Produktnews - Audio Impressions im Best Service-Vertrieb

Ab sofort sind die Orchester-Instrumente von Audio Impressions bei Best Service direkt, sowie bei ausgewählten qualifizierten Stützpunkthändlern erhältlich.


Audio Impressions ist die die erste Firma weltweit, die Chris Stones patentierte Echtzeit Divisi Technologie DVZ benutzt. DVZ überwindet den unnatürlichen „orgelartigen“ Klang, welcher herkömmlichen Streicher-Libraries anhaftet. Die DVZ Technologie teilt Akkorde automatisch auf und verteilt die zu spielenden Noten auf die von Ihnen festgelegte Anzahl von Musikern, das Ensemble bleibt dabei stets gleich groß.

[​IMG]


70 DVZ Strings bietet die Möglichkeit, alle Parameter von einer einzigen Oberfläche aus zu steuern. Mit einem Klick lädt das gesamte Setup. Somit soll kein Stöbern in endlosen Instrumentenlisten mit endlos langen Ladezeiten mehr nötig sein. Zwischen den verschieden Spielweisen und Artikulation kann in Echtzeit umgeschaltet werden, ohne Sounds nachladen zu müssen. Hierzu werden lediglich fünf Midi Kanäle benutz, um alle Spielweisen aufzuzeichnen: Violinen I, Violinen II, Bratschen, Celli und Bässe. Alle nötigen Informationen zur authentischen Wiedergabe werden auf diesen 5 Spuren in Form von Midi Controllerwerten gespeichert. Auch kann so zwischen verschiedenen Spielpositionen des Bogens gewählt sowie über Bogenauf- oder Bogenabstrich bestimmen und eine bevorzugte Saite für bewusste Klangfärbung angeben werden. Der komplette Mischvorgang (Raum und Platzierung) ist ebenfalls in DVZ integriert.
Diese Library soll es ermöglichen, authentischere Ergebnisse innerhalb kürzester Zeit zu erreichen!


[​IMG]


Video-Demonstrationen sind hier zu finden:
http://www.bestservice.de/player_video/player_video.asp?idx=3903&px=720&py=480
Vorankündigung
Audio Impressions Brillanti Philharmonic & Early Brass

Die 54 Instrumente der Brillanti Philharmonic & Early Brass Library wurden in 24bit/192kHz im Londoner Phoenix Studio aufgenommen und nach dem Prinzip der 70 DVZ Strings aufbereitet. Diese einzigartigen antiken und barocken Instrumente werden Dank der patentierten Technologie automatisch auf die gespielten Noten aufgeteilt, ohne Töne zu vervielfachen - eben wie im richtigen Orchester. Alle Instrumente, Stile und Artikulationen laden gleichzeitig und können in Echtzeit kontrolliert und modifiziert werden. Gehen Sie von Legato durch Marcato mit einem einzigen Controller.
Liefertermin Juni 2011

Preise:
Audio Impressions Seventy DVZ Strings: UVP € 998.-
Audio Impressions Brillanti Philharmonic & Early Brass UVP € 599.-
Weitere Infos unter: bestservice.de