Information ausblenden

NEWS: Native Instruments - GLAZE

Vocals-Ergänzung der Play Serie

Schlagworte:

Mit GLAZE wird die Play Series um ein Vocal-Instrument ergänzt. Mit neuen Riff- und Run-Presets können Chops zusammengefügt und daraus Vocal-Runs erstellt werden. Das umsetzbare Spektrum umfasst neben geschichtete Akkorden und Pads auch Bass-Presets.

GLAZE_6.jpg

Mit GLAZE sollen sich natürlich klingende Sequenzen aus Riffs, Runs und Vocal-Lines erzeugen lassen. GLAZE bietet 148 Presets mit Vocal-Licks, geschichteten Akkorden und sogar Bass- und Pad-Sounds.

GLAZE_.jpg GLAZE_2.jpg

Das Material für GLAZE wurde mit Live-Sängerinnen und -Sängern aufgenommen und kann sowohl für Pop und R&B als auch für Hip-Hop und Trap eingesetzt werden. Mit den Riff- und Run-Presets können originelle Vocal-Läufe erstellt werden. Hierzu werden Samples mit einer Skala kombiniert und anschließend mit Preset-Makros weiter bearbeitet.

GLAZE_3.jpg GLAZE_4.jpg

GLAZE wurde in Zusammenarbeit mit Curtis "Sauce" Wilson und Rochad Holiday entwickelt, nachdem sie mit Künstlern wie Ne-Yo, Ariana Grande, Will Smith und Dr. Dre zusammengearbeitet hatten.

GLAZE_5.jpg

Preis und Verfügbarkeit
GLAZE ist für 49 € zu haben.
GLAZE ist ein KOMPLETE Instrument. Für die Nutzung wird der KONTAKT PLAYER benötigt.


Bassy bedankt sich.

    1. rkdk 20.07.21
      Glatze? wahrscheinlich haben das Künstler u. Künstlerinnen ohne Kopfbehaarung eingesungen. Warum auch nicht, endlich wird auch mal etwas zum Thema Diskriminierung gegen Menschen mit Fleischmützenhintergrund getan.