Tascam stellt mit dem DR-05 seine neue Generation von Handheld-Recordern vor

Hochwertiger Stereo-Recorder im Hosentaschenformat

Schlagworte:

Tascam stellt mit dem DR-05 einen einfach zu bedienenden, portablen Stereorecorder für hochwertige Aufnahmen im MP3- oder WAV-Format vor. Das handliche Gerät verfügt über ein in A/B-Konfiguration ausgerichtetes Mikrofonpaar mit Kugelcharakteristik.
21. Februar 2011:

[​IMG]


Der DR-05 Pocketrecorder kann Schalldruckpegel bis 125 dBSPL problemlos verarbeiten. Dabei sind die Mikrofone dennoch empfindlich genug, um jedes Detail zu erfassen. Eigene Mikrofone oder Quellen mit Line-Pegel können an den DR-05 ebenfalls angeschlossen werden. Der dafür vorgesehene Anschluss stellt auch eine Versorgungsspannung für Kleinmikrofone bereit, sofern diese erforderlich ist.

[​IMG]

Der DR-05 ist schnell und einfach mit einem Daumen zu bedienen. Funktionen wie Aufnehmen, Anpassen des Pegels, Löschen unerwünschter Takes und Hinzufügen von Markern sind mit nur einem Tastendruck erreichbar.
Weitere Merkmale wie Pegelbegrenzung, Trittschallfilter, variable Wiedergabegeschwindigkeit und -tonhöhe, eine chromatische Stimmfunktion und viele mehr können über das Menü aufgerufen werden. 
Die neue Pegelabsenkung verringert automatisch angepasst den Eingangspegel, um versehentliche Verzerrungen zu vermeiden. Sie arbeitet im Probemodus oder während der Aufnahme und kann mit dem eingebauten Limiter kombiniert werden. Zudem gibt es einen automatischen Pegelabgleich, der plötzliche Lautstärkesprünge während der Wiedergabe ausgleichen kann, und einen eingebauten Lautsprecher für das schnelle Überprüfen von Aufnahmen.


[​IMG]


Im Inneren des DR-05 sorgen getrennte Leiterplatten der digitalen und analogen Signalwege für ein verbessertes Rauschverhalten, wobei eine Auslegung mit niedriger Impedanz eine weitere Absenkung von Störgeräuschen bewirkt. Nicht zuletzt werden die A/D- und D/A-Wandler mit einer separaten Versorgungsspannung gespeist, was die Audioqualität nochmals verbessert. Im Ergebnis nimmt der DR-05 mit einer reinen Klangqualität und hohem Signal-Rausch-Abstand, sehr geringer Verzerrung und weitem Frequenzbereich auf.
Als Aufnahmemedium kommen entweder microSD-Karten mit einer Größe von 64 MB- 2 GB, oder aber microSDHC-Karten mit 4-32 GB zum Einsatz.
Zwei AA-Batterien versorgen den Recorder bis zu 17 Stunden lang mit Strom, selbst während der Aufnahme in CD-Qualität. Der Betrieb ist jedoch auch an einem USB-Port oder mittels optionalem Wechselstromadapter möglich.

Weitere Informationen wie technische Daten eine komplette Liste der Ausstattungsmerkmale findest Du auf: http://www.tascam.de/dr-05.html