Information ausblenden

Star-Produzent Flood setzt auf Mikrofone von Sontronics

Grammy-Gewinner als Beta-Tester bei Sontronics


Der britische Starproduzent Mark Ellis alias „Flood“ setzt bei seinen Aufnahmen mit weltbekannten Bands wie U2 oder The Killers auf Sontronics-Mikrofone. Der Grammy-Gewinner ist von den Sontronics-Produkten dermaßen begeistert, dass er bei seinen Produktionen von einem eigenen „Sontronics-Sound“ spricht. Flood schwört auf die in Großbritannien entworfenen Mikrofone von Sontronics, seit sie ihm sein nicht minder berühmter Produzenten-Kollege und Partner Alan Moulder vor einigen Jahren zum ersten Mal empfohlen hat. Floods Sontronics-Sammlung vergrößert sich seitdem kontinuierlich und so hat sich der Grammy-Gewinner sogar zum Beta-Tester seiner Lieblings-Mikrofone entwickelt. „Ich habe das Delta- und das Sigma-Modell ausprobiert und mich sofort in ihren Klang verliebt“, schwärmt Flood von Sontronics Bändchen-Mikrofonen. „So nahe am Gitarrenverstärker einen derartige Klarheit und Tiefe zu erreichen ist einfach verblüffend.“ Beide Modelle kamen auch auf dem 2011 weltweit von Kritikern hochgelobte Album „Let England Shake“ der britischen Ausnahmemusikerin PJ Harvey zum Einsatz.
„Auf dieser Platte haben wir das Delta zur Abnahme der Verstärker verwendet und das Sigma für Stimmen, Bläser und Atmo benutzt. Außerdem haben wir nur zu gerne auf das Orpheus zurückgegriffen, egal ob für Gesang, Schlagzeug, akustische Gitarre, Harfenzither, Atmo oder Klavier.“
[​IMG]
Sontronics-Mastermind und Mikrofon-Designer Trevor Coley sagt über die Zusammenarbeit mit Flood: „Während des Design- und Entwicklungsprozesses haben wir unsere Mikrofone schon immer in Studios und unter Live-Konzert-Bedingungen auf Herz und Nieren testen lassen. Wir sind sehr stolz darauf und fühlen uns geehrt, dass Flood ein Teil unseres Testteams ist. Wir wissen, dass er mit den Mikros wirklich alles ausprobiert, sie bis an ihre Grenzen austestet und uns dann seine ehrliche Meinung dazu sagt. Jeder der unsere Modelle Saturn (Großmembran-Kondensatormikrofon), Halo (dynamisches Gitarrenmikrofon) oder unsere Schlagzeugmikrofone DM-1B, -1T und -1S (für Kickdrum, Toms und Snare-Drum) benutzt kann sich darauf verlassen, dass sie alle durch die harte Testschule von Flood gegangen sind, bevor sie in den Handel kamen.“
Floods favorisierte Sontronics-Mikrofone:

Das Bändchenmikrofon Delta verleiht Aufnahmen von Gitarren-Amps in Studio- und Live-Situationen den typischen Vintage-Sound. Der kleine Bruder des legendären Sigma liefert einen durchsetzungsfähigen, warmen Klang. Technisch setzt Sontronics hier auf die klassischen klanglichen Eigenschaften eines Ribbon-Mikrofons, integriert aber gleichzeitig aktive Elektronik, um die Qualität und die Verlässlichkeit, die für moderne Studio-Mikrofone essentiell sind, zu gewährleisten.
Auch das Halo eignet sich perfekt für das Recording von Gitarren-Verstärkern. Basierend auf dem vielfach prämierten, dynamischen Handmikrofon STC-80 verleiht es verzerrten Gitarren einen prägnanten, druckvollen Sound.
[​IMG]
Sontronics-Mikrofone sind in Deutschland und in der Schweiz im Fachhandel erhältlich. In Deutschland erfolgt der Exklusivvertrieb über Audiowerk e. Kfm., in der Schweiz über den exklusiven Vertriebspartner Audio Bauer Pro AG.