Information ausblenden

Musikmesse: AKAI zeigt neue APC Modelle

APC40MKII, APC Key 25 und APC mini zur Steuerung von Ableton Live


Akai Professional stellt auf der Musikmesse 2014 drei neue Controller für Ableton Live vor: APC40 mkII, APC Key 25 und APC mini. Die Entwicklung des neuen APC Flaggschiffs APC40 mkII soll auf dem Nutzer Feedback der letzten fünf Jahre basiern, worauf das Layout überarbeitet wurde. APC40 mkII bietet eine 5x8 RGB LED Clip-Launch Matrix, einen zuweisbaren A/B Crossfader, acht Drehregler, acht Kanal-Fader und einen Send Taster, mit dem sich die Sendwege ohne Umwege erreichen lassen. Die Send-Regler befinden sich nun über den Kanälen, was die Orientierung in komplexen Livesets erleichtert. Im Lieferumfang finden sich der Spectral Synthesizer Twist von SONiVOX, der virtuell analoge Synthesizer Hybrid 3 von AIR Music Tech, sowie eine umfangreiche Sample-Bibliothek von Prime Loops und Toolroom Artist Launch Packs. APC40 mkII wird per USB mit einem Computer verbunden und mit Spannung versorgt.
[​IMG]

APC Key 25 ist ein Ableton Live Controller mit integrierter Tastatur. Der Controller verfügt über 25 Synth-Action Minitasten, eine beleuchtete 5x8 Clip-Launch Matrix mit dreifarbigem, visuellem Feedback und acht Drehregler. Die Spannungsversorgung erfolgt über den USB Anschluss, das Gerät wird dank Plug-and-Play direkt erkannt. Neben dem Einsatz mit Ableton lässt sich APC Key 25 auch als MIDI Controller für andere DAWs verwenden. 

[​IMG]

APC mini ist ein kompakter All-in-One Controller für Ableton Live. Entwickelt für den mobilen Einsatz bringt APC mini die essentiellen Funktionen der APC40 mkII in ein platzsparendes Format. Mit der 8x8 Multicolor Clip-Matrix und den acht Kanal-Fadern lässt sich Ableton Live komfortabel steuern. Wie bei den beiden anderen APCs erfolgt auch bei der APC mini die Stromaufnahme über USB. Die neuen AKAI-Produkte APC40 mkII (439, Euro), APC Key 25 (159 Euro) und APC mini (119 Euro) werden voraussichtlich im Sommer 2014 weltweit ausgeliefert. Die genannten Preise sind die unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.

    1. Kai Uwe Chonishvili 18.08.14
      Die neuen Akai APC-Modelle sind ab sofort lieferbar!