O

A matter of time

  • Autor oneword
  • songvote_creation_date
Western-Gitarre aufgenommen mit NT5. Gesang mit 70€ mic(kein Studiomic). Bearbeitet in Sonar 5.
Autor
oneword
Song-Veröffentlichung
Artist
OneWord
Kategorie
Pop
Aufrufe
129
Bewertung
8,43 Stern(e)

Song-Rezensionen

ThinK
Der song hätte eigentlich eine 10 verdient! Aber der Gesang sitzt irgendwie etwas weit hinten... der liegt nicht so "in the face" wie er sein sollte... sonst ist der Song für mcih einfach hammer... Also für mich eigentlich eine 10.. mach bitte noch eine drauß!
R
Sehr puristischer Song. Aufnahmetechnisch nicht so dolle.. Mix ist etwas komisch.. Aber geil gesungen!... Musik: 11Punkte Umsetzung: 6Punkte
M
Geile Stimmakrobatik - kann man nicht anders sagen. Alleine schon deswegen hörenswert und von mir insgesamt ne volle 9. Gruß... Jörg
T
Nicht schlecht! Für die Stimme 10 Punkte Melodie/Harmonik: 7 Punkte Abmischung: 6 Punkte Mit einem guten Tonmeister könnte man da sicher noch einiges herausholen. Stimme den Vorgängern zu, Bass und Schlagzeug könnten manchmal deutlicher zu hören sein.
Instrumentenfreak
  • Instrumentenfreak
  • 10,00 Stern(e)
Wow. Du hast ne hammer geile Stimme! Der Song an sich ist auch sehr gut, nur find ich die Drums ein wenig zu dezent und die Gitarre klingt ziemlich "dosig". Aber weils hier direkt um den Song geht: 10/10 Punkten. Ich will mehr davon ;) :D
Wennto
schönes Stück..Del Amitri-like.Super gesungen.Bleibt bei mir leider (noch) nicht hängen.Strophe 9 und Refrain 7 Punke.
M
Hi die Songidee finde ich gut. Allerdings stimmts für mich im Detail noch nicht so ganz: Die Vocals sind z.T. im Timing nicht aufm Punkt, ich finde das Intro zu lang bzw. die Schlagzeugparts zu kurz. Den Bass höre ich kaum. Die Stimme ist toll, aber es klingt auch ein wenig als würde der Sänger außer Atem geraten ... Aber ich finde die Idee gut. Weiter so! grüße markus
Oben