Information ausblenden

NEWS: Neuer Editor mit Sounds der NASA für Peak und Summit

Wavetable-Editor auf der browserbasierten Novation Components Plattform


Novation hat einen brandneuen Wavetable-Editor für Peak und Summit veröffentlicht, der eine extrem tiefgreifende Steuerung der Wavetable-Oszillatoren ermöglichen soll. Der Wavetable-Editor, der auf der browserbasierten Plattform von Novation Components ausgeführt wird, verfügt über ein Werkzeug zum Zeichnen der Wellenformen und einen Live-Bearbeitungsmodus, sodass Oszillatorformen von Hand gezeichnet und in Echtzeit in der Vorschau angezeigt werden können. Mit der Audioimportfunktion kann Audio importiert und als Oszillatorwellenform verwendet werden.

Wavetable_750x980.png

In dem Wavetable Editor ist eine Audioauswahl zum Thema "Weltraum" aus der NASA-Soundbibliothek integriert, einschließlich Wellenformen aus Aufzeichnungen der Erforschung des Weltraums. Ebenfalls enthalten sind exklusive Inhalte von Noisia. Der Wavetable Editor kann kostenlos verwendet werden und wird auf der Novation Components-Plattform aufgerufen, wenn Peak oder Summit über USB mit einem Computer verbunden ist. Um auf Novation Components zuzugreifen, gehe zu https://components.novationmusic.com. (Nicht alle Browser sind kompatibel - Google Chrome wird empfohlen.)