Native Instruments veröffentlicht GEORGE DUKE SOUL TREASURES

Klavier- und E-Piano Licks einer lebenden Legende


Native Instruments hat heute GEORGE DUKE SOUL TREASURES veröffentlicht, ein neues Software-Instrument, das die virtuosen Tastenkünste einer amerikanischen Soul-Legende für die eigene Musikproduktion verfügbar macht. Basierend auf der KONTAKT-Technologie bietet das Instrument Hunderte von inspirierenden Klavier- und E-Piano-Licks, die flexibel an den jeweiligen musikalischen Kontext angepasst werden können, und stellt damit ein einzigartiges Arsenal an lizenzfreiem Melodiematerial für Hip Hop, R&B, Soul, Funk, Disco, House und ähnliche Genres dar.

[​IMG]
Als Musiker und Produzent ist George Duke bereits seit den 60er Jahren eine zentrale Figur der amerikanischen Jazz-Szene, und seine Platten wurden wegen seiner unverwechselbaren "funky and soulful licks" für etliche Hip Hop- und Dance-Tracks der Neuzeit gesampelt. Zusammen mit seinem Toningenieur Erik Zobler hat er eigens für GEORGE DUKE SOUL TREASURES mehr als 500 inspirierende Melodie- und Akkord-Phrasen auf Flügel, E-Piano, Wurlitzer und Clavinet eingespielt. GEORGE DUKE SOUL TREASURES kann sowohl im kostenlosen KONTAKT PLAYER als auch mit dem voll ausgestatteten KONTAKT 4-Sampler benutzt werden. Durch die flexible Slicing- und Timestretching-Technologie in KONTAKT passen sich alle Loops automatisch dem Sequencer-Tempo an, und können über eine intuitive Tastatur-Steuerung einfach und spontan moduliert, transponiert und sogar komplett umarrangiert werden.

[​IMG]


Für die kreative Klangbearbeitung können diverse Multieffekt-Konfigurationen spontan über die Tastatur aktiviert werden, wobei eine flexible Filtersektion und ein hochwertiger Faltungshall weitere klangliche Möglichkeiten bieten. Alle Phrasen in GEORGE DUKE SOUL TREASURES sind außerdem auch in optionalen "Tubes & Tape"-Varianten verfügbar, die durch eine zusätzliche analoge Aufnahme-Kette im Studio von George Duke geleitet wurden und dadurch einen besonders warmen Vintage-Sound bieten.

[​IMG]


GEORGE DUKE SOUL TREASURES ist ab sofort als Download und DVD für EUR 99 im NI Online Shop erhältlich.

Eine Video-Demonstration von GEORGE DUKE SOUL TREASURES im Studio-Einsatz:



Weitere Informationen zu GEORGE DUKE SOUL TREASURES findest Du unter
www.native-instruments.com/soultreasures


[​IMG]

    1. slideede 18.07.11
      Die Library ist ja nun schon ein paar Tage auf dem Markt, aber kein Kommentar bisher - das finde ich sehr dünn. Offensichtlich gibt es hier nicht allzu viele, die es zu schätzen wissen, wenn eine lebende Legende sein "Nähkästchen" aufmacht. Ich habe George Duke 1976 als Keyboarder von Frank Zappa's "Mothers of Invention" live erleben dürfen und habe mir jetzt mit dieser Library sprichwörtlich einen Traum erfüllt. Mein erster Eindruck von der Handhabbarkeit der Anwendung ist hervorragend und für mich, der weder Keyboard spielen kann, noch ein Midikeyboard besitzt und trotzdem ein großer Fan vom Fender Rhodes ist, bestens geeignet. Hier mein erster Versuch und gleichzeitig ein Soundcheck dieser wunderbaren Library. http://soundcloud.com/user1389493/dukes-tune-1-impression