Information ausblenden

Thesys für iPad - Step-Sequenzer von Sugar Bytes

MIDI-Geräte vom iPad steuern

Schlagworte:

Der Trend, hauseigene Plugins auf das iPad zu portieren, macht auch bei Sugar Bytes keinen Halt. Mit Thesys bringen sie nach ihrer Effekt-App Turnado jetzt ihren mächtigen Step-Sequencer ins iOS-Format. Thesys ist ein umfangreicher MIDI-Step-Sequenzer, der MIDI-fähige Geräte wie Synthesizer anspielen kann. Im Handumdrehen lassen sich komplexe Melodien programmieren. Der Nutzer kann nicht nur aus verschiedenen Skalen wählen, sondern auch sämtliche Controller-Daten mit Thesys steuern. So kann neben einer Bassline-Melody auch die Cutoff-Frequenz des Synth-Filters automatisiert werden. Für den Live-Einsatz bietet Thesys noch nützliche Extras wie beispielsweise einen Looper, Retrigger, Gate-Time oder auch Slow-Down-Effekt an. Ein Pattern-Generator ist ebenfalls mit dabei. Die App wurde 1-zu-1 übernommen und um iOS-typische Extras wie Audiobus- und Jack-Unterstützung erweitert. Die App Thesys von Sugar Bytes ist ab sofort für 13,99 Euro im Appstore erhältlich.