Information ausblenden

Steinberg stellt Padshop Pro vor

Granularsynthesizer bietet jetzt mehr Effekte, mehr Presets und mehr Funktionen

Schlagworte:

Steinberg Media Technologies GmbH hat heute den Granularsynthesizer Padshop Pro veröffentlicht. Padshop Pro bietet erweiterte Funktionen, die den Ansprüchen professioneller Sound-Designer gerecht werden sollen. Als Steinberg die Basic-Version von Padshop im Februar dieses Jahres veröffentlichte, war eine größere Padshop-Version, mit der professionelle Anwender noch tiefer in die Granularsynthese eintauchen können, bereits in Planung. „Padshop Pro überzeugt mit einer besonders einfachen und effizienten Parametersteuerung für die Granualarsynthese“, sagt Matthias Quellmann, Product Marketing Manager bei Steinberg. „Und durch die neue Produktvielfalt von Padshop, können User jetzt den Grad der Komplexität Ihres Instruments selbst wählen.“ Padshop Pro bietet zwei Ebenen mit individuellen granularen Texturen, die gemischt und mit einem Dutzend Filter, Modulations- und Delay-Effekten bearbeitet werden können. Jeder Layer besteht aus einem Oszillator, der bis zu acht Grain-Streams erzeugen kann sowie zwei LFOs mit einer Auswahl von sechs Wellenformen und zwei ADSR-Hüllkurven, die verschiedenen Sound-Parametern zugeordnet werden können. Padshop Pro ist mit mehr Effekten und Presets ausgestattet und bietet einen 3-Band Equalizer für jeden Layer, einen algorithmischen Reverb mit integriertem Equalizer sowie 50 zusätzliche Presets. Endlich ist auch eine Sample-Import-Funktion (Drag-&-Drop) für eigene Sounds enthalten. Neben der Vollversion Padshop Pro ist ein Upgrade von der Padshop-Basic-Version in zwei Varianten erhältlich. Sowohl die Vollversion als auch das Upgrade-Bundle enthalten das Zero Gravity Expansion Pack. Dieses besteht aus 250 zusätzlichen Presets und einem brandneuen SoftGrain Wave ROM mit 150 speziell ausgewählten Samples. Padshop Pro ist als Download im Steinberg Online-Shop für 79,99 Euro erhältlich. Das Upgrade Padshop Pro Basic von Padshop ist für 9,99 Euro erhältlich. Das Padshop Pro Upgrade-Bundle von Padshop, inklusive Zero Gravity Expansion-Pack gibt es für 34,99 Euro. Das Expansion-Pack alleine schlägt mit 29,99 Euro zu Buche.

    1. Beatback 22.07.12
      Ist ja sogar jetzt auch als VST 2 enthalten vorher war nur VST 3...
    2. Bonzo3000 20.07.12
      quote: Kaufe ich aber vorher Padshop Basic für 49,99 und upgrade anschließend auf den Pro für 9,99 zahle ich nur insgesamt 59,98. /quote Aber ohne Zero Gravity Pack, wenn ich mich nicht irre.
    3. rkdk 12.07.12
      Ja, schon seltsam. Ich vermute aber, dass der Padshop Basic zukünftig nicht mehr angeboten wird. Macht auch irgendwie keinen Sinn. Man wird sehen. Die Updatekosten von 9,99 Euro sind heutzutage natürlich mal echt klasse - daher mach ich mir jetzt auch keinen Kopf, wer was denn nun kaufen tut. ;-)
    4. terrablue 12.07.12
      Irgendwie finde ich die Preisgestaltung von Padshop Pro merkwürdig. Kauf ich den Pro direkt zahle ich 79,99. Kaufe ich aber vorher Padshop Basic für 49,99 und upgrade anschließend auf den Pro für 9,99 zahle ich nur insgesamt 59,98. Wer kauft sich den Pro dann direkt?
    5. unifaun 11.07.12
      Muss ich den Retrologue im Gegensatz zu vorher jetzt aktivieren? Beim Padshop Pro gab es ja einen Act Code in der Mail. Ich bin jetzt etwas ratlos!