MANGO von Ploytec und intelligent sound & music

Neues Plug-In.

Schlagworte:

Ploytec, die Südbadischen Audiospezialisten und intelligent sound & music, Kölner Plugin Experten, haben ihr neu entwickeltes Audio Werkzeug Mango veröffentlicht. Den Produzenten zufolge verursacht es auf außergewöhnlich musikalische Art köstlichen Sound.

Die „fruchtige“ Prozesseinheit, die sich am Klang von Röhren oder Tonband orientiert, soll das Audio Material auf eine höhere Stufe heben und dabei leckeren Ohrenschmaus erzeugen. Hauptsächlich für Mastering entworfen, kann Mango auch verwendet werden, um den Charakter von Gesang oder Instrumenten zu beeinflussen.
Das Mid/Side Processing ermöglicht sowohl Feineinstellung als auch starke Verbreiterung der Stereobasis. Mango kann alleine oder in Verbindung mit den Tools des Plugins Aroma verwendet werden.

Preis und Verfügbarkeit
Das Plugin ist ab sofort verfügbar für VST, AU und AAX, Mac and Windows. Demoversion kostenlos, die Vollversion kostet 69 Euro. Weitere Infos gibt es hier.

Screen Shot 2018-06-03 at 10.29.14 PM.png