Information ausblenden

NEWS: zplane - deCoda

Helferlein zum einfacheren Erlernen von Musikstücken und zur Songanalyse.


zplane Development kündigt deCoda an. Das Erlernen eines neuen Songs ist ein zeitaufwändiger und manchmal schwieriger Prozess. Jetzt hat zplane zahlreiche Audiotechnologien in deCoda kombiniert, um das Lernen und Üben neuer Materialien einfacher und schneller zu ermöglichen.

Durch einfache Drag & Drop-Funktionalität erkennt deCoda automatisch die Akkorde, die Songstruktur und das Tempo und bildet diese ab. Es können dann Abschnitte in variablem Tempo durchgespielt werden. Die Tonhöhe und Tonart kann transponiert werden. Ein Fokus-EQ-Tool kann Teile des Audiospektrums auf der Basis der Frequenz- und Panning-Informationen isolieren.



deCoda Features

  • Neueste Akkord- und Tempo-Erkennungsalgorithmen
  • Flexible Loop Optionen
  • Automatische Erkennung der Songstruktur - Teil A, B C, A2, B2 etc.
  • Verfügbar für Mac & Windows
  • Touchscreenkompatibles GUI
  • Transponieren in eine gewählte Tonart
  • Tempo ändern und dabei die Tonhöhe beibehalten
  • Fokus-EQ zur Isolierung
  • Anzeige der Melodieinformationen
  • Exportierbares MIDI
  • Einmaliger günstiger Preis für eine unbefristete Lizenz


10 Gründe für deCoda?

  1. deCoda ist einfach zu bedienen.
  2. Automatischer Songaufbau - deCoda findet automatisch die Formteile. Nachträglich können Diese angepasst werden.
  3. Zeit und Tonhöhe änderbar.
  4. Das Metronom hilft beim Lernen das Timing zu halten.
  5. Pianoroll, um Melodielinien oder andere Teile des Liedes, wie z.B. eine Basslinie, zu identifizieren.
  6. Einfache Navigation.
  7. Das Fokuswerkzeug kann dabei helfen, andere Songelemente aus dem Spektrum zu entfernen, so dass der Teil, der erlernt werden soll, besser zu hören ist. Mit einem einfachen Flip kann ein Backing Track erstellt werden.
  8. Projekt können mit anderen Nutzern, wie z.B. Studenten oder Band-Mitgliedern geteilt werden.
  9. MIDI Export zur Verwendung in einer DAW.
  10. Kein laufendes Abonnement.

Spezifikationen
  • OS: Mac OS min. 10.7, Windows min. 7 x86/x64 Audio: CoreAudio, Windows Audio, DirectX, ASIO Video: min. 1366x768 Auflösung
  • CPU: Min. 1.5Ghz
  • AudioFormate: wav, aiff, mp3, wma, flac, ogg

Preis
deCoda gibt es regulär für 49€. Aktuell wird das Tool vergünstigt für 29€ angeboten. Die Aktion läuft noch bis Ende Januar 2020.

Weitere Informationen gibt es auf der Produktseite.

Verlosung/Gewinnspiel
Drei zplane-deCoda-Lizenzen zur Verlosung

Wir verlosen unter allen, die auf diese News-Meldung per Kommentarfunktion reagieren, eine NFR-Lizenz. zplane knüpft die Verfügungstellung der Lizenz an keine Bedingung, würde sich aber freuen, wenn der/die Gewinner*in einen kurzen Erfahrungsbericht hier oder im Forumbereich hinterlassen.

Erwin bedankt sich.

    1. Erwin 20.01.20
      Danke, Danke und überhaupt! Heut Nacht kann ich sicher nicht schlafen. Werd einen subjektiven Test schreiben, so demnächst.
    2. Ralf Willke 20.01.20
      Hallo zusammen,

      die drei Gewinner sind gezogen:

      Norro
      Moiterei
      Erwin

      Ihr bekommt eine PM. Wir danken allen fürs mitmachen!
    3. Erwin 19.01.20
      Hat schon jemand hier nachgefragt, wann der Gewinner bekannt gegeben werden? Nicht dass das wichtig wäre.
    4. Erwin 18.01.20
      Ich hab mich im ersten Post bereit erklärt, teilzunehmen und zu gewinnen, im zweiten Post gab es quasi einen quick´ndörtie Review und dies ist bereits der 3 Post. Dann würd ich doch mal sagen: Bin bereit und danke schon mal meinen Eltern, die sich zwar nie für mein Gitarrenspiel interessierten aber zumindest nicht im Weg herumstanden auf dem langen Weg hin zu dem vermutlichen Gewinn bei einem musikalischen Gewinnspiel :)
    5. danam 18.01.20
      Wann werden die Gewinner denn bekannt gegeben?