Information ausblenden

Fiedler Audio AD 480 Reverb für Reason erhältlich

Fiedler Audio veröffentlichen heute die AD 480 Reverb Rack Extension für Propellerhead Reason und Reason Essentials. Der hauseigene Lexicon 480L-Klon erscheint damit nach seinem iOS-Debüt zum ersten Mal für eine Desktop DAW.


Fiedler Audio veröffentlichen heute die AD 480 Reverb Rack Extension für Propellerhead Reason und Reason Essentials. Der hauseigene Lexicon 480L-Klon erscheint damit nach seinem iOS-Debüt zum ersten Mal für eine Desktop DAW.

[​IMG]

AD 480 Reverb RE bietet die Simulation einer Vielzahl von Räumen und ist mit 54 neuen Presets und 108 Presets der iOS-Version ausgestattet. Die Hallzeit und die Raumgröße können frei justiert werden. Mit einer Reihe von Filtern lässt sich die Klangfarbe des Nachhalls gestalten und mit der “cross feed”-Funktion kontrolliert man die räumliche Ausrichtung der Hallfahne gemäß der Panoramaposition des Eingangssignals. Der “dim”-Parameter bestimmt die Größe des Hallsignals ohne die ersten Reflektionen zu beeinflussen. Ist dieser Parameter in Maximalstellung verhält sich AD 480 Reverb RE identisch zu seinem iOS-Pendant. Auf der Rückseite des AD 480 Reverb RE Panels finden sich Stereo-Ausgänge für das Mix-Signal und die reinen Wet und Dry Outputs für mehr Routingflexibilität. Dank 20 CV-Inputs erlaubt das RE in bester Reason-Manier das externe, dynamische steuern von fast allen Parametern für kreatives Sounddesign.
Fiedler Audio AD 480 Rack Extension ist bereits für 69 Euro im Propellerhead-Shop erhältlich.