kleiner Zeitvertreib" deklariert wird, das könnte man auch als Meisterschaft in Sachen runde, gekonnte EDM-Mucke hier im Songvoting nehmen. Es gibt zwar einige hier, die dieses Genre beherrschen und ich freue mich Monat für Monat über die schönen Instrumentals. Aber ganz so geschmackssicher in der Auswahl der Sounds und beim perfekten Ausbalancieren des Mixes sind die anderen, nach meinem Gefühl, nur selten. Hut ab, Master Audiotic! An der Spitze muss man manchmal auch "recht gut alleine sein".
  • Danke
Reaktionen: Audiotic
stonyroad
Schöne Sound schweben hier rum, sehr entspannend.
Ich find die Vocals hätts gar nicht gebraucht.
  • Danke
Reaktionen: Audiotic
hopoh
Soundmässig ist das Stück auf einem hohen Niveau sehr schön produziert, warm, klar und transparent im Mix. Vielleicht hätte eine Mail-Voice den Inhalt noch mehr transportiert, aber auch ohne Gesang hat es mir gut gefallen. Gut gemacht :)
  • Danke
Reaktionen: Audiotic
harzcore
ich finds cool, glaub solche Nummern können schnell mal in die Hose gehen da zu langweilig und sprechen mich oft nicht an, hier passt das, auch mit den eingestreuten Vocals, gut gemacht!
  • Danke
Reaktionen: Audiotic
jet2
klasse chilliger sound
  • Danke
Reaktionen: Audiotic
KascheK
Soundtechnisch und -gestalterisch finde ich das Stück sehr gut, andererseits plätscherts doch ein wenig vor sich hin. Hinterlässt trotzdem ein angenehmes Gefühl in den Gehörgängen.
  • Danke
Reaktionen: Audiotic
Nivek
Gefühlvolles, melancholisches Stück. Gerne gehört !
  • Danke
Reaktionen: Audiotic
holgi
schönet Ding
  • Danke
Reaktionen: Audiotic
ingodi
Sehr schön, hat mich direkt angesprochen, ich finde die Sounds so klar und frisch :)
das Stück ist abwechslungsreich und alles interessant verpackt.
Sind die Vocals von dir?
Ich dachte am Ende, schade schon vorbei, dass fünfeihalb Minuten so schnell vorüber gehen können.
Sehr gern gehört, tolles Stück.
  • Danke
Reaktionen: Audiotic
Oben