Information ausblenden

Native Instruments veröffentlicht Pulswerk für Maschine

Neues Expansion für NI Maschine


Native Instruments hat kürzlich Pulswerk veröffentlicht - eine neue Maschine Expansion zur Produktion von minimalistischem Techno und House. Neben 30 Drum-Kits enthält Pulswerk zudem 20 Special Kits mit ausschließlich gepitchten Klangquellen und bietet mit den enthaltenen Multi-Effekt-Kits vorprogrammierte, tempo-synchrone Effekt-Ketten und 60 neue und speziell angefertigte Massive-Presets. Als klangliche Basis liegen Pulswerks 30 Drum-Kits mit einer sorgfältigen Auswahl an Kicks, Snares, Claps und metallischen Sounds zugrunde. Eine Reihe an weiteren Spezialkits mit deutlich höherem Umfang im Vergleich zu früheren Expansions umfasst eine Fülle an Chords, Pads, Drones, Bleeps und eine Vielzahl an gepitchten Klangquellen. Pulswerk kommt zudem mit einem Set aus vorprogrammierten Multi-Effect-Kits, die mit Hilfe der Effektsammlung von Maschine erstellt wurden. Diese maßgeschneiderten Effekt-Ketten lassen sich genau wie ein Drum Kit in jedes Pad von Maschine laden, während jede dieser Ketten für Beat-synchrone Texturen automatisch zum Tempo des Tracks gesynced wird. Weiterhin ermöglichen alle Effekt-Ketten flexible Routing-Optionen und lassen vielfältige Verschaltungen und Verkettungen zu. Im Hinblick auf intuitive Performance-Möglichkeiten sind zudem wichtige Effektparameter den Macro-Knobs auf der Maschine-Hardware fest zugewiesen. Somit lassen sich Effekt-Performances automatisieren und für zukünftige Produktionen und Live-Improvisationen erneut abrufen.
[​IMG]
Pulswerk wurde von dem renommierten Sound-Designer Denis Gökdag aka Surround SFX und Zynaptiq produziert, der bereits für Native Instruments Maschine Expansion Transistor Punch verantwortlich zeichnet. Pulswerk ist ab sofort im NI-Onlineshop für 49 Euro verfügbar. Eine kompakte Version von Pulswerk ist auch für iMaschine als In-App-Purchase für 0,89 Euro erhältlich.