D
  • Autor -dq-
  • songvote_creation_date
Autor
-dq-
Song-Veröffentlichung
Artist
Kategorie
Sonstige
Aufrufe
856
Bewertung
8,68 Stern(e)

Song-Rezensionen

Soundscape
Gut gemacht, aber ich bin auch der Meinung, dass man so was schon oft gehört hat... Unter dem Aspekt des HOMErecordings gebe ich 8 Punkte.
skymanic
phat!... idee gut, geiles teil. wenn man überlegt wie oft solche dinger versucht werden und wie selten es klappt. saftig das ding!. ab ins FF damit.
J
FETT, nicht meine Baustelle da zu aggresiv (bin halt Weichei), aber FETT!
H
fuer mich fehlen da die spielereien und variationen - die kleinen details, die den hoergenuss ausmachen.
A
Ich geb dir acht weil das meiner Meinung nach ganz Proffesionell klingt. Als nach dem Intro der Track losgeht rockt der auch ziemlich !. Aber leider fehlt mir da das gewisse etwas. So ist das nur ein ganz normaler D&B Track den man überall hören kann. Außerdem könnte der Basssynth noch etwas besser klingen. Naja weiter so !
D
Ja ja ja und nochmal ja! Ich kenn solche Mucke nur von Prodigy, aber die können einpacken! Download und alle Punkte die ich geben kann!
suede
Harter Tobak,,,, aber sehr geil gemacht! Respekt
DanielOrtegaJan
  • DanielOrtegaJan
  • 10,00 Stern(e)
Find ich gut! sowas hör ich gern beim aufräumen..geht dann alles viel schneller! :)) Sehr gut gemacht!
ansatheus
Soll ich oder soll ich nicht? Dir ist es sicher lieber, wenn ich nicht "gesollt" hätte. Dennoch: Hand aufs Herz, das ist doch Trackermusik oder? Wenn nicht, hab ich nichts gesagt. An sich nicht schlecht, aber doch etwas verwirrend. Ein gutes Beispiel dafür, daß ein guter Mix einen Song nicht rausreißt. Aber was solls, man lernt nie aus. So, jetzt hab ich doch "ges(w)ollt"!
Sylwek32
Speechless :D Ich sage nur 10...
A
gefällt mir. sehr nice das ganze. wird langsam mal zeit das du im cd regal landest, nicht nur bei mir, sondern auch bei großen verkaufshäusern ;) peazen
C
Fett, rockt! 8)
BaraMGB
Du kennst meine Meinung! Dein Drum'n'Bass ist der fetteste den ich in den letzten Jahren gehört habe. Dieses Stück ist finster und erzeugt Kopfkino. So muss das sein. Bitte mach mehr D'n'B! Du hast es drauf! Gruß Bara
Kesse
nicht schlecht ;) Gruss Kesse
Yoko
he auch als "Nicht-Fan" von so Art Musik muss ich sagen, dass hört sich schon sehr amtlich an. Auch der einzigste Mangel, nach ein paar Minuten braucht man wieder was neues, wieder ein Wechsel in dem Stück. Aber sonst Klasse :bigup:
lampenkonner
wow, wirklich ein fetter und satter sound. alle frequenzen ausreichend vorhanden. könnte mir trotzdem noch etwas abwechslung vorstellen, z.B. kleine spielereien und etwas sound-gefrickel. aber der sound ist wirklich gut.
sic
Yo, heftig, das hat Power. Immer feste druff! :D
antares
Hi, + Technik + Sound + Mix +/- Stil ... hm .. nicht innovativ dennoch ganz gut für HR! +/- Arrangement/Harmonie ... keilförmig und quadratsich praktisch - kein eigentliches Ende ... ein Intro eröffnet eine Welt, ein Outro muss nicht ein nasser Abgang sein (Geschmackssache) Ich denke den Power ist am Anfang gu zu hören und würde erwarten, zumindest mit z.B. Drums oder FX gegen Schluss eine auf die Fresse zu bekommen. So wie es ist, kann man/frau dies auch als Stil bezeichnen wollen oder es gehört zu einem unbekanntem Konzept dazu ... das wäre interessant ... diesen Song als Intro zu benutzen und dann kreativ/thematisch weiter quer und bombastisch wie auch ambient weiter zu spinnen. Dennoch denke ich, ein spannender Roman der in einem Kreuworträtsel endet ist nicht wirklich mit einem roten Faden gesegnet (sorry für den Vergleich ...) lg antares
C
Upps, der Knall am Anfang verzerrt unangenehm! Geht dann aber tierisch ab, mit gutem Sound und ordentlich Drive. Idee: 7 Sound: 9 Arrangement: 8 pers. Geschmack: 7 Grüße Cos
P
Juhu wieder mal ein gelungener Track vom Master -dq-. @biko höre dir mal noch andere Lieder die in diese Richtung gehen an, du wirst sicherlich immer das Gefühl bekommen das die Lieder nicht zuende gemacht wurden, da es so gewollt ist umsonst wäre es kein Drum and Bass. So denne bitte mehr solch schöne Musik... Mfg Punkerteddy
