Information ausblenden

Drei Neuheiten von Toontrack

Der Metalmonth hat gerade erst begonnen und schon präsentiert Toontrack drei neue Produkte: Progressive EZX, The Progressive Foundry SDX und The Progressive Foundry MIDI-Pack.


Der Metalmonth hat gerade erst begonnen und schon präsentiert Toontrack drei neue Produkte: Progressive EZX, The Progressive Foundry SDX und The Progressive Foundry MIDI-Pack.

Toontrack Progressive EZX – 63 Euro

Die Progressive EZX bietet eine besonders für die Anforderungen in EZdrummer 2 optimierte Auswahl des gesamten Sample-Umfangs der The Progressive Foundry SDX für Superior Drummer 2. Verfügbar sind drei komplette Drumsets, die von Engineer/Producer Forrester Savell aufgenommen wurden, der mit seiner Arbeit auf Album-Produktionen von Bands wie Karnivool, Dead Letter Circus und I Am Giant den Sound modernen australischen Metal- und Heavy-Szene entscheidend geprägt hat.
Die Drums wurden in den renommierten Sing Sing Recording Studios in Melbourne, Australien aufgenommen. Im Laufe seines 35-jährigen Bestehen hat dieser Studiokomplex eine riesige und ausgesprochen exquisite Sammlung der hochwertigsten Mikrofone und seltenem Outboard-Equipment zusammengetragen. Die Drums selbst, von Karnivool’s Drummer Steve Judd eingespielt, bieten eine Auswahl von Drumsets der Hersteller DW, Ludwig und Pearl.


The Progressive Foundry SDX – 150 Euro


Die neue The Progressive Foundry SDX ist mit ihren insgesamt 63GB die mit Abstand größte und umfangreichste SDX-Library, die Toontrack jemals veröffentlicht hat. Sie wird erstmals nicht auf DVDs sondern als USB-Stick in einer Produktbox geliefert.
[​IMG]

Fünf komplette Drumsets und insgesamt 17 Snaredrums, 31 Cymbals und fünf Hi-Hats verfügbar auf 32 individuellen Kanalzügen – nicht weniger als 63 GB unbearbeitete Drumsounds. The Progressive Foundry SDX führt die erfolgreiche Metal-Tradition des Namensvetters The Metal Foundry SDX weiter und bietet die umfangreichste Library der SD Line. The Progressive Foundry SDX wurde ebenfalls von Engineer/Producer Forrester Savell in den Sing Sing Recording Studios in Melbourne, Australien aufgenommen.


The Progressive Foundry MIDI-Pack – 25 Euro


Diese Auswahl an Drum MIDI Grooves und Fills stammt von The Progressive Foundry SDX und bietet eine große Zusammenstellung von Grooves, die sich für das Songwriting von Progressive Metal und Heavy Rock eignen. Eingespielt wurden sie von dem australischen Drummer Brody Simpson, der für seine sehr inspirierenden und kreativen Beats in unterschiedlichsten Taktarten bekannt ist. Von straighten 4/4-Grooves für die traditionelleren Heavy Rock Songs bis hin zu sehr komplexen polyrhythmischen Patterns in 5/4, 6/4 und 7/4.
[​IMG]
Metalmonth DEALS (November/Dezember)

Zusätzlich zu den neuen Produkten und allen Marketingaktivitäten rund um den Metalmonth bietet Tontrack im Musikhandel wie immer eine riesige Auswahl an attraktiven Aktions-Angeboten bis zu 50 Prozent reduziert an.