Information ausblenden

NEWS: sE Electronics sE8 Omni Stereo-Set

Kleinmembran-Mikrofon-Duo


Basierend auf dem sE8 Stäbchen-Kondensatormikrofon bietet sE nun auch eine Variante mit Kugelcharakteristik als Stereo-Set an. Das sE8 Omni bietet das gleiche Design der Gegenelektrode und echter Kondensatortechnologie. Das sE8 Omni Stereo-Set bietet eine authentische und transparente Klangreproduktion und wird von Hand gefertigt und selektiert. Die omnidirektionale Richtcharakteristik gewährleistet ein unverfälschtes, konsistentes Klangbild unabhängig von der Entfernung zur Schallquelle. Mit geringem Eigenrauschen und hoher Pegelfestigkeit ist das sE8 Omni für eine Vielzahl an Aufgaben, wie die Aufnahme von Orchestern, Ensembles und Chören, aber auch für Soloinstrumente und Gesang, geeignet.

sE8-Omnisideonstand9196-Edit-Edit-2.png

Jede Kapsel wird in der sE-Fabrik mit viel Liebe zum Detail handgefertigt und individuell abgestimmt. Die hauchdünne, goldbedampfte Membran bietet eine beeindruckende Transientenwiedergabe.. Die präzise gefertigte Elektrode wurde für höchste Linearität und natürliche Wiedergabe optimiert und ermöglicht dadurch einen sehr gleichmäßigen, ausgewogenen Frequenzgang. Dank seines Einschwingverhaltens und seines Dynamikumfangs eignet sich sE8 Omni auch für Schlagzeug, Becken und andere perkussive Instrumente.

Der äußerst kurze Signalweg, die diskreten Bauelemente und die optimierte Class-A-Schaltung sollen das sE8 Omni zu einem der rauschärmsten Mikrofone seiner Klasse am Markt machen. Für die beworbene herausragende Transparenz, den enormen Dynamikumfang und die sehr geringen Verzerrungen sorgt nach Angaben des Herstellers ein neuartiges Schaltungskonzept mit übertragerloser Ausgangsstufe.

Hohe Flexibilität und einen erweiterten Dynamikbereich werden durch das Abschwächungsfilter erreicht. Die beiden Stufen verhindern Übersteuerungen der Elektronik und des angeschlossenen Mikrofonpreamps oder Audiointerfaces schon am Anfang der Signalkette. So können auch sehr laute Instrumente wie Blechbläser und Snares sogar im Nahfeld mikrofoniert werden.


Der integrierte Hochpass kann zwischen 80Hz und 160Hz umgeschaltet werden, um unerwünschte Rumpel- und Schrittgeräusche abzuschwächen, sowie die durch die Nahfeldmikrofonierung entstehende Bassanhebung zu dämpfen (Nahbesprechungseffekt).


Die Konstruktion soll besonders langlebig sein und die Elektronik wirkungsvoll gegen elektromagnetische Störfelder abschirmen.Die korrosionsfreien Kontakte ermöglichen eine verlustfreie und zuverlässige Übertragung für viele Jahre.

sE8-OmniSTEREOperspective9951-Edit-Edit.png

Überzeugende Stereoaufnahmen erfordern Mikrofone mit höchster Konsistenz. Daher wird bei sE jedes einzelne Paar aus hunderten von einzelnen Mikrofonen ausgesucht, um nahezu identische Übertragungseigenschaften zu gewährleisten. Die Messungen werden in einer Messkammer durchgeführt, um die höchst mögliche Korrelation über den gesamten Frequenzbereich und eine nahezu identische Empfindlichkeit zu erreichen.

Das sE8 Omni Stereo Set wird mit einer Stereo-Schiene, einem robusten Metallkoffer sowie je zwei Windschützen, Stativadaptern und Gewindeadaptern ausgeliefert.

sE8-OmniSTEREOCase00035505-Edit-Edit.png

Features und technische Daten:
  • Handgefertigte Kleinmembran-Kondensatorkapsel
  • Richtcharakteristik: Kugel
  • Frequenzgang: 20Hz – 20kHz
  • Empfindlichkeit: 20 mV/Pa (-34 dBV)
  • Max. SPL: 141 / 151 / 161 dBSPL (0/10/20 dB Pad)
  • Eigenrauschen: 15dB(A)
  • Dynamikumfang: 126 / 136 / 146 dB (0/10/20 dB Pad)
  • S/N-Ratio: 79 dB
  • LoCut: 80/160Hz (6dB/Okt., schaltbar)
  • Pad: 0dB, 10dB, 20dB schaltbar
  • Phantomspeisung: 48V
  • Anschluss: 3pol XLR
  • Abmessungen: Durchmesser 2,3cm, Länge 12cm
  • Gewicht: 141g

Weitere Informationen gibt es auf der sE Webseite.

sE8-omni-FR-PP.png

Ennui und rkdk bedanken sich.