Information ausblenden

NEWS: ESI eXtra 10 Modeling Headphone

dSONIQ Realphones ESI Edition


Die dSONIQ Realphones ESI Edition erzeugt den Klang eines Tonstudio-Regieraums im Kopfhörer. Durch eine technische Neuerung wird der bewährte Kopfhörer eXtra 10 zum Allrounder. Ab sofort steht jedem Besitzer und Neukäufer von ESI eXtra 10 Kopfhörern eine Lizenz für die dSONIQ Realphones ESI Edition zur Verfügung. Diese Technologie simuliert den Sound eines hochwertigen Regieraums direkt im Kopfhörer.

eXtra_10 _modeling headphones_small.jpg

Die dSONIQ Realphones ESI Edition verbessert die binaurale Wahrnehmung und korrigiert den Frequenzgang. Gängige Kopfhörer-Probleme wie das veränderte Stereoempfinden oder Phasenauslöschungen können dadurch verbessert oder gelöst werden. Zudem bietet die Software nützliche Features und Presets, mit deren Hilfe man beispielsweise den finalen Mix Check professionell und schnell durchführen kann. Mit den Modeling Headphones eXtra 10 soll das Mischen und Mastern überall wie mit einer professionellen Studio Abhöre möglich sein.

Realphones Nutzeroberfläche.png

Wer jetzt einen ESI eXtra 10 Kopfhörer kauft oder bereits besitzt, kann sich die Software kostenlos über die Website des Herstellers sichern: https://www.esi-audio.de/realphones/
Gleiches gilt für das U22 XT cosMik Set, das All-in-one Recording Bundle, das neben einem Mikrofon und einem USB Audio Interface ebenfalls einen eXtra 10 Kopfhörer enthält.

Preis und Verfügbarkeit
Der ESi eXtra 10 wird für 59 € angeboten.
Die dSONIQ Realphones ESI Edition gibt es kostenlos dazu.


KoolKolle bedankt sich.

    1. Pleytoon 29.01.21
      Tatsächlich hätte ich auch nicht gedacht, dass das wirklich was taugt. Aber ich habe die Kopfhörer zunächst einmal separat von dem dSoniq Plugin getestet und war ziemlich überrascht. Gut, ich muss zugeben ich bin kein Kopfhörermischer, aber ich finde es erstaunlich, was dieses Plugin mit den Kopfhörern macht. Für unterwegs scheint das eine wirklich coole Lösung zu sein oder auch für daheim wenn man keinen behandelten Raum hat. Für den Preis ist das allemal eine interessante Sache. Aber wie wir ja schon im Kopfhörerthread neulich gesehen haben, ist gerade das Mischen mit Kopfhörern eine ziemlich subjektive Sache. Dafür bietet dieses dSoniq Plugin einige individuell justierbare Parameter.

      Realphones gibt es übrigens nicht ausschließlich für diese ESI Kopfhörer. Hier handelt es sich nur um eine Special Edition. Es gibt auch eine Variante von Realphones, die Profile für viele verschiedene Kopfhörer enthält. Habe das unter anderem mit Sennheiser DT 990 mal ausprobiert. Hat mir gefallen.
      KoolKolle bedankt sich.
    2. Bassy 26.01.21
      Ich kann mir nicht vorstellen, das dieser KH etwas taugt. Dazu die Software, die einen Studioraum soundmässig abbildet.
      Ich bin nicht mal vom Waves-Plugin Abby Road überzeugt...ist einfach nicht zu gebrauchen.
    3. mjmueller 24.01.21
      Nö, alles richtig verstanden :)
    4. jeffVienna 21.01.21
      Wie jetzt? Ich bekomme für 59 EUR eine perfekte Kopfhörerlösung und brauche nicht auf weitaus teurere Kopfhörer zurückgreifen? Tiefenstaffelung, Frequenzgang, Phasen,... alles feinste Sahne?
      Ich glaub, ich hab da was mißverstanden, oder?