Information ausblenden

Auratone A2-30

Verstärker speziell für 5C Super Sound Cubes


Auratone präsentiert mit dem A2-30 den ersten eigenen Verstärker. Der kompakte Class-D-Amp ist für die Verwendung mit den 5C Super Sound Cubes optimiert. Er liefert 30 Watt Leistung pro Kanal an 8 Ohm. Dabei soll der Sound stets transparenten und linearen sein. Die Abmessungen selbst sind auf die “Würfel” abgestimmt: mit 6,5 x 6 Zoll hat der A2-30 denselben Grundriss wie ein Auratone Lautsprecher. Das minimalistische Konzept wird von Bettermaker umgesetzt.

Auratone aktiviert die legendären Super Sound Cubes! Der neue Verstärker Auratone A2-30 ist genau auf die kleinen 5C Klangwürfel abgestimmt.

auratone-a2-30_114965_1.jpg

Der neue Leistungsverstärker A2-30 von Auratone zeigt sich äußerlich unscheinbar. Die zweimal 30 Watt Leistung (an 8 Ohm) verbergen sich in einem schwarzen Metallgehäuse, das sich in seinen Dimensionen an den Lautsprechern orientiert, für die der Amp entwickelt wurde: 6,5 Zoll breit und 6 Zoll tief, allerdings nur eine Höheneinheit hoch, nimmt der A2-30 dieselbe Grundfläche ein wie ein 5C Super Sound Cube. Der Verstärker will mit seinem Klang überzeugen: neutral, transparent, ehrlich.

auratone-a2-30_114965_3.jpg

Dem Konzept der 5C Super Sound Cubes bleibt Auratone auch beim A2-30 treu und hält die Technik minimalistisch: ein Netzschalter, eine Status-LED mit Clipping-Anzeige, ein Paar XLR-Eingänge und ein Satz Schraub-Terminals zum Anschluss der passiven Lautsprecher. Mit optionalen Rackflügeln lässt sich der A2-30 außerdem nahtlos in ein Rack integrieren.

Seit den 1970er Jahren gehört der Name Auratone zu den etablierten Größen der Tonstudioausstattung. Nach Einstellung der Produktion im Jahr 1990 greift Alexander Jacobsen 2014 die Geschäftsidee seines Großvaters Jack Wilson auf und startet die neue Produktion der kompakten Referenzlautsprecher. Maßstab ist dabei immer das Original. Das Konzept basiert auf einem minimalistischen Lautsprechers, der als Punktschallquelle fungiert und damit eine erstaunliche Transparenz und Räumlichkeit sowie einen hilfreichen Mittenfokus ins Produktionsstudio bringt.

Auratone_black.png

Preis und Verfügbarkeit
Der Auratone A2-30 ist ab sofort verfügbar. Der Verkauf erfolgt einzeln oder in Kombination mit einem Paar 5C Super Sound Cubes. Die unverbindliche Preisempfehlung beträgt 355,00 Euro für den Verstärker und 738,00 Euro für das Bundle.

Weitere Informationen gibt es auf der Herstellerseite.