Information ausblenden

PACER von Nektar Technology

Ein DAW und MIDI Footswitch Controller.


PACER ist ein Controller zur freihändigen Steuerung von DAWs und MIDI Soft- oder Hardware-Lösungen. PACER ist bereits vorkonfiguriert für die meisten populären DAWs sowie MIDI-Gitarrenprodukte wie Line6 oder Kemper Profiler und ermöglicht sogar klassisches Amp-Switching. Die programmierbare Farbanzeige der LEDs bietet zusätzlich viele Möglichkeiten, eigene Setups für VST Plugins oder jede MIDI-steuerbare Hardware zu erstellen.

Das stabile Metallgehäuse bietet 10 programmierbare Fußschalter mit RGB-LEDs sowie einen zusätzlichen Preset-Schalter zum Aufrufen von Voreinstellungen und zur Navigation. Zusätzlich lassen sich an PACER bis zu zwei Expression-Pedale und vier externe Fußschalter anschließen. Vier Relays ermöglichen Kanal- und Effektumschaltung nicht-MIDI-fähiger Amps, sodass auch diese problemlos in ein Setup integriert werden können. Spezielle Presets und Icons zur Transport- und Track-Steuerung oder z.B. MIDI LED-Feedback für MIDI CC Befehle machen die Bedienung des Pedals schnell und komfortabel.
Mit nur einem Tastendruck lässt sich die Konfiguration eines Setups komplett verändern: Das Laden eines Presets sendet bis zu 16 MIDI-Befehle und Relay-Einstellungen gleichzeitig. Außerdem ist jedes PACER Schaltelement mit bis zu 6 Schritten programmierbar – jeder Schritt kann dabei einen MIDI- oder Schaltbefehl senden. Diese „Steps“ lassen sich alle auf einmal oder in einer Abfolge nacheinander auslösen. Jeder Tastendruck kann dabei eine andere Aktion senden, von MIDI-CC-Befehl bis Relay-Einstellung. Das gilt auch für die anschließbaren externen Fußtaster und Expression-Pedale: Man kann z.B. einen Taster so programmieren, dass er eine frei wählbare Abfolge von Presets steuert.
Die Transportsteuerung fast jeder DAW-Software und das Steuern vieler MIDI-Gerätschaften für Gitarristen funktioniert unmittelbar, da die 24 Werkspresets bereits Voreinstellungen für MIDI Machine Control, Mackie Control Universal und Equipment wie Line6 Pod, Helix oder Kemper Profiler enthalten. Mit Mackie MCU lassen sich kompatible Anwendungen wie Ableton Live oder FL Studio steuern. Die spezielle Nektar DAW-Integrationssoftware für Programme wie Logic, Bitwig, Cubase oder Reason steht registrierten Anwendern als kostenloser Download zur Verfügung und bietet noch weitreichendere Möglichkeiten. PACERs MIDI-Ausgang lässt sich als USB MIDI-Interface, direkte MIDI-Verbindung oder beides gleichzeitig nutzen.
PACER Nektar DAW und MCU Integration unterstützen derzeit Apple Logic und Garageband, Bitwig 8-Track und Studio, Cockos Reaper, Propellerhead Reason, Steinberg Cubase und Nuendo. MCU-Control ermöglicht die Nutzung mit Ableton Live, Cakewalk Sonar, MOTU Digital Performer, Image-Line FL Studio und Presonus Studio One.

Weitere Informationen zum PACER von Nektar Technology gibt es hier.

pacer_broad_teaser_black.png

TheButcher und markrec bedanken sich.

    1. Fluffi 07.04.18
      mag sein :D
    2. Fluffi 07.04.18
      :D
    3. bluebell 05.04.18
      Auch für Linuxer:

      SYSTEM REQUIREMENTS

      PACER: USB Class Compliant (no driver needed) works with Windows XP, Vista, 7, 8, 10 or higher. Mac OS X 10.5 or higher, Linux (Ubuntu)
    4. AndiPaulo 04.04.18
      Kann alles was Gitarristen brauchen, is aber zu komplex für Gitarristen.

      [​IMG]