Information ausblenden

Neue Maschine-Generation ab sofort weltweit erhältlich

Die Groove-Box von Native Instruments geht in die zweite Runde


Native Instruments freut sich mitteilen zu können, dass die neue Generation des Groove-Produktionssystems Maschine ab sofort im Handel und im NI Onlineshop verfügbar ist. Seit dem 1. Oktober 2012 sind neben einem Hard- und Softwareupdate der Maschine-Produktreihe neue Custom Kits und ein Maschine-Ständer erhältlich. Zudem erhalten alle neuen und bestehenden Maschine-Besitzer den beliebten Software-Synthesizer Massive als kostenlosen Download. Die neue Maschine-Hardware ist jetzt in schwarz oder weiß erhältlich und verfügt über neue, mehrfarbige Pads, deren Anschlagsempfindlichkeit laut Hersteller weiter verfeinert wurde. Zudem sollen die Displays einen größeren Sichtwinkel für mehr Übersichtlichkeit bieten, während das Hardware-Layout durch den Austausch der drei vormaligen und separat angeordneten Drehregler für Volume, Tempo und Swing durch einen Master Push-Encoder und sechs neuen Buttons überarbeitet wurde. Die neuen Klick-Buttons sind zudem jetzt auch mit mehrfarbiger Hintergrundbeleuchtung versehen.
[​IMG]
Das kostenlose Software-Update Maschine 1.8 führt ein neues Color-Coding-System ein, mithilfe dessen Sounds, Groups, Patterns und Projekte bestimmten Farbschemen zugeordnet werden können, die den Farben der Hardware-Pads und -Buttons entsprechen. Weiterhin bietet die neue Software Offline-Timestretching und Pitch-Shifting-Möglichkeiten sowie dem Dynamic-Mixing-Effekt Transient Master und zwei neuen Tube-Modi im Saturator-Effekt. Zu den von NI beschriebenen Workflow-Verbesserungen gehören Host Transport-Control, Browser-Sample-Preview-Mode, Auto-Write-Pinning und mehr. Diese Features sind sowohl für Besitzer der ersten und der neuen Generation der Maschine-Hardware erhältlich. Eine weitere signifikante Ergänzung zum Maschine-1.8-Update stellt die Aufnahme von NI's beliebtem Synthesizer Massive dar. Mit der enthaltenen Vollversion des Synthesizers wird die Maschine-Library um 1,300 zusätzliche Sounds ergänzt. Massive steht jedem Besitzer nach erfolgreichem Software-Update auf Version 1.8 und erfolgter Software-Registrierung als separater Download zur Verfügung. Bisherige Besitzer von Maschine erhalten eine Email mit einer Seriennummer und einem Download-Link.
[​IMG]
Die kompaktere Hardware-Version Maschine Mikro ist ab sofort auch in einer schwarzen und weißen Version erhältlich und wird mit denselben Hardware-Verbesserungen wie Maschine ausgeliefert. Maschine Mikro basiert zudem auf der gleichen Software wie Maschine, sodass sowohl neue als auch bestehende Maschine Mikro Besitzer ebenso von den neuen Features der 1.8-Software profitieren. Die neue Maschine-Generation wird außerdem mit optionalem Zubehör ergänzt, das Besitzern der neuen Maschine ermöglicht, ihre Hardware anhand einer Auswahl an Custom-Kits anzupassen und austauschbare Faceplates und Knöpfe in fünf Farbschemen bietet. Alle Custom-Kits sind ausschließlich kompatibel mit der neuen Maschine-Hardware und lassen sich nicht auf die erste Maschine-Generation und Maschine Mikro anwenden.
[​IMG]
Darüber hinaus ermöglicht der ebenfalls neue Maschine Stand einen optimierten Sichtwinkel und verbesserte Produktions-Ergonomie, der aus einer robusten und schwarz eloxierten Aluminium-Konstruktion besteht und besten Halt verspricht. Der Maschine Stand ist sowohl mit der neuen schwarzen und weißen MK2-Hardware kompatibel als auch mit der ersten Maschine-Generation, jedoch nicht mit Maschine Mikro. Die neue Maschine-Generationen inklusive des Zubehörs sind ab sofort zu den Preisen 599 Euro (Maschine MKII), 349 Euro (Maschine Mikro MKII), 69 Euro (Maschine Custom-Kits) und 69 Euro (Maschine Stand) im Handel erhältlich.