Information ausblenden

Sennheiser launcht Bundle aus HD 650 und Apogee Groove Amp

Perfekte Partner für hochauflösende Audiodateien.


Sennheiser und Apogee Electronics bringen gemeinsam ein neues Bundle auf den Markt: Der offene, audiophile Sennheiser-Stereokopfhörer HD 650 wird mit dem Apogee Groove kombiniert, einem Kopfhörerverstärker mit leistungsstarkem USB-D/A-Wandler. Laut Hersteller, können Musikliebhaber durch die legendäre Klangqualität von Apogee die volle Dynamik und den außergewöhnlich niedrigen Klirrfaktor des Kopfhörerklassikers an Mac und PC genießen.
Manuel Ricke, Produktmanager Audiophile bei Sennheiser, erklärt das perfekte Zusammenspiel mit dem Kopfhörerverstärker Apogee Groove, mit dem der bestechende Sound des HD 650 jetzt auch an PCs und Macs genossen werden kann: „Immer mehr Musik wird auf PCs und Macs gespeichert oder gestreamt. Doch der Audioausgang des Computers ist meist nicht in der Lage, audiophile Kopfhörer mit einem ausreichend großen Signal zu versorgen. Der Sennheiser HD 650 ist ein exzellenter, offener Kopfhörer, der mit seiner hohen Impedanz von 300 Ohm mehr Leistung benötigt als normalerweise von einem Computer bereitgestellt werden kann. Der Apogee Groove verstärkt das Audiosignal des PCs für den HD 650, so dass der Kopfhörer seine Fähigkeiten auch an dieser Quelle voll ausspielen kann. Dabei profitiert der Kopfhörerverstärker von Apogees 30-jähriger Erfahrung als Innovator und Branchenführer im digitalen Audio-Recording.“​


[​IMG]

Der Apogee Groove bringt als Kopfhörerverstärker und DAC die Aufnahmetechnik in ein kompaktes Format. Er ist eine performante wie portable Lösung für das ultimative Hörerlebnis mit Streamingdiensten wie Spotify, Apple Music, Tidal und Google Play Music und gibt hochaufösende Audiodateien wie WAV, AIFF und FLAC wieder. Die Ausgangsleistung des Apogee Groove ermöglicht bei jeder Kopfhörer-Impedanz kraftvollen Bass und klare Mitten und Höhen. Seine Constant Current Drive Technologie liefert eine konstante Leistung über den gesamten Frequenzbereich, wobei Apogee dem anspruchsvollen Nutzer Sennheiser-Kopfhörer empfiehlt. Groove nutzt Apogees „Quad Sum DAC“ – jeder Kanal besitzt vier Digital-Analog-Wandler, womit der Kopfhörerverstärker die höchste Dynamik und die niedrigste Verzerrung (THD+N) in seiner Klasse aufweist.

[​IMG]
„Sennheisers High-End-Kopfhörer HD 650, ein Meilenstein für den audiophilen Musikgenuss, und der Apogee Groove mit seiner herausragenden Verstärkung und Klangqualität sind einfach ein unschlagbares Team“, erklärt Betty Bennett, CEO und Mitgründerin von Apogee Electronics.​

Das Bundle ist ab Ende Juni exklusiv im Sennheiser Online-Shop erhältlich.

    1. Saurus 12.05.16
      Inner Bucht?
    2. Bccc1 11.05.16
      Wo das denn? Ich hab das doppelte gezahlt.
    3. synthpark 11.05.16
      ich hab meinen hd650 für 150 Euro gekauft.