Information ausblenden

Peavey XPort ultra-portables USB-Gitarreninterface

Audiointerface von Peavey ab sofort erhältlich


XPort heisst das neue Audiointerface des weltweit agierenden Herstellers Peavey, welches für Gitarre und Bass gleichermaßen geeignet ist. Es verspricht eine sehr hohe Klangtreue und wird über USB mit dem Rechner und dem Instrument verbunden.
 Das Audiointerface Peavey XPort arbeitet mit ASIO- und Core-Audio-Treibern und läuft unter Windows und Mac. Das Interface verfügt über Kopfhörer- und Line-Ausgänge mit separater Lautstärke-Regelung und erhält seine Stromzufuhr über die USB-Verbindung. Der 6,3-mm-Klinkeneingang ist für den Bass beziehungsweise die Gitarre bestimmt. Ausgeliefert wird das XPort mit der „revolutionären“ Amp-Modeling-Software Peavey ReValver HPse. Diese Software reproduziert exakt die Klangcharakteristik von Röhrenverstärkern, heißt es beim Hersteller. ReValver kann entweder als Stand-Alone Lösung benutzt oder in jegliche Recording-Software eingebunden werden. Auch die DAW-Software Reaper ist im Lieferumfang enthalten, eine Multi-Track Audio Produktions- und Recording Umgebung für Windows und OS X.
[​IMG]
Peavey XPort ist ab sofort zum Straßenpreis von 45 Euro im Handel erhältlich.