Information ausblenden

Nektar: Impact LX+USB MIDI Controller Keyboards

Ab Ende Juli.


Die neuen Keyboards erweitern die Nektar DAW Integration und unterstützen noch mehr DAWs. Ab Ende Juli sind die neuen Impact LX+ USB MIDI Controller Keyboards im Handel erhältlich sind.

Laut Hersteller strotzen die neuen Nektar Impact LX49+ and LX61+ USB MIDI Controller Keyboards vor neuen Performance- und intelligenten Steuerungs-Werkzeugen für alle modernen DAWs. Die ausgezeichnete Nektar DAW Integration sorgt automatisch für die passende Anbindung an z.B.: Bitwig, Cubase, Digital Performer, FL Studio, GarageBand, Logic, Nuendo, Reaper, Reason, Sonar und Studio One.

IMPACT LX+ CONTROLLER KEYBOARD
Die 49 bzw. 61 Noten Tastatur ist anschlagdynamisch und bietet ein “Synth”-Spielgefühl mit mittlerem Druckwiederstand. Die Vollformat-Tasten sind zur schmutzabweisend beschichtet und unterstreichen das gelungene Aussehen der Keyboards. Vier verschiedene Velocity-Kurven unterstützen typische Spielarten.

KONTROLLCENTER
Neun 30mm Fader, 9 MIDI Schalter und 8 Potentiometer sind das Zentrum der Impact LX+ Kontrollleiste. Je nach verwendeter DAW haucht die Nektar DAW Integration den LX+s ein anderes Leben ein, als Mix-System, Synthesizersteuerung, Performance-Instrument etc.

Illuminierte, fingersensitive PADS
Sie reagieren nun auf leichteste Berührung: Die neuen Pads der LX+ Keyboards sind damit perfekt für differenziertes Finger-Drumming. Die Pads lassen sich jeder MIDI-Note oder CC-Message zuordnen um z.B. Effekte zu aktivieren. Die vierfarbige Beleuchtung der Pads gibt ständig visuelles Feedback über die zugeordneten Parameter der Pads.

Anschlussfreudig – unterstützt Win, Mac and iOS
Impact LX+ funktionieren mit allen Geräten die Class Compliant MIDI Treiber unterstützen. Das beinhaltet alles von Windows XP aufwärts, Apple OS X 10.5 und höher, sogar Linux (wenn ein USB MIDI Treiber Pack installiert ist).
Impact LX+ Keyboards funktionieren ebenfalls direkt mit Apple iPads über den optionalen iPad optional USB Kamerakonnektor. Dabei wird LX+ vom iPad mit Strom versorgt so das man absolut mobil iOS Instrumente spielen kann.

BITWIG 8-TRACK inklusive
In Verbindung mit dem mitgelieferten Bitwig 8-Track lassen sich die Clip- und Szenen-Funktionen mit den Pads zum unmittelbaren Starten von Szenen mit LED Feedback definieren.

Preise
Impact LX49+: $199.99/Euro 179.99/GBP139.99
Impact LX61+: $299.99/Euro 199.99/GBP169.99





Weitere Informationen gibt es hier.

    1. terrablue 26.07.16
      Bei mir steht im nächsten Monat ein neues Keyboard an. Ich denke allerdings, ich lege einen Hunni drauf und hole mir ein Arturia Keylab.