Information ausblenden

NEWS: Tascam - US-HR-Interfaces

Neue hochauflösende USB-Audiointerfaces


Tascam präsentiert eine neue Serie hochauflösender USB-Audiointerfaces. Die drei Modelle – US-1x2HR, US-2x2HR und US-4x4HR – bieten eine Audioauflösung von 24 Bit bei Abtastraten bis 192 kHz, einen sehr hohen Rauschabstand, extrem niedrige Latenzen dank Puffergrößen ab vier Samples, Ultra-HDDA-Mikrofonvorverstärker für hohe Klangqualität und ein umfassendes Softwarepaket. Laut Tascam sind die Interfaces auf Benutzerfreundlichkeit und Flexibilität ausgelegt.


Für das Live-Streaming von Musik-Sessions, Spielen oder ähnlichen Sendungen über das Internet mit einem Windows-, Mac-, iOS- oder iPadOS-Gerät verfügen alle Modelle über eine Mono-/Stereo-umschaltbare Loopback-Funktion und unterstützen OBS Studio und andere Streaming-Software. Jedes der Interfaces kommt mit Steinberg Cubase LE (einschließlich Cubasis LE3) für Aufnahme und Produktion, IK Multimedia Sample Tank SE 4 mit einer umfangreichen 30-Gigabyte-Klangbibliothek und einer kostenlosen 3-Monats-Lizenz für Auto-Tune Unlimited von Antares.

US-1x2HR
us-1x2hr_front.jpg
Das kleinste Mitglied der Serie, das US-1x2HR, verfügt über einen XLR-Mikrofoneingang, einen Instrumenten-/Line-Eingang über Klinke (beide umschaltbar auf Line-Eingänge über Cinch-Anschlüsse) und zwei Cinch-Ausgänge.
us-1x2hr_rear.jpg

US-2x2HR
us-2x2hr_front.jpg
Das US-2x2HR bietet zwei umschaltbare Mikrofon-/Line-/Instrumenteneingänge und zwei symmetrische Line-Ausgänge sowie MIDI-Eingang und -Ausgang, um Keyboards, Drumcomputer und andere MIDI-Geräte in die Produktionsumgebung einzubinden.
us-2x2hr_rear.jpg

US-4x4HR
us-4x4hr_front.jpg
Das US-4x4HR bietet vier XLR-Mikrofoneingänge, vier symmetrische Line-Eingänge über Klinkenbuchsen (von denen zwei auch für Instrumente verwendet werden können), vier symmetrische Line-Ausgänge, MIDI-E/A und zwei Kopfhöreranschlüsse.
us-4x4hr_rear.jpg

Tascam betont, dass sich alle Modelle der US-HR-Serie aufgrund ihrer hervorragenden Klangeigenschaften auch hervorragend als hochwertige Standalone-Vorverstärker einsetzen lassen würden.

Weitere Informationen und technische Details gibt es auf der Herstellerseite.

Bassy und stonyroad bedanken sich.