Steinberg ergänzt CI Produktreihe mit CI1 und CI2+

Zweikanalige USB-Interfaces mit XLR/Klinken-Combos, Phantomspannung und Hi-Z Schalter, inklusive LE-Versionen von Sequel und WaveLab oder Cubase Essential

Schlagworte:

Zusammen mit CI2, das im letzten Jahr erschienen ist, gehören CI1 und CI2+ zu Steinbergs portabler CI Audiointerface Familie. Beide Interfaces sind vollständig USB-gespeist und bieten zwei Combo-Eingänge (XLR/Klinke) mit Mikrofonvorverstärkern und +48V Phantomspannung, von denen einer über einen Hi-Z Schalter für den Anschluss von E-Gitarren verfügt.

[​IMG]

Während das Einsteigergerät CI1 im Bundle mit Steinbergs Sequenzer Sequel LE sowie der Audio Editing Applikation WaveLab LE 7 ausgeliefert wird, gehört bei CI2+ das Musikproduktionssystem Cubase Essential 5 zum Lieferumfang. CI2+ bietet außerdem eine umfangreiche Controller-Sektion zur Steuerung von Cubase-Funktionen. CI1 und CI2+ sind demnächst für 119,- EUR bzw. 339,- EUR im Fachhandel und im Steinberg Online Shop erhältlich.

Das CI1 verfügt über zwei Line/Mic-Eingänge mit hochwertigen Mikrofonvorverstärkern, Phantomspannung und einem speziellen Hi-Z Schalter für den ersten Eingangskanal, so dass eine E-Gitarre oder ein E-Bass direkt angeschlossen werden kann. Das Software-Paket von CI1 besteht aus den „Light“- Versionen zweier bekannter Steinberg Produkte: Sequel LE und WaveLab LE 7. Sequel LE ist eine perfekte Software für Einsteiger, die sich eine einfach zu bedienende Lösung zum Aufnehmen Ihrer Musik wünschen, während WaveLab LE 7 professionelle Funktionen für Audio Editing, Mastering und das Veröffentlichen von Audiomaterial im Internet bietet.


[​IMG]

CI2+ verfügt über die gleiche Hardware-Ausstattung wie CI1 mit zwei hochwertigen Inputs, symmetrischen XLR/Klinken Combo-Buchsen, integrierten Mikrofonvorverstärkern mit +48 V Phantomspannung und Hi-Z Schalter. Zusätzlich bietet das CI2+ aber eine Controller-Sektion mit Steinbergs revolutionärem AI Knob, Action Pad und zusätzlichen Bedienelementen für die Cubase Transportfunktionen. So lässt sich nahezu jeder Parameter der mitgelieferten Musiksoftware Cubase Essential mit der CI2+ Hardware steuern. Mit zusätzlichem Sound-Content, einem erstklassigen Gitarren-Amp-Simulator sowie weiteren großartigen Effekten und integrierten VST-Instrumenten, ist Cubase Essential eine perfekte Ergänzung für das größte CI Interface.

CI1 und CI2+ decken jeweils ein breites Anwendungsspektrum ab und lassen sich im Studio, im Proberaum oder unterwegs einsetzen. Damit sind die Interfaces der CI Serie ideal für alle Hobby-Musiker, Gitarristen, Sänger, Electronic Music Producer und ähnliche Anwender.