Information ausblenden

Manley Labs Headphone Amplifier angekündigt

Manley Labs, weltweit angesehener Hersteller professioneller Audio-Technik, präsentiert den Headphone Amplifier – einen Kopfhörerverstärker, mit dem die Kalifornier einen neuen Entwicklungs-standard definieren möchten.


Manley Labs, weltweit angesehener Hersteller professioneller Audio-Technik, präsentiert den Headphone Amplifier – einen Kopfhörerverstärker, mit dem die Kalifornier einen neuen Entwicklungs-standard definieren möchten. Mit insgesamt zwölf Bedienelementen verspricht der Headphone Amplifier eine enorme Vielseitigkeit hinsichtlich maximaler Kontrolle und Flexibilität in Klang und Performance. Jede Verstärkereinheit beinhaltet proprietäre, handgewickelte MANLEY IRON Dual-Mode-Transformer für Kopfhörer-Impedanzen von 12 bis mehr als 600 Ohm. Darüber hinaus lässt sich die Ausgangsstufe wahlweise im Push-Pull- als auch im Single-Ended-Verstärkermodus betreiben. Mit einer variablen Feedback-Kontrolle, dem präzisen Relais-Stufenpoti, der durchgehend symmetrischen Signalverarbeitung bis hin zu den symmetrischen XLR-Ausgängen sowie einem Direct-Preamp-Ausgang zur Ansteuerung externer Endstufen und aktiver Monitore verfügt der Headphone Amplifier über weitere einzigartige Features. Entworfen von Zia Faruqi, Vicepresident of Engineering and Design bei Manley Labs, ist der Headphone Amplifier in drei unterschiedlichen Farbschemata erhältlich: Champagner & Weiß, Titanium & Bronze, Kupfer & Schwarz. „In den vergangenen Jahren haben wir festgestellt, dass immer mehr audiophile Hörer zum sehr per-sönlichen, individuellen Hörerlebnis durch Kopfhörer tendieren. Für uns ist das nichts Neues – schließlich zählen unsere Cue Mixer seit über 20 Jahren zur Grundausstattung professioneller Recording-Studios. Darüber hinaus gehört der Neo-Classic 300B Vorverstärker unter Audiophilen seit ähnlich langer Zeit zu den absoluten Klassikern. Demnach ist es nur folgerichtig, unsere Erfahrung und Expertise in einen Kopfhörerverstärker einfließen zu lassen, der es wert ist, den Namen Manley zu tragen“, so EveAnna Manley, Präsidentin und Mitbegründerin von Manley Labs. Wann der Manley Labs Headphone Amplifier auf den Markt kommen wird und zu welchem Preis, steht bislang noch nicht fest.

    1. Tmny 13.01.16
      Ganz eindeutig Buchstützen aus dem 17. Jahrhundert
    2. Saurus 13.01.16
      Jaaaa ;-)
    3. Kai Uwe Chonishvili 12.01.16
      Ich dachte eher an so Zeitschriften-Ableger mit komischen Dingern drin :)
    4. Saurus 12.01.16
      ...oder Schuhauszieher...die Teuersten from the wörld wahrscheinlich :-D
    5. Lobotomeandyou 12.01.16
      Sehen aus wie Gewürzregale aus Uromas (Puppen)Küche.