Information ausblenden

Radical Keys - Wurlitzer, Rhodes und Pianet für Reason

Drei elektromechanische Keyboards für Reasons Rack


Propellerhead veröffentlichen Radical Keys, ein neues Rack-Extension-Instrument für Reason mit den drei elektromechanischen Piano-Klassikern Rhodes, Pianet und Wurlitzer.
 Diese Klassiker können ab sofort im Hersteller-Webshop erworben werden. Mit Hilfe des Grammy-prämierten Tonmeisters Niklas Flyckt haben Propellerhead in einem Studio von Sveriges Radio (SR) sämtliche Nuancen des Elektropiano-Klanges eingefangen. Beginnend mit dem richtigen Verstärker bis hin zu Tasten- und Pedalgeräuschen und der ganz speziellen, individuellen Resonanz. Das Resultat verspricht nach Aussagen des Herstellers mehr, als nur die Abbildung der Instrumente an sich. Propellerhead kombiniert in den Radical-Instrumenten Multi-Sampling mit Synthese-Technologien, wodurch ein größerer Dynamikumfang möglich werden soll. Zusätzlich hat der Anwender die Wahl verschiedener Mikrofonanordnungen in beliebigen Kombinationen: Amp Close, Raum-Mics, Direct Input. Zu den integrierten Effekten zählen Tremolo, Overdrive, Phaser, Chorus, EQ und Federhall, die genau auf elektrische Pianos abgestimmt wurden. Radical Keys für Reason und Reason Essentials ist ab sofort zum Preis von 79 Euro im Propellerhead-Shop erhältlich.