Universal Audio UAD-2 Satellite DUO & QUAD Firewire DSP-Bundles

NAMM 2011: Neue Firewire DSP-Systeme bieten Plug & Play Zugriff auf UAD Powered Plug-Ins

Schlagworte:

Im Rahmen der NAMM-Show gibt Universal Audio die bevorstehende Veröffentlichung fünf verschiedener UAD-2 Satellite DUO und QUAD Firewire DSP-Bundles bekannt. Als jüngstes Mitglied der preisgekrönten UAD-2 Plattform des Herstellers kombiniert die UAD-2 Satellite DSP-Leistung mit dem einfachen Plug & Play Betrieb von Firewire 800/400 und eignet sich damit ideal für aktuelle iMacs und MacBook Pros auf Intel-Basis.

[​IMG]


Die UAD-2 Satellite ermöglicht einen einfachen Zugang zu den UAD Powered Plug-Ins von Computern mit Firewire 800 und 400 Schnittstellen – und das ohne Installation einer PCIe Karte. Erhältlich im DUO oder QUAD Prozessorformat mit zwei bzw. vier SHARC-Prozessoren von Analog Devices, liefern die UAD-2 Satellite DSP-Bundles neue Möglichkeiten für die Signalbearbeitung in der DAW und enthalten be¬reits ab Werk eine exzellente Auswahl an klassischen Analog-Emulationen.

Bei der Entwicklung der UAD Powered Plug-Ins kooperieren die Universal Audio DSP-Entwickler mit weltweit führenden Hardware-Herstellern und verwenden deren exakte Schaltpläne, Referenzmuster und erfahrene Ohren. Zu den Plug-In Partnern zählen illustre Namen wie Roland, Neve, Studer, dbx, Solid State Logic, Lexicon, Manley, Empirical Labs, Trident, SPL, EMT und viele weitere. Für Musiker und Toningenieure bedeutet die Veröffentlichung der UAD-2 Satellite DSP-Systeme, dass ihnen beim Mischen und Mastern am Computer von nun an Wärme und Obertonstruktur von klassischen Analog-aufnahmen jederzeit zur Verfügung stehen – unabhängig davon, an welchem Ort sie mischen.

„Dies ist eine wirklich spannende Ankündigung – sowohl für Universal Audio als Hersteller als auch für Scharen von Musikern und Toningenieuren, die lange darauf gewartet haben über Firewire auf die UAD-2 Plug-Ins zuzugreifen“, erklärt Matt Ward, Geschäftsführer bei Universal Audio. „Die UAD-2 Satellite ist ein elegantes und hochwertiges Produkt, das für noch hochwertigere Ergebnisse sorgt.“

„UAD-2 Satellite resultiert daraus, dass wir unseren Kunden zugehört haben und Ihnen nun eine Lö-sung zur Signalbearbeitung zur Verfügung stellen, welche elegant und gleichzeitig leistungs¬stark ist“, ergänzt Lev Perrey, Universal Audio Senior Product Manager. „In Kombination mit unserer Roadmap für spannende neue Plug-Ins, rechnen wir damit, dass dieses Produkt unseren bereits mehr als 40.000 Anwender starken Kundenstamm in den folgenden Jahren beträchtlich erweitern wird.”


[​IMG]


Die wichtigsten Eigenschaften im Überblick:

• Fünf verschiedene UAD-2 Satellite Firewire DSP-Bundles: DUO (Core), DUO Flexi
(inkl. $500 Plug-In Gutschein), QUAD (Core), QUAD Flexi (inkl. $500
Plug-In Gutschein) und QUAD Omni v.5.7 (inkl. 50 UAD Powered Plug-Ins)
• Zugriff auf die UAD Powered Plug-Ins Kollektion auf ausgewählten
Computern mit Firewire 800 oder Firewire 400 Schnittstellen
• Kompatibilität mit einer großen Bandbreite moderner iMacs und MacBook Pros auf Intel-Basis
• Zur Durchführung größerer Mischungen in Pro Tools, Logic, Cubase, Nuendo, Digital Performer und weiteren Programmen ohne Belastung der CPU des Hauptrechners

Die Auslieferung der UAD-2 Satellite DSP-Systeme ist für das erste Quartal 2011 geplant.


[​IMG]


Preise für die UAD-2 Satellite DSP-Systeme beginnen ab 1076,- EUR (UVP inkl. Mehrwertsteuer). Detaillierte Informationen über die verschiedenen UAD-2 Satellite DSP-Bundles stehen ab sofort auf der Universal Audio Website zur Verfügung.

    1. panic 15.01.11
      Hallo sind auch Windows-Firewire Versionen geplannt? Gruß Panic