Information ausblenden

Ultimate Support: Clevere Studiomonitor-Stative

Neue Stative mit praktischen Details


Die neue MS-MKII-Serie von Ultimate Support werden als neue Referenz-Stative für Studiomonitore präsentiert und sollen die lästige Frage nach der richtigen Aufstellung im Projekt- und Heimstudio klären. Viele praktische Details sowie eine stabile Bauweise werden vom Hersteller versprochen. Das kleinste Modell der MS-MKII-Serie von Ultimate Support ist das Desktop-Monitor-Stativ MS-80, das Monitoren dank Anti-Rutsch-Beschichtung einen optimalen Halt gibt. Der besonders dichte Akustik-Schaum soll gleichzeitig für eine perfekte akustische Entkoppelung von Lautsprecher und Aufstellfläche sorgen. Mit der Winkel- und Achsen-Einstellung ist sichergestellt, dass man beim Abhören auf jeden Fall im Sweet-Spot sitzt. Der MS-90 ist ein Säulen-Monitor-Stativ in stabiler Alu-Bauweise mit integriertem Kabelmanagement und fester Standplatte, während das Topmodell MS-100 eine Kombination der beiden kleineren Brüder darstellt und neben der Säulen-Bauweise auch die Winkel- und Achsen-Einstellung sowie eine besonders ausgefeilte akustische Isolierung und Entkoppelung bietet. Die richtige Einstellung ist dank dieser Konstruktion sehr schnell gefunden, denn mit dem feinfühlig arbeitenden Stellrad auf der Vorderseite der Stative lassen sich Winkel und Achse sehr einfach justieren, heißt es beim Hersteller.

[​IMG]


Isolierung und Entkoppelung

Alle Stative der MS-MKII-Serie bieten standardmäßig eine akustische Isolierung und Entkoppelung. Die mitgelieferten akustischen Schaumstoff-Pads geben sowohl sicheren Halt und sorgen gleichzeitig auch für die akustische Entkoppelung. Eine weitere Entkoppelung erfolgt direkt in der Säule der Stative, denn die Verbindung zu den oberen und unteren Platten ist über Gummi-Elemente gelöst. Für einen sicheren Stand und Entkoppelung sorgen Boden-Spikes. Ohne den Fußboden zu beschädigen, minimieren sie die Auflagefläche, was wiederum dafür sorgt, dass mögliche Schwingungen keine Entfaltungsmöglichkeiten finden.


Integrierte Kanäle für Kabel und Gewichte

Im Innern des MS-100 und des MS-90 bieten drei Kanäle ausreichend Platz, um alle Kabel unauffällig von den Monitoren wegzuführen. Sowohl Audio- als auch Netzkabel finden sicher Platz. Dank getrennter Kanäle gibt es hier keinerlei Einstreuungen oder andere Störgeräusche auf dem Audio-Signal. Der dritte Kanal kann auf Wunsch mit Sand oder andern Gewichten gefüllt werden, um dem Stativ einen noch sicheren Stand zu verleihen.

Bei der Entwicklung der Studiomonitor-Stative der MS-MKII-Serie wurde Wert auf höchste Qualitäts- und Verarbeitungsstandards und gleichzeitig auch auf einen sehr edlen und eleganten Look gelegt.

Die Monitor-Stative der MS-Serie sind in schwarzer Ausführung ab sofort lieferbar, die roten Modelle werden ab Ende 2012 erhältlich sein. Die Preise belaufen sich auf 175 Euro beim MS-80,
 269 Euro beim MS-90/36B (Höhe: 91,4 cm) 
sowie 298 Euro beim MS-90/45B (Höhe: 114,3 cm) und 444 Euro für das Topmodell
 MS-100.