Information ausblenden

Neue Studio-Kopfhörer von Fostex lieferbar

Das Unternehmen Fostex präsentiert gleich drei neue Kopfhörer-Modelle der RPmk3-Serie und möchte damit die Tradition der seit 30 Jahren etablierten professionellen Studio-Kopfhörer fortsetzen. Zu den Neuerscheinungen gehören die Kopfhörer T20RP mk3,


Das Unternehmen Fostex präsentiert gleich drei neue Kopfhörer-Modelle der RPmk3-Serie und möchte damit die Tradition der seit 30 Jahren etablierten professionellen Studio-Kopfhörer fortsetzen. Zu den Neuerscheinungen gehören die Kopfhörer T20RP mk3, T40RP mk3 und T50RP mk3. Der überarbeitete, orthodynamische Treiber versichert aufgrund der von Fostex entwickelten Regular Phase (RP)-Technologie eine herausragende Audio-Reproduktion und soll ein akkurates Monitoring auch in einer kritischen Produktionsumgebung gewährleisten. Gehäuse und Ohrpolster wurden komplett überarbeitet, die neu entwickelte RP-Membran (aus Kupferfolie geätztem Polyimidfilm und Neodym-Magnet) dient der akkuraten und natürlichen Klangwiedergabe. Ebenfalls allen Modellen gemeinsam ist die abnehmbare, einseitige Kabelführung. Die UVP für die bereits lieferbaren Kopfhörer liegt jeweils bei 177,31 Euro (inkl. MwSt.).
Fostex T20RP mk3


  • Frequenzgang: 15Hz - 35kHz
  • Maximale Eingangsleistung: 3000mW
  • Impedanz: 50 Ohm
  • Empfindlichkeit: 92dB (@ 1kHz, 1mW)
  • Offene Bauweise

[​IMG]


Fostex T40RP mk3


  • Frequenzgang: 20Hz - 35kHz
  • Maximale Eingangsleistung: 3000mW
  • Impedanz: 50 Ohm
  • Empfindlichkeit: 91dB (@ 1kHz, 1mW)
  • Geschlossene Bauweise


Fostex T50RP mk3


  • Frequenzgang: 15Hz - 35kHz
  • Maximale Eingangsleistung: 3000mW
  • Impedanz: 50 Ohm
  • Empfindlichkeit: 92dB (@ 1kHz, 1mW)
  • Halboffene Bauweise