Information ausblenden

NEWS: Accusonus - ERA 5.2

Mit Mouth De-Clicking, Big Sur-Kompatibilität und mehr.


Accusonus kündigt ERA 5.2 an, die neueste Ergänzung des Audio-Reparatur-Repertoires. Durch die weitere Verbesserung der Palette von Werkzeugen, die das ERA-Paket zu bieten hat, sollen neue und bestehende Benutzer nun ihre Audiodaten schneller und effizienter als zuvor bearbeiten, säubern und polieren können.

era_std_logo_sqr.png

Die wichtigste Ergänzung ist Mouth De-Clicker. Mundgeräusche wie Schmatz-, Speichel-, Schnalzgeräusche sind oft ein Fluch in der Audiobearbeitung. Es braucht oft viel Zeit, um diese Störgeräusche manuell zu entfernen und erfordern auch nicht selten Nachdrehs und können teure Hardware-Upgrades erforderlich machen. Mit Mouth De-Clicker sollen diese Probleme der Vergangenheit angehören. Das Plugin hebt alle unerwünschten Geräusche in einer Spur schnell hervor, so dass sie problemlos und schnell entfernt werden können.

audio_cleanup.png

Zusammen mit Mouth De-Clicker bringt 5.2 eine Teilkompatibilität zu Final Cut Pro auf Big Sur. Derzeit auf Intel-Prozessoren beschränkt, ermöglicht dieses Update den meisten ERA-Plugins, auf der Plattform zu funktionieren. Das Update fügt außerdem Voreinstellungen für den Audio Clean-Up Assistant hinzu und bietet damit neue Optionen für einen optimierten Schnitt-Workflow.

ERA Bundle_Mouth De-Clicker.png

Abonnenten erhalten Zugriff auf bestehende Werkzeuge zum Auspegeln und AutoEQing von Audiodaten sowie zum Entfernen von Rauschen, Plosiven, Esses, Clipping und Reverb. Darüber hinaus bietet Accusonus eine Sammlung handverlesener Soundeffekte (SFX Cellar) und lizenzfreier Musikstücke (Music Cellar).

Weitere Informationen gibt es auf der Herstellerseite.

rkdk bedankt sich.