Information ausblenden

NEWS: Nembrini Audio - MRH-159

Brown Sound Guitar Amp Plugin


Nembrini Audio stellt MRH-159 Brown Sound vor. Das Plugin ist einem der berühmtesten Gitarrenverstärkern nachempfunden und bietet die Option auf einen modifizierten Super Lead 1959 100W Gitarrenverstärker umzuschalten, um den so genannten "Brown Sound" von Eddie Van Halen zu erreichen.

NA_Mrh159.jpg

Man kann mit großer Gewissheit behaupten, dass ein Marshall Super Lead 1959 100W Gitarrenverstärker auf ein paar 4x12 Lautsprecherboxen für viele Gitarristen ein Traum-Gitarren-Rig darstellt. Der MRH-159 Brown Sound von Nembrini Audio ist genau einem solchen Set-Up nachempfunden. Das Gitarrenverstärker-Plugin ist mit zwei Kanälen, von denen einer für die Höhenansprache und der andere für eine normale Ansprache ausgelegt ist, ausgestattet. Jeder Kanal hat seine eigene Lautstärke und zwei verknüpfbare Eingänge, wobei die 'HIGH'-Option mehr Gain und Ausgangslautstärke liefert, während der 'LOW'-Kanal leiser ist und mehr Headroom bietet.

Es ist jedoch die BROWN SOUND MODS-Funktion des MRH-159 Brown Sound, die dieses Plugin besonders machen will. Der “Brown Sound” stellt den charakteristischen Klang von Eddie Van Halen nach. Um diesen Custom-Sound zu erreichen, wurden einige Änderungen am Originalverstärker vorgenommen. Dazu gehört unter anderem ein VARIAC-Stelltransformator, um die Hauptspannung auf 90V zu reduzieren. In dem Plugin findet sich der VOLTAGE VARIAC in der BROWN SOUND MODS GUI wieder. Die EL34-Röhren wurden gegen die 6CA7 Fat Bottle ausgetauscht, eine klassische Version der EL34 mit einem großen, warmen Klang. Das mittlere Tone-Stack-Potentiometer wurde auf 50 kOhm geändert und die V2-Röhre wurde mit einem 25uF-Kathodenkondensator "Fat Cap" versehen.

Der "Brown Sound", dem der MRH-159 Brown Sound von Nembrini Audio (teilweise) seinen Namen verdankt, ist vor allem darauf zurückzuführen, dass das Cabinet mit zwei 12"-8-Ohm-JBL* D120-Lautsprechern und zwei 12"-8-Ohm-Celestion G12M 25W Greenback-Gitarrenlautsprechern bestückt ist. Der MRH-159 Brown Sound bietet zudem sechs ausgewählten Cabinet-Emulationen im CABINET Modus:
  • MRH 4x12 BROWN (basierend auf Marshall 1960A 4×12 mit zwei JBL D120s auf zwei Celestion* G12 25W Greenbacks)
  • MB RECT 4x12 V30 (basierend auf Mesa Boogie Rectifier 4x12 mit Celestion* Vintage 30 Lautsprechern)
  • ORANGE 4x12 V30 (basierend auf Orange 4×12 mit Celestion Vintage 30 Lautsprechern)
  • SLD 4x12 LEGEND (basierend auf Soldano 412B 4x12 mit Eminence* Legend V12 Lautsprechern)
  • BG 2x12 V30 (basierend auf Bogner 2x12 mit Celestion Vintage 30 Lautsprechern)
  • TWEED 4x10 P10Q (basierend auf Fender Tweed Bassman 4x10 mit Jensen P10Q Lautsprechern)
Beim MRH-159 Brown Sound können zwei virtuelle Mikrofoneinstellungen (MIC 1 und MIC 2) gewählt werden. Es stehen verschiedene Mikrofonemulationen zur Auswahl:
  • DYNAMIC 57 (basierend auf Shure SM57)
  • RIBBON 121 (basierend auf Royer Labs R-121 Bändchenmikrofon)
  • CONDENSER 414 (basierend auf AKG C414 Kondensatormikrofon)
  • DYNAMIC 421 (basierend auf Sennheiser MD 421 Mikrofon)
Für jede Emulation gibt es einen ON/OFF AXIS-Positionsschalter, sowie stufenlose POSITION und DISTANCE Reglern. Bei der MRH 4x12 BROWN Emulation sind die MIC 1 und MIC 2 Einstellungen jeweils mit den Celestion G12 25W Greenback und JBL D120 Lautsprecheremulationen verbunden. Eine zugehörige MIXER-Sektion mit PHASE-, SOLO-, MUTE- und Fader-Reglern ermöglicht das Mischen der beiden Mikrofone und des STUDIO REV Reverbs.

NA_Mrh159_Stack.jpeg

Das CABINETS - IMPULSES LOADER-Panel erlaubt das Laden von bis zu drei Impulsantworten, die mit Hilfe der Lautstärke-, PAN-, PHASE-, SOLO- und MUTE-Regler zusammengemischt werden können.

Immer aktiv sind die Sektionen CLEANER und NOISE GATE des MRH-159 Brown Sound. CLEANER, mit den Reglern RUMBLING und HARSH, reduziert die tiefen bzw. hohen Frequenzen. NOISE GATE, mit den Reglern THRESHOLD und RANGE, hilft bei der Rauschunterdrückung. Eine Pegelsektion, mit Reglern für INPUT (Einstellung des Pegels von minus unendlich bis +12 dB) und OUTPUT (Einstellung des Pegels von minus unendlich bis +12 dB), sorgt für die Anpassung des Ein- und Ausgangspegels. Die FIX-Taste sorgt dafür, dass der Eingangspegel beim Ändern von Presets stets gleich bleibt.

NA_Mrh159_iOS.jpeg

Preis und Verfügbarkeit
MRH-159 Brown Sound kann als iLok-geschütztes AAX-, AU-, VST2- und VST3-unterstützendes Plug-in für macOS 10.9 oder neuer und Windows 7 oder neuer zu einem Einführungspreis von 37,00 USD bis zum 4. Juli 2021 erworben werden. Danach steigt der Preis auf 137,00 USD.

Darüber hinaus ist MRH-159 Brown Sound auch im AuV3-Format für iOS zu einem Einführungspreis von 9,99 USD bis zum 4. Juli 2021 im App Store erhältlich. Der reguläre Preis liegt bei 19,99 USD.