Information ausblenden

SPL Electronics HERMES

Innovativer Mastering Router


Der SPL Hermes Mastering Router ermöglicht ein Audiosignal von bis zu acht 2-kanalige Prozessoren in beliebiger Reihenfolge bearbeiten zu lassen. Dabei können bis zu vier komplexe Bearbeitungsschritte miteinander verglichen werden. Der Mastering Router verfügt über zwei frei zuweisbare Mix-Stufen. Die Mix-Stufen können jedem der acht Prozessoren zugewiesen und mit einer Bearbeitungskette belegt werden.

Hermes_front_black.png

Hermes möchte bdie Arbeitsabläufe im Mastering in einer bisher nur schwerlich erreichbaren Art und Weise vereinfachen, so z.B. ist ein Umpatchen nicht notwendig. Dadurch kann ein aussagekräftiges Vergleichshören realisiert werden. Bearbeitungsketten können unmittelbar geändert, gespeichert und verglichen werden. Alles mit echten Tastern, Relais und ohne zusätzliche Software.

Hermes-rear.png

Das Routing ist vollständig passiv mit gas-gekapselten und gold-bedampften High-End-Relais ausgeführt. Alle aktiven Stufen, wie die Ein-/Ausgangsstufen und die Parallel Mix-Stufen arbeiten mit SPL's 120V-Technik.

  • Mastering Router für acht 2-Kanal-Prozessoren
  • Erstellen, Speichern und Vergleichen komplexer Bearbeitungsketten
  • Zwei Parallel Mix-Stufen mit schaltbarer Pegelkorrektur
  • Vollständig passives Routing
  • 120V DC Betriebsspannung

Der Hermes Mastering Router ist in verschiedenen Farben erhältlich.

Schwarz: Modell 1620
Rot: Modell 1624
All Black: Modell 1623

Hermes ist ab sofort verfügbar. Der unverbindlicher Verkaufspreis (inklusive 19% MwSt) beträgt 4999€

Hier gibt es weiter Informationen beim Hersteller.


rkdk, markrec und DonPedro bedanken sich.

    1. borg029un03 19.12.18
      Die kleinere Variante gibt es ja schon mit dem Dangerous Music Liaison ;)
    2. David ben Jesse 11.12.18
      Die Idee zu so einem Gerät ist gut, und es würde sicherlich auch seine Nützlichkeit erweisen. Nur hatte ich daran gedacht, dass man vielleicht 2*8*8 Relais benötigt, um die 8 Effektgeräte in beliebiger Reihenfolge zu verschalten. Ein Signal-Relais mit vergoldeten Kontakten kostet vielleicht 2,50 EUR, in der gasdichten High-End Version vielleicht 4,- EUR? Ich weiß es nicht. Aber wenn man dann anfängt zu rechnen, liegt der Materialpreis bestimmt unter 1000,- EUR?!?
    3. User70408 11.12.18
      etwas kompliziert in der Bedienung.
    4. synthpark 10.12.18
      5000 Euro lol