Information ausblenden

Neuzugang bei SONYs DWZ-Serie

Neue Sets, neue Software und neue Wechselkapsel!


Die digitale, drahtlose und anmeldefreie 2,4-GHz-DWZ-Serie möchte hohe Benutzerfreundlichkeit, zuverlässige RF-Übertragung und hervorragende Tonqualität vereinen. Die DWZ-Serie besteht aus dem Guitar/Bass Set DWZ-B30GB und dem Vocal Set DWZ-M50 für den Musiker, sowie aus dem Set DWZ-M70 und DWZ-B70HL für den Präsentationsbereich. Das LineUp der DWZ-Serie von Sony wurde um ein weiteres Set für Gitarristen erweitert, dem DWZ-B50GB. Es besteht aus dem Taschensender und dem Empfänger ZRX-HR50 in 9.5"-Bauform. Auch das DWZ-B50i wurde in die DWZ-Reihe mit aufgenommen. Dieses ist speziell für die Abnahme und Übertragungen von Instrumentalisten geeignet. Dafür liegt dem Paket ein "Gooseneck" Mikrofon bei, welches an diversen Instrumenten angeklippt werden kann.

 Ab sofort werden den DWZ-Sets mit Handsender (DWZ-M50 Vocal und DWZ-M70 Presenter) die neu entwickelten dynamischen Wechselkapseln beigelegt. Diese sollen in den Klangeigenschaften und in der Aufhängung der Kapsel extrem verbessert worden sein. Außerdem wurde die Software für alle Sender und Empfänger der DWZ-Serie einem Update unerzogen. Mit der aktuellen Software-Version konnte die RF-Stabilität einer Verbindung im 2.4GHz Band deutlich verbessert werden, was eine fehlerfreiere Übertragung bei größerer Reichweite garantiert, heißt es.

[​IMG]
Die Preise für die Neuankömmlinge der Sony DWZ-Serie liegen bei 399 Euro (DWZ-B50 Guitar/Bass) und 499 Euro (DWZ-B50 Instrument). Die DWZ-Sets mit Handsender liegen bei 555 Euro (DWZ-M50 Vocal) und 659 Euro (DWZ-M70 Vocal/Presenter).

    1. Saurus 03.01.14
      Mich würde eine Kombi aus Instrument-Set und In-Ear-Monitor-Set reizen. Gibts sowas schon?