a last goodbye

Meine ersten Gehversuche im Bereich Film / Soundtrack. Ich denke der Titel erklärt die musikalischen Bilder die dazu passen sollten. Ich freue mich über Hilfe und Kritik von euch Profis in diesem Bereich.

Verwendete Libary's:Albion One, HZ Piano, The Orchestra
Autor
Song-Veröffentlichung
Artist
toughbeats
Kategorie
Soundtracks
Aufrufe
922
Bewertung
8,22 Stern(e)

Dieser Song ist in den Chartshows:

Song-Rezensionen

FalkProduzent
Die Komposition gefällt mir!
Ab 2:05 erinnert es mich sehr an die Kompositionsart zu Dragonball. Gefällt!
Das Piano übersteuert dennoch manchmal und die Strings klingen sehr statisch. Da kann ich die Spitfire Chamber Strings empfehlen, solltest du Gefallen an dem Genre finden. An der Modulation lässt sich auch noch pfeilen.
  • Danke
Reaktionen: 1 Person
Marry50a
Hach..................... jaaaaaaaaaaaaa....... Schöööööööööööööön.....................
  • Danke
Reaktionen: 1 Person
popnapp
Mir gefällt die Komposition. Toll gemacht!
Klanglich sehr schön und wunderbar dynamisch umgesetzt.
Was will man mehr? Tolles Stück!
  • Danke
Reaktionen: 1 Person
notenhobler
da steckt viel Gefühl drin, kann man gut anhören.... Mix hat noch etwas Luft mach oben
  • Danke
Reaktionen: 1 Person
jet2
ein angenehmes stück.
passt bestimmt gut zu einem sensiblen beziehungsdrama-movie.
  • Danke
Reaktionen: 1 Person
stereolli
einfach, aber sehr emotional.Und vorallem: überzeugend. Nicht überladen, wie es gern mal gemacht wird.
Was ist wohl dieses Rascheln ? soll das irgendwas vom Klavier simulieren ? ( in dem ersten 20Sek deutlich zu hören)

Schönes Teil jedenfalls!
  • Danke
Reaktionen: 1 Person
S
Gefällt.
  • Danke
Reaktionen: 1 Person
Beyolie
Ich schreibe mal als Nicht-Profi sondern einfach als Musik-Konsument. Das Hauptmotiv (oder wie man das nenn) sagt einem eigentlich ... "kenn ich doch irgendwie" ... aber so geschickt, dass man nicht drauf kommt, so ne Mischung aus "Endless Love" von Richie & Ross und ein paar anderen Sachen. ;) Der Mix - aber bitte, das kann eine exklusive Einzelmeinung sein - ist ein bisserl dumpf. Ich nehm dich mal beim Wort - erste Gehversuche. Insgesamt toll gemacht, passt auf den gewählten Titel phänomenal, ich seh' da so nen französischen Beziehungs(drama)film vor mir ablaufen. Ich habe das sehr gerne gehört. Das ist schon mal gelungen, würde ich behaupten wollen. Mehr als ein Gehversuch.
  • Danke
Reaktionen: 1 Person
Kosaken-Kaffee
Schön, habe ich gern gehört
  • Danke
Reaktionen: 1 Person
Oben