Biko
Finde den Song hintenraus etwas zu hektisch, als würde es nur noch um die Beats gehen. Und irgendwie habe ich das Gefühl, der Song ist nicht zuende gemacht worden, als wären die Ideen weg... ergo der Song ist nicht rund für mich und hat keine wahren Spannungen. Der zwischenteil ist ganz gut und lässt im weiteren Ablauf einiges an Hoffnung übrig, welche dann aber nicht erfüllt werden. Das ist m.E. das große Manko dieses Stils, das in den ersten Takten fast die ganze Kraft liegt, die dann hintenraus schwer zu halten ist. Sorry, aber die Spannung zu halten ist dir leider nicht gelungen. Gruß Biko
kasimiruslav
Mhm, ich war zunächst auch immer ziemlich beeindruckt von diesem Sachen von prodigy und O... nachdem ich mich aber selber ein wenig damit beschäftigt hab bin ich allerdings etwas ernüchtert... finde dieses Stück ganz Ok ... es ist aber zu standartisiert ... es fehlt das Eigene unverwechselbare irgendwie SOrry Gruss, Kasimiruslav
hirse
Es ist NULL meine Musik, und immer, wenn ich so etwas hören muss, geht es mir innerhalb von Sekunden aufgrund von nicht von der Hand zu weisender Stupidität dermaßen auf den Sack, dass ich fluchtartig das Weite suche oder sofort schlechte Laune kriege. Und jetzt? Saß ich vor meinen Monitoren und hab mir einen abgenickt, mich über deine FX beim Beat-Reinkommen gefreut, die Breaks geil gefunden. Das hat unheimlich Wucht, ich finde es (wenn das meine Freundin wüsste, die würde denken, ich sei nun bekehrt...!) schlicht geil. Ye. Du hast mich bekehrt. Aber nur zu dq. :) Warum nicht zehn Punkte? Ich hätte mir noch etwas mehr Abwechslung gewünscht, ich hab echt drauf gewartet, dass du noch irgendwohin hüpfst thematisch. So sind es verdiente 9 Punkte. Aber keene zehne.
f015.gif
hirse
D
Sicher gut gemixt! Hört sich schon sehr Prof. an! Aber ist eben dennoch nicht sehr besonders zu hören! Sticht unter proffessionellem nicht besonders hervor! Also nichts was mich persönlich umhaut! ;)
T
Es wäre unfair dir ne schlechtere Bewertung zu geben, weil ich die Musikrichtung nicht mag... Dennoch spielt das natürlich auch eine Rolle. Dennoch großes Lob an deine Arbeit, da es sich wirklich (auch als nicht-fan) gut anhört ! Gute 7 Punkte !
Andy-Gpoint
Klasse Song, gefällt mir echt gut.
G
einfach nur fett, ich habe mir das ding mal eben bei mir im auto angehört. das ist ja so mega das geht garnicht. in der d&b szene hitverdächtig. ich freue mich schon auf den nächsten mega hit des d&b gottes dq weiter so
jamincurl
technisch etc. top, da brauchen wir nicht drüber reden... dennoch klingt es kaum authentisch und sticht nicht besonders von der masse hervor... Mix ist top, Song ist ganz okay --> 7 Punkte.
elioti235
okay... nach meiner letzten Kritik... hier die neue ;-) Mix/Mastering: 10 Punkte Kompostion: 10 Punkte Ich kenne kaum Clubs die so eine hohe Qualität an D'n'B - Titeln über ihre Plattenteller wandern lassen (kaum eine der guten Platten hat aber auch die "Möglichkeit" diese Quali wieder zugeben - gerade das Zeug aus UK) Solche Tracks tuen in der Seele weh - weil kaum eine Club auch die Möglichkeit hat, solch ein Feingefühl im Mix irgendwie Soundtechnisch wiederzugeben... das ist Schade - is aber so... hmpf... Gerade das Break in der Mitte ist für mich der perfekte Konsens aus Feingefühl, Kreativität und Teschnischer Umsetzung... - LIQUID eben... 9 Punkte aber nur - DA: der Track für mich die "Düstere Seite" des D'n'B kennzeichnet und diese Trackz keine wirklichen Schmetterlinge mehr bei mir auslösen - es geht auf funkier - aber vieleicht hört wir da ja mal bald was... ;-) (gerade auf HR) Okay - genug rumgesülst (Ich glaub ich sollte mich mal bei der Bravo bewerben...) Und ich verbleibe mit einem fetten RIIISPEKT
Brack
alter schwede... muss man dazu nochewas sagen? also mir bleibt bei diesen titeln immer der atem weg ;) :music: natürlich kommt noch ein :respect: :bigup:
eduard
Wohaa! Das ist ja echt geil geworden. Hast meinen Rat ja echt mal angenommen *freu*
Penta
dickes ding :right:
H
  • hertzfrequentz
  • 10,00 Stern(e)
sehr fette nummer!
T
Gute Arbeit ;)
Oben