Information ausblenden

Eiosis stellt Equalizer-Controller mit motorisierten Reglern vor

Maßgeschneiderter MIDI-Controller für hauseigenes EQ-Plugin


Das Entwickler-Team von Eiosis hat nicht nur das Equalizer-Plugin Air EQ im Programm, sondern präsentierte dazu gleich den maßgeschneiderten MIDI-Controller, der auf den simplen Namen Air EQ Controller hört. Beim EQ-Plugin von Eiosis handelt es sich um einen sehr präzisen Multiband-Equalizer der aus der Feder von Fabrice Gabriel stammt, der für viele Algorithmen der Slate-Digitale-Plugins verantwortlich ist. Mit dem maßgeschneiderten Controller Air EQ Controller möchten sie die Arbeit mit dem Plugin so analog wie möglich gestalten. Das Besondere an diesem EQ-Controller sind allerdings seine motorisierten Bedienelemente, wozu nicht nur die beiden Fader an den Seiten gehören, sondern tatsächliche alle Drehregler. Das folgende Video gibt einen guten Einblick in den Controller. Zum Preis und Lieferdatum wurden von Eiosis noch keine konkreten Angaben gemacht. Bislang nannte der Entwickler eine Preispanne von 1500 bis 2000 US-Dollar.

    1. JeHa 31.01.14
      Das Design erinnert mich an Avalon. Das Konzept gefällt mir richtig gut, aber der Preis geht gar nicht.
    2. rockfred 28.01.14
      Das erinnert an Softubes Konzept bei der Console1. Hat da einer Erfahrungen mit? Kann mir nicht vorstellen, dass sowas gut angenommen wird. Obwohl ich den Nutzen schon erkenne, aber das ist meiner Meinung nach in kein ordentliches Preis-/Leistungsverhältnis zu bringen.
    3. synthpark 27.01.14
      wenn der Controller und die Regler aus sehr gutem Metall wären, beste Verarbeitungsqualität, kein Plastik, perfekt für den rauhen Alltag, kein Potikratzen mit der Zeit, würde ich es ja noch verstehen. Spart dem Profi sehr viel Zeit.
    4. kenfjohnnydee 27.01.14
      Sodele, bestellt! Endlich mal was Sinnvolles.
    5. Kuno 27.01.14
      Es gibt auch Leute, die bezahlen 900€ für ein Telefon ... Die Welt ist verrückt.